Page Quo Vadis?

Neuigkeiten zum WRF. Deine Rückmeldungen, Deine Anregungen zur Mitgestaltung und Verbesserung des Weltreiseboards und seiner Reiseforen.
Hier:
Schau erstmal durch, ob Deine Frage hier schon gestellt wurde, bzw. deren Beantwortung wegen Update aktualisiert werden muss. Danke :)
Benutzeravatar
Globi62

Page Quo Vadis?

Ungelesener Beitrag von Globi62 » 29 Dez 09 5:04

Hallo Pagebetreiber,

Ich bin ein gelegentlicher Leser euerer HP seit ihr sie installiert habt und mag euere Linksammlung, mit dem Forum habe ich so meine Probleme. Seit geraumer Zeit bin ich auch registriert und weil ich die HP von anfang an kenne erlaube ich mir nun mal eine - zwei Kritiken anzubringen.

1.)Das WRF ist mit seinen Subforen viel zu unübersichtlich, ich persönlich weiss gar nicht wo ich was überhaupt finden kann, oder Posten darf ohne dass ich irgendwohin verschoben werde..

2,) Es werden Forumsmitglieder von euch gegen deren Willen in den Vorstellungsbereich verschoben (fragt ihr nach ob die das überhaupt wollen?). Ich habe nun ein paar Profile von den "verschobenen" gelesen, mit Vorstellung hat das nichts zu tun und der Zusammenhang des ursprünglichen Thread ist nicht mehr erkennbar weil aus irgendeinem anderen thread herausgerissen.

Bitte nicht als Kritik sondern als Anregung verstehen :wink:
cheers
Martin

Ps: Rechtsschreibfehler sind ein Ausdruck der Unvollkommenheit. :P

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Page Quo Vadis?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 02 Jan 10 12:38

Hallo globi,

und vielen Dank für Deine Komplimente und konstruktive Rückmeldung!

Globi62 hat geschrieben:1. Das WRF ist mit seinen Subforen viel zu unübersichtlich, ich persönlich weiss gar nicht wo ich was überhaupt finden kann, oder Posten darf ohne dass ich irgendwohin verschoben werde.
Meinst Du die Gliederung der Übersichtsichts-Eingansseite http://www.reise-forum.weltreiseforum.de/ ?

Auf den ersten Blick wäre eine einzige Kategorie "Welt-Reise-Fragen" zwar übersichtlicher - im Gebrauch aber nicht.
Das trifft auch auf das andere Extrem zu, z.B. jedem Land, jedem Ausrüstungsgegenstand, jedem Sport etc. ein "Subforum" zuordnen zu wollen.
Bei der nötigen Kompromissfindung spielen mehrere Überlegungen eine Rolle. Die WRF-Durchsuchbarkeit nach Reiseinfos ist für uns dabei eine der wichtigsten:
Beiträge mit persönlichen Reiseplänen und freie Diskussionen beinhalten immer viele irrelevante Suchbegriffe. Diese "Plauderbereiche" bei der Suchfunktion vom recherche-freundlichen Info-Pool ausblenden zu können ist daher entscheidend.
Das geschieht durch jeweils eigene Kategorien (die Du als Subforen bezeichnest).

Der Rest der sachbezogenen Reisefragen teilt sich m.E. nachvollziehbar in sehr distinkte Bereiche auf die man, auch zum Suchen, unterteilen kann z.B. in
- Transportfragen (grenzüberschreitende / inländische)
- Organisationsfragen bei der Reiseplanung (z.B. behördliches)
- Ausrüstungsfragen
- Gesundheitsfragen
- Finanzfragen
- Fragen zu Reise-assoziierten Hobbies & Besonderheiten
- Technikfragen
- Spezielle Autoreise-Fragen
- Fragen zu einzelnen Orten (in Kontinente / Länder / Regionen unterteilt)
und eine Rubrik zum Finden von Reisepartnern...

Unter jeder Kategorie steht nochmal ausführlicher erklärt, was der jeweiligen Kategorie zugeordnet ist.
Eigentlich hat sich so eine Praxis bezogene Aufteilung, besonders für routiniertere WRF-Benutzer und bei reger Info-Suche seit 6 Jahren fast unmodifiziert ganz gut bewährt, wenn man sie sich vertraut macht.
Dass die vorhandene WRF-Struktur ganz so schlecht nicht sein kann, sehen wir übrigens auch daran, dass sie oft kopiert wurde (von einem Trittbrettfahrerforum anfangs sogar unverändert).

Trotzdem sind wir natürlich für durchdachte Verbesserungsvorschläge offen!
Und, ganz wichtig:
Es ist überhaupt kein Beinbruch, wenn jemand nach Orientierung und Lektüre der WRF-Anleitung mal nicht in die am besten passende Kategorie postet - das Verschieben wir dann einfach in die richtige Kategorie (wobei da gelegentlich schon Grauzonen und Deutungsmöglichkeiten bestehen).
Globi62 hat geschrieben:2,) Es werden Forumsmitglieder von euch gegen deren Willen in den Vorstellungsbereich verschoben (fragt ihr nach ob die das überhaupt wollen?).
Ebenso wie Fragen zu A ustralien in die Kategorie A ustralien gehören (und bei Fehlposten dorthin verschoben werden), so gehören persönliche Inhalte und Fragen zu jemandens persönlichem Reiseplan nicht in den sachthematischen Info-pool, wenn ihre themafremd gefallenen Stichworte anderen die WRF-Suche verderben. Denn jeder soll im WRF vor dem Fragen ja "ZUERST SUCHEN".
Suchen macht jedoch nur Sinn, wenn die WRF-Suche nicht Hunderte von irrelevanten Suchergebnissen produziert, in dem das Suchwort nur zufällig und ohne Infos dazu fällt:
Die persönliche Frage, ob Luise in S ydney vielleicht auch eine Brückenbesteigung plant, braucht von jemandem, der Sachthematische Infos dazu sucht, nicht gefunden zu werden.
Deshalb würde sie zum Nutzen der Allgemeinheit, die weniger Interesse an Luises S chwindelfreiheit hat, in den personenbezogenen Plauderbereich von Luise ("Vorstellungsbereich") verschoben, in dem Luise dann weitschweifend antworten darf, oder auch nicht - und in dem sie ihre Beiträge editieren kann).
Die im Allgemeinwohl liegende Alternative zu dieser Verschiebung wäre nur eine ersatzlose Löschung dieser Frage aus dem Info-Pool.
Das hielte ich für die schlechtere Möglichkeit.
Deshalb wird bei der Registrierung jedes zukünftige WRF-Mitglied gebeten, die WRF-Anleitung zu lesen und sich einen Bereich anzulegen, in dem ggf. Individualbezogenes Platz findet.
Das könnte jemandem unangenehm sein, wenn er im Schutz des einzelthematischen Info-Pool "persönlich austeilt", anderen aber nicht die Möglichkeit geben will, ihm individuell auch darauf antworten zu können, ohne das Sachthema zu zerreden.
Ich nehme an, Du beziehst Dich mit "gegen deren Willen" auf diesen Fall.
Globi62 hat geschrieben:... und der Zusammenhang des ursprünglichen Thread ist nicht mehr erkennbar...
Das extreme Beispiel dafür im Zeitraum Deines Postings war eine direkte Folge der uneingeschränkten Editierbarkeit eigener Beiträge im Individualbereich, die mal mehr, mal weniger rücksichtsvoll ausfallen kann.
Globi62 hat geschrieben:Bitte nicht als Kritik sondern als Anregung verstehen :wink:
Konstruktive Kritik ist uns Anregung - und wir tauschen uns im Mod-Bereich auch innerhalb der Teamgeister ernsthaft darüber aus. Deine Anregung hat jetzt dazu geführt, dass ich das erklärende Wort "Individualbereich" in der Vorstellungskategorie zugefügt habe. - Danke :)

Niemand hier hat die Weisheit mit Löffeln gefressen (oder gibt es vor) - we learn as we go.

Die Gegenseitigkeitsregeln sind nur der bisherige Endstand eines fast zehnjährigen Lernprozesses, wie man die primär nicht dazu entwickelte Forensoftware zur Schaffung eines Nachschlagewerks nutzen kann.
Ganz intuitiv für alle Nutzer ist das leider nicht - und es setzt ein Maß an Gemeinsinn, samt Bereitschaft zur Rücksichtsnahme auf andere Benutzer voraus, weil man im WRF nicht einfach bequem drauf los posten kann..

Wie also weiter?
Beides, Intuitivität und Übersichtlichkeit des WRF, soll auch mit dem schon lange in Entwicklung stehenden WRF-Upgrade weiter verbessert werden.
Mehrfach schon mussten Upgrade-Anläufe unterbrochen werden.
Diverse Zeit raubende Widrigkeiten, WRF-Entwicklung & Administration samt vielzeiliger Schmierung von Reibungsverlusten bei sehr engen programmatorischen & finanziellen Ressourcen - und nicht zuletzt, weil wir uns nebenbei auch noch im Real-Reiseleben durchschlagen müssen, bleibt seit Monaten nicht mal mehr Weiterführungskapazität für unser "ureigenstes" www.worldtrip.de ...

Vielleicht wird 2010 ja alles besser!?
Hoffnung besteht, denn im Dezember 2009 haben die WRF-Förderbeiträge zusammen mit den %en aus vorweihnachtlichen Amazonlink-Bestellungen erstmals unsere gesamten Telekommunikationskosten gedeckt - wofür wir uns ganz herzlich bei allen Förderern bedanken wollen! 8)
Wenn irgendwann auch noch Mittel für Hardware und vor allem manpower zusammen kämen hätten wir schon noch ein paar Ideen, wie man das WRF weiter so optimieren kann, dass es schneller in die richtige Richtung geht.

Schau'n mer mal...

In diesem Sinn noch mal vielen Dank an alle Mentoren, Förderer, Partner und Unterstützer, alle die sich im WRF in vielfältiger Weise so oder so engagieren, die sein Gegenseitigkeitsprinzip unterstützen oder anders helfen, es besser, freundlicher, informativer und einfacher zu machen!


Liebe Grüße :)



P.S.
Diesen Strang habe ich in Kategorie
"... Einladung zur Mitgestaltung... Deine Anregungen zur Mitgestaltung und Verbesserung des WRF und seiner Reiseforen"
verschoben, weil er mir dort ganz hinpassend erscheint. ;)
LG

Benutzeravatar
Globi62

Page Quo Vadis?

Ungelesener Beitrag von Globi62 » 03 Jan 10 3:56

Hi MArtin,

Danke dir für deine Ausführliche Antwort, aus deiner langen Mail erschliesse ich das weltreiseforum ist dein Kind und das ist ja auch OK so.
Unter jeder Kategorie steht nochmal ausführlicher erklärt, was der jeweiligen Kategorie zugeordnet ist.
Eigentlich hat sich so eine Praxis bezogene Aufteilung, besonders für routiniertere WRF-Benutzer und bei reger Info-Suche seit 6 Jahren fast unmodifiziert ganz gut bewährt, wenn man sie sich vertraut macht.
Genau das ist des Pudels Kern, es sind 50 oder 51 Subforen (habe 2x runtergescrollt und war des Zählens müde), jedes Subforum hat nochmal kleingeschriebenes, sind wohl die AGB´s :wink: die auch noch gelesen werden "sollten" bevor man postet.
Ich gebe dir recht ein regelmässiger Poster weiss wo er Posten/Suchen und finden kann aber ein Neueinsteiger oder Surfer so wie ich der noch andere Foren "abklappert" ist in dem Wirrwarr der Unterforen einfach überfordert.

Bevor ich den Ausgangpost gemacht habe, hatte ich mir durchgelesen wo ich posten kann und nichts gefunden - deshalb landete es in der falschen Kategorie und hat dir und den anderen Moderatoren Arbeit mit verschieben bereitet, wäre das Forum übersichtlicher hättet ihr weniger Arbeit damit :idea: . Ausserdem, klickt ein Leser den das Thema auch interessiert hat jetzt in das Subforum wo ich zuerst gepostet hatte und findet dort nichts mehr!

Weniger ist manchmal mehr!!!

Ich werde weiterhin ab und an hier vorbeischauen, mein Lieblingsforum wird es nicht werden da zu unübersichtlich. Trotzdem Hut ab was ihr in den 10 Jahren (Nebenberuflich) mit dem Forum geleistet habt.

cheers
Martin

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „WRF-News, Einladung zu Mitgestaltung & Feed-Back“