Editierbarkeit eigener Beiträge ?

Neuigkeiten zum WRF. Deine Rückmeldungen, Deine Anregungen zur Mitgestaltung und Verbesserung des Weltreiseboards und seiner Reiseforen.
Hier:
Schau erstmal durch, ob Deine Frage hier schon gestellt wurde, bzw. deren Beantwortung wegen Update aktualisiert werden muss. Danke :)

Die Editierbarkeit eigener Beiträge sollte m.E.

notgedrungen im Infopool abgeschaltet bleiben
6
9%
trotz Verspammung & Mehraufwand erhalten werden
45
70%
Forenspezifisch geregelt werden
13
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 64

Benutzeravatar
Mabuhay
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 25 Mai 08 11:16
Wohnort: NRW / Philippinen
Kontaktdaten:

Editierbarkeit eigener Beiträge ?

Ungelesener Beitrag von Mabuhay » 29 Mai 08 22:24

Möchte mich hier auch mal an der Diskussion beteiligen, da ich schließlich auch Mitglied bin, auch wenn noch recht neu und grün hinter den Ohren. So wie ich mir die Beiträge durch gelesen habe verstehe ich beide Seiten sehr gut und möchte aber trotzdem ein Kompromiss Vorschlagen, auch wenn es als frech angesehen wird so etwas zu machen als Neuling. Bin halt etwas dreist.

Man kann um allen entgegen zu kommen die Editierfunktion auf eine bestimmte Minutenzahl begrenzen, sinnvoll würde ich es halten die Zeit auf 15 min. zu begrenzen. Diese Zeit sollte allemal reichen seine eigenen Beiträge korregieren zu können, aber keine Grobe Veränderung vorzunehmen um für das Thema den kompletten Sinn zu entreißen.

Hoffe es findet Anklang bei euch und schimpft mich nicht aus, da ich ein sehr sensiebler Mensch bin und keine Kritik vertragen kann. :D :P

Mfg: Mabuhay


Den letzten Satz bitte nicht zu ernst nehmen, Danke ! :D
:D :D :D
I Am Proud To Be a Filipino !

Die Philippinen: philippinen-info.net

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5625
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Editierbarkeit eigener Beiträge ?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 29 Mai 08 22:43

Hallo Mabuhay et. al. :)

Ich kann den Wunsch nach Editierbarkeit gut nachvollziehen und stimme voll und ganz zu:
Die Editierbarkeit fuer einen bestimmten Zeitraum zu ermoeglichen waere tatsaechlich die beste aller denkbaren Moeglichkeiten, die aber von der Forensoftware leider nicht unterstuetzt wird. :(

In der Vergangenheit hatte ich die Forensoftware aufwaendig so modifiziert, dass man seine Beitraege solange editieren konnte, bis eine Antwort darauf eingegangen war. Diese Modifikation musste ich wegen Sicherheitsproblemen wieder entfernen.

Eine permanente Editierbarkeit hat sich leider wegen Spammern u.a. o.g. Problemen ueberhaupt nich bewaehrt. :(

Ein Upgrade der Forensoftware ist gerade intensiv in Bearbeitung - danach wird eine nachtraegliche Editierung fuer einen bestimmten Zeitraum in den meisten Foren moeglich sein.
Also ein kleines bisschen Geduld. :)


Liebe Gruesse MArtin (ueber Astrids Konto)

Benutzeravatar
Mabuhay
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 25 Mai 08 11:16
Wohnort: NRW / Philippinen
Kontaktdaten:

Editierbarkeit eigener Beiträge ?

Ungelesener Beitrag von Mabuhay » 30 Mai 08 7:42

Hallo,

besten Dank für Deine Erklärungen, dass meiste hatte ich schon in den voran gegangenen Posts gelesen, warum es schwierig und abgestellt werden musste. Daher mein Vorschlag zur der zeitlichen Begrenzung des editierens. Na, dann fasse ich mich noch etwas in Geduld und warte mal ab, was die neue Software so mit sich bringt für Vorteile. :lol:
I Am Proud To Be a Filipino !

Die Philippinen: philippinen-info.net

al-iksir
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 297
Registriert: 05 Mär 06 16:35
Wohnort: Stockholm

Editierbarkeit eigener Beiträge ?

Ungelesener Beitrag von al-iksir » 30 Mai 08 10:52

Hallo,

eigentlich ist schon alles gesagt worden, was gesagt werden sollte; ich wollte dennoch nur auch der Fraktion Unterstützung geben, die für eine zeitlich begrenzte Editierbarkeit ist. Das Editieren völlig aus der Hand zu geben, ist recht riskant, besonders wenn dann sukzessive ganze Threads sinnlos werden, weil jemand die Startposts wegeditiert usw. Meiner Erfahrung nach sind diese 15-30 Minuten nach Schreiben des Postings sehr sinnvoll (um Recht Rechschreibfehler, Satzzeichen, Links etc. umzuformulieren) und ich begrüße eine Forumssoftware, die das ermöglicht, sehr! :)

Die besten Wünsche,
al-iksir.

Benutzeravatar
Mabuhay
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 25 Mai 08 11:16
Wohnort: NRW / Philippinen
Kontaktdaten:

Editierbarkeit eigener Beiträge ?

Ungelesener Beitrag von Mabuhay » 30 Mai 08 11:07

al-iksir hat geschrieben:Hallo,

eigentlich ist schon alles gesagt worden, was gesagt werden sollte; ich wollte dennoch nur auch der Fraktion Unterstützung geben, die für eine zeitlich begrenzte Editierbarkeit ist. Das Editieren völlig aus der Hand zu geben, ist recht riskant, besonders wenn dann sukzessive ganze Threads sinnlos werden, weil jemand die Startposts wegeditiert usw. Meiner Erfahrung nach sind diese 15-30 Minuten nach Schreiben des Postings sehr sinnvoll (um Recht Rechschreibfehler, Satzzeichen, Links etc. umzuformulieren) und ich begrüße eine Forumssoftware, die das ermöglicht, sehr! :)

Die besten Wünsche,
al-iksir.
Schließe mich voll und ganz deines Statements an und sind der gleichen Meinung, daher gibt es nichts mehr hin zu zu fügen von meiner Seite aus. :lol:
I Am Proud To Be a Filipino !

Die Philippinen: philippinen-info.net

Benutzeravatar
Mabuhay
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 25 Mai 08 11:16
Wohnort: NRW / Philippinen
Kontaktdaten:

Beiträge Editieren

Ungelesener Beitrag von Mabuhay » 21 Aug 08 8:37

Apropo Text: Ist es denn nicht möglich oder machbar von den Foren Besitzer, das man seine eigenen Beiträge mind. 15 min editieren kann, falls man was verbesseren oder hinzu fügen möchte, was ich sehr hilfreich finden würde solch ein Extra mal einzuführen oder zu testen für eine Weile, um zu sehen wie es bei den andren Mitgliederen so ankommt.

Mfg: Mabuhay :lol:
I Am Proud To Be a Filipino !

Die Philippinen: philippinen-info.net

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Beiträge Editieren

Ungelesener Beitrag von MArtin » 21 Aug 08 23:56

Mabuhay hat geschrieben:... eigene Beiträge mind. 15 min editieren kann
Bei der neuen Forensoftware, die wir im Hintergrund seit April fieberhaft zusammen pfriemeln, wird das moeglich sein und auch so eingestellt werden (habe ich weiter oben schon mal als Wunschloesung beschrieben).
Ich hoffe, dann werden auch die gelegentlichen Fehlermeldungen der Datenbank der Vergangenheit angehoeren.

Das Forenupdate sollte in den naechsten Wochen online gehen.
Wer uns im Vorfeld als Beta-Tester bei seiner designerischen, programmatorischen und strukturellen Optimierung helfen will, kann mir schon mal eine PN schicken. :)

liebe Gruesse :)

Benutzeravatar
Mabuhay
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 25 Mai 08 11:16
Wohnort: NRW / Philippinen
Kontaktdaten:

Editierbarkeit eigener Beiträge ?

Ungelesener Beitrag von Mabuhay » 22 Aug 08 7:29

:D Vielen lieben Dank Martin, für die rasche Aufklärung meiner eingestellten Frage. Gutes gelingen weiterhin euch beiden, bei der
Erstellung von der neuen Forensoftware.

Mfg: Mabuhay :lol:
I Am Proud To Be a Filipino !

Die Philippinen: philippinen-info.net

Benutzeravatar
MaxCartagena
Ex-Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 02 Dez 08 22:02
Wohnort: Cartagena/Colombia

Editierbarkeit eigener Beiträge ?

Ungelesener Beitrag von MaxCartagena » 14 Okt 09 3:39

wanderer und ich hatten ja gerade

HIER

ein problem mit dem editieren, deshalb frage:

gibt es die im august 2008 angekuendigte software (15 minuten editierbarkeit nach beitragserstellung) inzwischen?

wenn ja, wo ist sie; haben wanderer und ich da was uebersehen?
gruesse

MaxC

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „WRF-News, Einladung zu Mitgestaltung & Feed-Back“