Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Neuigkeiten zum WRF. Deine Rückmeldungen, Deine Anregungen zur Mitgestaltung und Verbesserung des Weltreiseboards und seiner Reiseforen.
Hier:
Schau erstmal durch, ob Deine Frage hier schon gestellt wurde, bzw. deren Beantwortung wegen Update aktualisiert werden muss. Danke :)
Tetü + Wolf
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 18 Sep 05 20:59

Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Ungelesener Beitrag von Tetü + Wolf » 15 Mai 06 12:30

Hallo!

So ich hab mich jetzt mal hingesetzt und versucht eine Einteilung zu finden...
Wenn ich irgendwo falsch liege (ich war selber ja dort noch nie unterwegs) oder eine Einteilung sich mit einer anderen nicht verträgt, dann bitte ausbessern. :wink:

Also, hier die Einteilung:

Zentralasien und Russland: Russland, Kasachstan, Kirgistan, Mongolei, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan (Arghanistan ist schon im Mittleren Osten untergebracht)

Ostasien: China, Japan, Korea und Taiwan

Südostasien und Südasien: Brunei, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysien, Philippinen, Singapur, Thailand, Osttimor, Vietnam, Bangladesch, Bhutan, Indien, Malediven, Nepal, Sri Lanka (Pakistan ist schon im Mittleren Osten untergebracht)

Mittlerer Osten (gibt es schon): Israel & Palästina, Libanon, Jordanien, Syrien, Irak, Kuwait, Iran, Saudi Arabien, Oman, Jemen, Katar, UAE- Vereinigte Arabische Emirate, Afghanistan, Pakistan, Bahrain und neu: Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Kurdistan

Jetzt muss man sich nur mehr den Kopf darüber zerbrechen wo man die Türkei hingibt. EU ist sie (noch) nicht. Am ehesten würde ich Mittlerer Osten sagen, von der Geografie her. Außer wir rechnen jetzt schon mit einem EU-Beitritt... :)

Zypern ist schon EU (wenn ich auch gelesen habe, dass nur der europäische Teil dabei ist, aber die Förderungen anscheinend nicht getrennt werden...), was meint ihr?

So, das ist das was ich mit dem oberen Wikipedia-Link und der Geografie eingeteilt habe.
Was meint ihr dazu? Realistisch? Gröbere Fehler in der Einteilung?

Lg, Tetü

(Edit: Unterstrichenes = Forennamen)
Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.
(Laotse, 4.-3. Jh.v.Chr.)

Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau
Kontaktdaten:

Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Ungelesener Beitrag von Ralph » 15 Mai 06 13:00

Bin ich weitestgehend mit einverstanden. Jedoch würde ich folgendes anders machen:

- Armenien, Aserbaidschan, Georgien und Kurdistan würde ich zu Zentralasien packen

- Die Rubrik "Ostasien" würde ich "Nordostasien" nennen

Die Türkei würde ich zu Europa packen. Weniger wegen des mögliche EU-Beitrittes, sondern wegen der verstärkten Europäisierung dort.

Happy Trails

Ralph

Tetü + Wolf
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 18 Sep 05 20:59

Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Ungelesener Beitrag von Tetü + Wolf » 16 Mai 06 10:57

Hallo!

Ja, bei Armenien und Co hab ich mir auch schwer getan wo ich sie hinpacke. :wink: Hatte auch die beiden Kategorien ins Auge gefasst.
Bin also damit einverstanden diese dort unterzubringen. :)

Ja, Türkei ist wahrscheinlich doch besser bei Europa aufgehoben.

Danke, für deine Hilfe!

Lg, Tetü
Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.
(Laotse, 4.-3. Jh.v.Chr.)

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 16 Mai 06 21:01

SUPER, ALLE! :D

Ich warte noch auf das OK von Zentralasien-Russland-Spezialistin Eliane und dann können wir...

Vielen Dank, das ist eine echte Hilfe und trägt entscheidend dazu bei, das WRF noch besser zu machen.

Liebe Grüße :)

Benutzeravatar
Eliane
WRF-Moderator
Beiträge: 738
Registriert: 17 Apr 06 10:34
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Ungelesener Beitrag von Eliane » 17 Mai 06 1:08

Na, dann will ich, bevor ich 10 Tage auf Dienstreise bin und nach ein-zwei Anmerkungen noch schnell mein OK dazu geben.

Mir gehen noch Belorus und die Ukraine ab - diese beiden Länder sind von vielen Fragen her sehr ähnlich mit Russland. Die sollten also irgendwie noch in der Russlandkategorie ihren Platz finden können - meiner Meinung nach.
- Armenien, Aserbaidschan, Georgien und Kurdistan würde ich zu Zentralasien packen
Wie wäre es mit "Kaukasus" als Bezeichnung?
Der Kategorie- Titel könnte dann vielleicht lauten:
Russland, Zentralasien, Kaukasus
In der Beschreibung sollte dann noch stehen: auch Ukraine und Belorus.

Und noch eine Frage:
Ist Kurdistan ein eigenes Land? Habe ich etwa die Unabhängigkeit versäumt? Verteilt sich das nicht auf die Türkei, Iran und Irak?
Ein solches Kuddelmuddel sollte man vielleicht gleich vermeiden und die Interessenten am Ende lieber darauf verweisen, dass sie sich konkret ausdrücken und "Kurdistan-Irak" im "Mittleren Osten" und "Kurdistan-Türkei" in "Europa" (?) unterbringen.

Die Mongolei hatte ich nicht in der Liste, die ich MArtin geschickt hatte, aber es passt eigentlich recht gut - ist auch so ein bisschen russisches Chaos...

Nur nochmal zur Information, ich bin ab sofort 10 Tage unterwegs und kann nur mäßig am weiteren Verlauf teilnehmen. Aber der Umbau wird ja sicherlich doch ein paar Tage in Anspruch nehmen, oder?

Viele Grüße
Eliane

Tetü + Wolf
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 18 Sep 05 20:59

Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Ungelesener Beitrag von Tetü + Wolf » 17 Mai 06 10:18

Hallo!

Ich hab nachgesehen, wie das so mit Kurdistan nun wirklich ist.
Also, die Bezeichnung Kurdistan bezieht sich hauptsächlich auf das historische Siedlungsgebiet der Kurden. Mittlerweile umfasst das Teile aus der Türkei, Iraks, Irans und Syriens (laut Wikipedia).
Also, nicht eindeutig. Vielleicht sollte man das dann ev. doch noch rausnehmen? :?:

Ukraine hatte ich doch tatsächlich übersehen! :oops:
Hab mich da auch noch kundig gemacht. Es gibt da anscheinend noch keine Beitrittsverhandlungen mit endgültigem Datum, also auch kein baldiges Umbessern notwendig! :wink:

Lg, Tetü
Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.
(Laotse, 4.-3. Jh.v.Chr.)

Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Ungelesener Beitrag von Julchen » 21 Mai 06 4:17

Hab grad mal gegoogelt, fuer unsere politische Bildung: :lol:

Die South Asian Association for Regional Cooperation (SAARC) (Südasiatische Vereinigung für regionale Zusammenarbeit) wurde am 8. Dezember 1985 in Dhaka (Bangladesch) gegründet. Gründungsmitglieder sind Indien, Pakistan, Bangladesch, Nepal, Sri Lanka, Bhutan und die Malediven. Im November 2005 trat Afghanistan der Organisation bei. Im Juli 2006 soll entschieden werden, ob China und Japan Beobachterstatus erhalten.

ASEAN (Association of South-East Asian Nations) ist eine politische, wirtschaftliche und kulturelle Vereinigung südostasiatischer Staaten. Jedes Jahr im November findet ein Gipfeltreffen der ASEAN-Staaten statt.
Brunei, Myanmar (formerly Burma), Cambodia, East Timor, Indonesia, Lao PDR (Laos), Malaysia, Philippines, Singapore, Thailand (formerly Siam), Vietnam

Bei http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Asien hab ich auch noch folgendes gefunden:

Zentralasien

* Afghanistan - Kasachstan - Kirgisistan - Mongolei - Tadschikistan - Tibet (China) - Turkmenistan - Usbekistan - Xinjiang (China)

Nordasien

* Russland (Sibirien)

Ostasien

* Volksrepublik China - Japan -Volksrepublik Nordkorea - Südkorea - Taiwan (Republik China)

Südostasien

* Brunei - Indonesien - Kambodscha - Laos - Malaysia - Myanmar (Birma) - Philippinen - Singapur - Thailand - Osttimor (Timor-Leste) - Vietnam

Südasien

* Bangladesch - Bhutan - Indien - Malediven - Nepal - Pakistan - Sri Lanka

Vorderasien

* Armenien - Aserbaidschan - Bahrain - Georgien - Irak - Iran - Israel - Jemen - Jordanien - Katar - Kuwait - Libanon - Oman - Palästinensische Autonomiegebiete - Saudi-Arabien - Syrien - Türkei - Vereinigte Arabische Emirate - Zypern

Ist das cool oder was? :wink:

Wenn wir, wie Eliane vorgeschlagen hat, Zentral- und Nordasien zusammenpacken und Tuerkei und Zypern aus Vorderasien raus- und zu Europa nehmen, haben wir 5 schoene Einzelforen. Sued- und Suedostasien wuerde ich getrennt lassen, denn das sind im Forum die beiden belebtesten Asienteile, oder?

Noch eine Ueberlegung: Was machen wir mit Tibet? Das wuerde ich nicht einfach sang- und klanglos zu China packen! :twisted: Bei Wikipedia ist es (wie auch Xinjiang) bei Zentralasien dabei. Findet man es dort?

Liebe Gruesse aus Rotorua, NZ
julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Re: Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 24 Jun 06 0:32

Hallo Julchen :)
Julchen hat geschrieben:Ist das cool oder was? :wink:
Ist cool, wären aber 6 Kategorien statt der avisierten 3-4, was mir(derzeit) zu unübersichtlich würde.

Demnächst soll eine neue Forensoftware mit übersichtlicherer Aufteilung in Sub-Kategorien rauskommen.
Deshalb schlage ich vor, den von Ralph modifizierten Grundplan von Tetü & Wolf unter Berücksichtigung des von Eliane und Dir Gesagten als Grundlage für dann zusätzlich neu zu gründende Kategorien zu nehmen, aber bis dahin, auch um die Transsib vollständig in einer Kategorie unter zu bringen, jetzt nur eine neue Kategorie zu schaffen, nämlich:

"Asien 2 : Russland, Zentralasien, Kaukasus und Ostasien"
mit den o.g. genannten Ländern der Regionen.

Einverstanden?

Ein paar Tage wird es wohl dauern, bis dann alle Foren korrekt in die neue Kategorie verschoben sein werden.
Sollten wir welche übersehen, bitten wir um eine kurze Nachricht.

Liebe Grüße :)

Astrid &

Liebe Grüße :)

Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Neue Asien - Foren - was meint die Gemeinde?

Ungelesener Beitrag von Julchen » 24 Jun 06 21:54

Finde ich gut so! :D

Nur, wo gehoert jetzt Tibet hin? Politisch wuered es zu Zentralasien/ China gehoeren, aber reisetechnisch doch eher zu Suedasien/ Nepal.

Liebe Gruesse aus Sucre, Bolivien
julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „WRF-News, Einladung zu Mitgestaltung & Feed-Back“