WRF-Förderung: Wann erwünscht? - Wie gemacht?

WRF: Nicht-kommerziell motivierter Erfahrungsaustausch zu Reise & Urlaub.
Das WRF bietet AUF GEGENSEITIGKEIT Hilfe bei Fernweh, Reisevorbereitung, Reise und Rückkehr und dient als Weltreise-Wiki.
3 Regeln:
1. "WRF-SUCHE!"
2. "1F-1T" = Im Reise-Info.Pool soll für jede spezifische Frage [nur!] ein eigenes Thema existieren
3. "Auf Gegenseitigkeit:" z.B. Allgemeinnützlich posten und Patenschaft für eigene Fragen übernehmen...
Bitte unbedingt VOR Deinem 1.Beitrag diese Gebrauchsanweisung verstehend lesen!
Hier:
Das Weltreiseforum ist grob aufgeteilt in 2 große Bereiche: Plauderbereiche und Reise-Info-Pool mit suchbarem Reise-Wissen siehe WRF-Anleitung..
Nützliche Reise-Infos sollen NICHT im Plauderbereich, sondern für alle findbar, ergänzbar, aktualisierbar im Reise-Info-Pool landen, indem nur dort nach der 1F-1T-Regel konkrete Reisefragen einzeln gestellt und beantwortet werden.
Diese allgemeindienlichen WRF-Regeln bitte gleich beim Schreiben beachten, damit im Info-Pools nicht entsprechend nach-editiert, verschoben und gesplittet werden braucht.
DANKE für wohlwollendes Verständnis! :)
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8359
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

WRF-Förderung: Wann erwünscht? - Wie gemacht?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 15 Okt 12 16:12

Hallo :)

Ziel des WRF ist seit jeher, Individualreisenden kostenlos leicht findbare Infos bereit zu stellen.
Das steht schon in der obligaten und von > 90% der WRFler als unterstützenswert erachteten WRF-Anleitung erklärt.

Damit das funktioniert, ohne dass MODs & Admins ihre gesamte Lebenszeit ehrenamtlich mit Umordnen unfindbar geposteter Infos verbringen, haben wir für den WRF-Infopool 1T-1B und die "Gegenseitigkeitsregeln" erfunden.

Würde jeder regelgemäß "auf Gegenseitigkeit" erst suchen und dann einzelthematisch posten, dann hielte sich der tägliche Administrationsaufwand in einem akzeptablen einstelligen Stundenbereich.

Allerdings sind die WRF-Gegenseitigkeitsregeln für viele Neumitglieder nicht auf Anhieb voll verständlich - und leider steht nicht jeder zu seinem Registrierungsversprechen, vor seinem Erstbeitrag die WRF-Anleitung zu lesen.

Bis zum 10. WRF-Beitrag haben wir tiefstes Verständnis dafür, wenn die Trennung von Personen- und Sachbezogenem und einzelthematisches Fragen im Infopool noch nicht so klappen. Während dieser "Kiebitz-Zeit" stehen wir jedem gerne erklärend zur Seite - auch wenn das viele Stunden unserer Freizeit frisst.

Die Grenze unseres selbstlosen Altruismus wird allerdings überschritten, wenn jemand mit wesentlich mehr als 10 WRF-Beiträgen noch egozentrisch und auf Kosten anderer mehrthematisch postet und dem WRF-Team deshalb wiederholt zeitaufwändige Editierungen aufzwingt, damit das WRF für alle durchsuchbar bleibt.

Den möchten wir dann herzlich und mit einem Hinweis auf diesen Beitrag bitten, als Entschädigung eine faire WRF-Förderung in Form einer monatlichen einstelligen Geldzuwendung per PayPal oder Überweisung zu erwägen.

Unabhängig davon freuen wir uns natürlich wenn auch Andere, die aus dem WRF geldwerten Nutzen gezogen haben, uns danken wollen.
Das geht auch ganz kostenlos, z.B. durch Verlinken des WRF auf Ihrer Wepbpage oder durch bookmarken unserer Partnerlinks mit Amazon.de oder globetrotter.de (rechte Maustaste -> bookmarken).
Bitte siehe unsere Förderer-Seite.


Vielen Dank für Eure Unterstützung, die uns seit 2000 zum Weitermachen animiert! 8)


Liebe Grüße

(Astrid) &

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Zuerst Lesen: BOARD-REGELN = Gebrauchsanweisung - Sinn, Zweck und Vision des WRF“