6-monatige Weltreise ab Oktober 2009

Sie/Er sucht Ihn/Sie: Wer wen wann zum wohin reisen sucht.
Hier:
Mitreisebörse für GEPLANTE Reisen:
- Bitte erstmal WRF-Suche nach Vorhandenen Reisegesuchen bzw. Reisegeboten.
- Beim Verfassen eines Reisegesuchs unbedingt ungefähre ZIEL, DATUM und DAUER der Reise schon im Betreff angeben!
- Es hat sich bewährt, die eigene Vorstellung, vertiefende Einzelheiten oder Individuelleres in den eigenen Vorstellungsthread im Mitgliederbereich zu schreiben (Signaturlink dorthin anbringen). Dort ist es weniger öffentlich und wird nicht zeit-automatisch gelöscht.
- Evtl. auch Anderen nützliche Reise-Infos & Fragen zum Reiseziel bitte NICHT HIER, sondern WRF-gemäß einzeln im Info-Pool posten, ggf. dorthin verlinken.
Auf eine gute Reise-Partnerschaft!
diediane
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 03 Mai 09 15:10

6-monatige Weltreise ab Oktober 2009

Ungelesener Beitrag von diediane » 03 Mai 09 16:08

Hallo,

ich bin Diane (w, 23) und schreibe gerade fleißig an meiner Diplomarbeit in Kopenhagen. Somit werde ich bis Ende September mit meinem Studium fertig und werde dann ein wenig reisen bevor ich mich ins Arbeitsleben stürze. Angedacht ist eine ca. 6-monatige Weltreise mit einem OneWorldTicket ab Oktober 2009 mit folgenden Stationen:

Frankfurt - Bangkok - Phuket - Hanoi - Tokyo - Cebu - Sidney - Queenstown - Nadi - San Francisco - New York - Havana - Cancun - Easter Island - Santiago - Puntas Arenas - Frankfurt

(das ist die vorläufige Idee für meine Route, aber noch nicht die finale Version). Ich möchte dabei viele wunderschöne Orte sehen und erleben mit vielseitigem Reiseprogramm: Wandertouren in Neuseeland und Chile, Kultur und Geschichte z.B. in Mexiko, Vietnam, Thailand, Städtetrips und Nightlife in Sydney und NY, aber auch entspannte Strandauszeiten u.a. auf den Phillipinen und auf den Fidschi Inseln.
Da es Freunden und Bekannten entweder an Zeit oder Geld fehlt, plane ich die Reise alleine anzutreten, würde mich allerdings auch über einen Reisepartner/-in freuen. Je nach dem auch für Teilstrecken. Das macht jedoch nur Sinn, falls die Vorstellungen über die Reisegestaltung / Interessen grob übereinstimmen. Auch erwarte ich von einem Reisepartner eine gewisse Selbstständigkeit sowie (ganz wichtig) Unkompliziertheit.
Solltet ihr nun evtl. in einer ähnliche Vorstellungen un Pläne haben, freue ich mich, wenn ihr euch meldet :)

Liebe Grüße,
Diane

Luther
Ex-Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: 13 Jul 08 0:04
Wohnort: Braunschweig

6-monatige Weltreise ab Oktober 2009

Ungelesener Beitrag von Luther » 03 Mai 09 17:05

Hallo Diane,

nein, ich bin nicht jemand, der sich Dir als Reisepartner anbieten will, ich will Dich aber hier im Forum willkommen heißen! Ich freue mich, dass wir mit Dir ein Mitglied mehr haben, das uns an seinen Plänen teilhaben lässt und das hier Hilfe sucht.

Du hast Dir eine interessante Reise vorgenommen. Fünfzehn Stationen in einem halben Jahr, das sind rund elf Tage je Station. Vielleicht lässt Du die eine oder andere doch noch raus, um an den verbleibenden mehr unternehmen zu können.

Bis Oktober ist ja noch einiges hin, ich wünsche Dir derweil viel Erfolg beim Schreiben der Diplomarbeit und auch eine angenehme und zu Deinen Plänen und Deiner Zeitplanung passende Begleitung.

Gruß
Luther

PS
Wenn du Mexico kennen lernen willst, flieg nach Mexico D. F., nicht nach Cancún. Cancún ist nicht Mexico, das kannst Du ganz weglassen. Das ist eine aus dem Boden gestampfte reine Touristenstadt, links und rechts der perfekt geteerten Straßen ein Hotel neben dem anderen. Es eignet sich allenfalls als Landepunkt für Ausflüge nach Chichén Itzá und Palenque. Aber wenn es bei elf Tagen je Station bleibt, dann ist die Hauptstadt der bessere Startpunkt: Genieße die Stadt, fahre in kleinere Orte der Umgebung, und die archäologische Stätte Teotihuacán mit ihren Pyramiden liegt direkt vor der Tür.

diediane
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 03 Mai 09 15:10

6-monatige Weltreise ab Oktober 2009

Ungelesener Beitrag von diediane » 03 Mai 09 19:25

Hallo Luther,

vielen Dank für die Begrüßung und deine Anmerkungen zu meiner Reise.
Ich weiß, ich habe mir für die "kurze Zeit" so einige Stationen rausgesucht, aber möchte ungern Stationen streichen, könnte mich da nicht wirklich entscheiden. Allerdings werde ich vermutlich länger als sechs Monate unterwegs sein, das wird sich jedoch erst in den Sommermonaten entscheiden.
Das Cancun eine amerikanische Touristenhochburg ist, ist mir bekannt, allerdings hatte ich es mehr als Eingangstor zu Yucatan gewählt, da ich dort sehr gerne die Maya Stätten von Chichen Itza und Uxmal besuchen möchte, dann weiter nach Palenque und wieder zurück über Tulum. Werde daher nicht wirklich in Cancun verweilen und evtl nur meinen letzten Tag dort faul am Karibikstrand liegen :)

Grüße,
Diane

craazylady
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 04 Nov 09 17:47

6-monatige Weltreise ab Oktober 2009

Ungelesener Beitrag von craazylady » 08 Nov 09 20:57

hast du jemanden gefunden der mit dir reist!? Gruß craazylady

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen“