Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Sie/Er sucht Ihn/Sie: Wer wen wann zum wohin reisen sucht.
Forumsregeln
Mitreisebörse für GEPLANTE Reisen:
- Bitte erstmal WRF-Suche nach Vorhandenen Reisegesuchen bzw. Reisegeboten.
- Beim Verfassen eines Reisegesuchs unbedingt ungefähre ZIEL, DATUM und DAUER der Reise schon im Betreff angeben!
- Es hat sich bewährt, die eigene Vorstellung, vertiefende Einzelheiten oder Individuelleres in den eigenen Vorstellungsthread im Mitgliederbereich zu schreiben (Signaturlink dorthin anbringen). Dort ist es weniger öffentlich und wird nicht zeit-automatisch gelöscht.
- Evtl. auch Anderen nützliche Reise-Infos & Fragen zum Reiseziel bitte NICHT HIER, sondern WRF-gemäß einzeln im Info-Pool posten, ggf. dorthin verlinken.
Auf eine gute Reise-Partnerschaft!
Benutzeravatar
Bakunin83
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 06 Feb 09 19:47
Wohnort: Basel

Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Ungelesener Beitrag von Bakunin83 »

Hallo Zusammen

Ein lang gehegter Traum soll in Erfüllung gehen.
Im Frühling 2013 soll es für meine Freundin und mich losgehen mit dem eigenen Camper nach Indien und zurück.
Wir sind knapp 30ig, wohnen und arbeiten im Norden der Schweiz.
Momentan arbeiten wir daran unser Campingbus nach unseren Wünschen und Ideen Um- und Aus zu bauen.

Im April 2013 wollen wir in Basel zu einem Umweg nach Sachsen starten und von da aus gemütlich gegen Indien gondeln. Wichtig ist uns dabei alles entspannt an zu gehen. Wir wollen kein Kilometer fressen und wir haben kein Termin an irgend einem Ort in Indien. Eher sollte es so sein dass Indien unser 'Umkehrpunkt ist. So haben wir kein Schwerpunktland auf unserer Reise. Ob es Italien oder der Balkan ist, der Iran oder halt Indien. Wir wollen den Weg geniessen, die Länder kennen lernen und möglichst Kontakt mit der Bevölkerung knüpfen.
Ein genauer Zeitplan ist noch nicht gemacht. Ein Knackpunkt werden noch die Termine sein die die Visas vorgeben. Dieser Punkt der Planung soll im Winter folgen.
Die Zeitdauer der Reise auch nicht auf ein Datum geknüpft. So als Richtwert haben wir mal gesagt ein Jahr. Wenn wir keine Lust oder Stress haben kann es auch weniger sein. Auch ein ausweiten der Reisedauer auf 1,5 - 2 Jahre soll möglich sein. Die Grenzen sollen das Wohlbefinden und das Bankkonto sein.
So viel zu uns und unseren Plänen.

Nun die Frage, gibt es Leute die zu einem ähnlichen Zeitraum eine ähnliche Strecke planen?
Wir wollen keine Reisepartner für die ganze Reise. Aber Teilabschnitte oder Treffen sind immer interessant mit anderen Reisenden zusammen zu erleben. Ganz speziell für das Teilstück 'Transit Pakistan' würden wir uns gerne mit anderen Reisenden zusammen tun.

Wir sind auch sehr an Informationen bezüglich Pakistan interessiert die möglichst Zeitnah sind. Denn die dortige Sicherheitslage macht besonders meiner Freundin starke Bauchschmerzen. Evtl. fährt ja jemand in den nächsten Monaten da durch und kann detailliert die Erlebnisse Schildern?
[s.a.: -> Pakistan: In eigenem Auto nur mit Eskorte]

So, ich hoffe das sind genug Infos. Wir freuen uns sehr auf Rückmeldungen.

Grüsse Christian und Uta aus Basel


[Beitrag editiert - Frage von allgemeinem Interesse regelentsprechend im Info-Pool gepostet, dort habt Ihr mehr Aussicht auf Antwort ;) -> Pakistan: In eigenem Auto nur mit Eskorte - ganz allgemein zum Thema Sicherheit in Pakistan seht bitte Sicherheitslage Pakistan - LG Astrid :)]
Leben und leben lassen.
deepblue
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 08 Jul 12 15:16

Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Ungelesener Beitrag von deepblue »

Hallo Christian

Super Idee. Leider plannen wir über anderem Weg zu gehen, einbisschen umweg....aber finde ich super so eine Reise zu machen. Basel wird auch unserem reiseanfang sein. Hast du schon mal Carnet fürs Auto organisiert ? Würde gerne erfahren... wo ...wie viel etc. oder könnte mann das Auto in Indien verkaufen und mit dem Flug zurück. Wäre doch auch möglich oder nicht ? Danke schon mal for deine Antwort im Voraus.


[Bitte poste Fragen von allgemeinem Interesse gemäss 1T-1B im Info-Pool - Danke Astrid :)]
Benutzeravatar
Bakunin83
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 06 Feb 09 19:47
Wohnort: Basel

Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Ungelesener Beitrag von Bakunin83 »

Hallo deepblue

Carnet gibt es beim TCS in Füllinsdorf, zumindest gehe ich da zuerst mal hin. Bisher habe ich noch nie ein Carnet gebraucht. Aber viel zu früh brauchst du das auch nicht, da es ab Ausstelldatum 1 Jahr gültig ist. Danach musst du es verlängern.
[Über die WRF-Suche findest Du bereits etliche Themen zum Stichwort "Carnet"]

Auto in Indien ist recht teuer. Ich habe mal einen Bericht gelesen wo die Einfuhrzölle so hoch waren das es sich nicht mehr lohnte. Auch 'verschwinden lassen' ist in Indien fasst nicht möglich. Zu viel Bürokratie. Ich würde es nicht machen -> s.a.: Auto in Indien verschrotten? .

Gruss Christian
Leben und leben lassen.
milian.
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 30 Nov 12 16:49

Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Ungelesener Beitrag von milian. »

Hallo Christian und Uta!

Wir (33) werden uns Anfang August auch auf den Weg nach Indien machen. Falls bis dahin die Durchquerung von Myanmar möglich sein sollte würden wir sehr gerne noch weiter bis nach Thailand / Kambodscha / Vietnam fahren. Allerdings möchten wir dort dann das Auto im Seecontainer zurückschicken und nach Hause fliegen. Als Zeitraum haben wir grob bis März 2014 eingeplant, sehen das aber ähnlich entspannt wie Ihr.

Es wäre auch toll wenn Ihr uns etwas über die aktuelle Situaton bezüglich der Durchreise Pakistan berichten könntet.

Ansonsten wünschen wir euch eine supertolle Reise und vielleicht kreuzen sich ja unsere Wege irgendwo..


Grüße aus Ulm

Max + Alina
Einstein
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 17 Jun 05 8:14
Wohnort: Zürich

Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Ungelesener Beitrag von Einstein »

Lustig lustig zusammen,

ich plane auch grade so Mitte bis Ende April Richtung Zentralasien aufzubrechen. Das hängt noch ein wenig davon ab bis wann ich dann endgültig "arbeitslos" bin.
Meine Winde wehen aber mehr so nach Usbekistan und Kirgisistan. Wie's danach weiter geht weiss ich noch nicht. Burma steht zur Debatte oder halt einfach weiter gen Osten. Da stellt sich momentan noch die Frage nach dem V isa für C hina.

Lg von einem Buchauer (Lkr BC) aus Zürich ;-)
Martin


[editiert]
Die letzte Instanz ist Dein Spiegelbild
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8443
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hi,
milian. hat geschrieben:... möchten wir dort dann das Auto im S eecontainer zurückschicken ... Als Zeitraum haben wir grob bis März 2014 eingeplant,
Wenn Ihr bzgl. A fahrtsh afen klarer seht, hier schon ein bisschen zu C ontainermaßen geschmökert habt und ahnt, dass Ihr noch Platz drin habt, lohnt sich vielleicht ein frühzeitiges Partnergesuch, Vorbilder im Infopool Transport schon findbar.
Nur so als Hinweis / Idee.
Für weiteres über das Mitreisegesuch von Bakunin Hinausgehende leg doch mal einen Vorstellungsthread an. :idea:

LG :)
L300 Kathi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 22 Feb 12 13:53

Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Ungelesener Beitrag von L300 Kathi »

Wir wollen zwischen April und Juni 2014 von Indien nach Deutschland zurückreisen. Wir können ja in Kontakt bleiben.
Die gerade Linie ist immer die Komplizierteste!
milian.
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 30 Nov 12 16:49

Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Ungelesener Beitrag von milian. »

Hallo Martin,

vielen Dank für deine Tipps! Leider steht unser Verschiffungshafen noch nicht fest, bzw ist davon abhängig ob wir irgendwie durch M yanmar durchkommen oder nicht.
Falls nicht, werden wir uns höchstwahrscheinlich bis Anfang Februar '14 in Indien rumtreiben und dann auf dem Landweg wieder zurück nach Deutschland fahren. Daher ist es einfach noch zu früh um nach C ontainerbuddies zu suchen. Prinzipiell würde unser Landcruiser einen halben 40ft C ontainer brauchen, es würde sich also durchaus anbieten sich einen C ontainer mit einem zweiten Auto zu teilen. Aber das wird dann erst in einem knappen Jahr aktuell 8)

Was Mitreisende angeht, so stehen wir schon in Kontakt bezüglich Durchfahrt P akistan bzw. Nordroute über U sbekistan, K irgisistan und C hina.

Schöne Grüße und vielen Dank für das tolle Forum!

Max
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8443
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Schweiz (D) - Türkei - Iran - Indien und zurück ab 04/2013

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo :)

Wie haben sich denn die diversen Reisepläne bes. bzgl. Pakistan entwickelt?
Kann inzwischen jemand aus eigener Erfahrung was zu
-> Pakistan: Aktuelle Sicherheitslage schreiben?

Danke,
LG
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen“