Weltreise Sep 2015-?:Transsib, Asien, Neuseeland, Südamerika

Sie/Er sucht Ihn/Sie: Wer wen wann zum wohin reisen sucht.
Hier:
Mitreisebörse für GEPLANTE Reisen:
- Bitte erstmal WRF-Suche nach Vorhandenen Reisegesuchen bzw. Reisegeboten.
- Beim Verfassen eines Reisegesuchs unbedingt ungefähre ZIEL, DATUM und DAUER der Reise schon im Betreff angeben!
- Es hat sich bewährt, die eigene Vorstellung, vertiefende Einzelheiten oder Individuelleres in den eigenen Vorstellungsthread im Mitgliederbereich zu schreiben (Signaturlink dorthin anbringen). Dort ist es weniger öffentlich und wird nicht zeit-automatisch gelöscht.
- Evtl. auch Anderen nützliche Reise-Infos & Fragen zum Reiseziel bitte NICHT HIER, sondern WRF-gemäß einzeln im Info-Pool posten, ggf. dorthin verlinken.
Auf eine gute Reise-Partnerschaft!
.simone.
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 28 Dez 14 21:04
Wohnort: Linz

Weltreise Sep 2015-?:Transsib, Asien, Neuseeland, Südamerika

Ungelesener Beitrag von .simone. » 29 Dez 14 15:03

Hallo..

Da ich noch ein bisschen war von der Welt sehen möchte, plane ich ein Weltreise inder ich großteils auf den Flugverkehr verzichten möchte. Einfach ohne Zeitstress und "langsam" reisen!
Meine ungefähre Reiserute wäre: Mit der transsibirischen Eisenbahn nach China, in Asien bin ich flexibel, war bisher nur in Indonesien. Von dort dann mit dem Schiff weiter nach Neuseeland. Mit dem Schiff weiter nach Südamerika, wo ich gerne nach Argentinien möchte, ansonsten bin ich offen für alles..
Ich möchte einen Hauptaugenmerk auf die Natur, Kultur legen, viel wandern, ev. Stücke mit den Rad zurücklegen, campen etc. Einfach mit wenigen Mitteln und Geld viel erleben und das eigentliche Leben in den verschiedenen Ländern kennenlernen.
Da ich aus Österreich bin, kann ich nicht Work and Travel machen, bin aber offen für arbeiten für Kost und Logie.

Zu meiner Person, ich bin noch 23 Jahre alt, im Gesundheitsbreich tätig, werde dann entweder kündigen oder mich für mindestens ein Jahr freistellen lassen. Vom Datum bin ich daher noch flexibel, möchte nur ungefähr Spätsommer bis Herbst ansteuern. Möchte keine Dauer festlegen, mal sehen wie lange wir brauchen.
Zu meinen Reiseerfahrungen bisher: zweimal Interrail, 3 Monate Kenia - arbeitete bei einem sozialen Projekt - danach noch Reisen, 4 Wochen Indonesien backpacking.

Würde mich freuen einen Reisepartner/in mit ähnlichen Interessen zu treffen um gemeinsam die Reise zu planen, bin für zusätzliche Länder etc. offen..:)

Simone

3-apes
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 22 Feb 15 12:23
Wohnort: Kassel

Weltreise Sep 2015-?:Transsib, Asien, Neuseeland, Südamerika

Ungelesener Beitrag von 3-apes » 22 Feb 15 12:59

Hallo,

ähnliche Interessen habe ich tatsächlich... Ich war mir nicht sicher ob ich einfach ein neues Frage thema öffnen sollte oder nicht. Ich hab erstmal durch das Forum gesucht, und bin da über dich gestolpert.
Ich will im Sommer, nachdem ich mein Fachabi beendet habe, reisen. Und endlich raus aus Europa reisen. Erklärtes Ziel ist Indonesien. Aber ich will nicht fliegen, das ist das Hauptproblem. Das Internet hat mich bisher nur entmutigt. Du sagtest, du willst auch nicht fliegen, und irgendwie nach Asien. Im Grunde ist es mir egal wo ich lande, die ganze Welt ist wunderschön. Aber ich würde am Ende schon gerne in Indonesien landen. Jetzt ist meine Frage: Wie läuft das mit der -> Transsibirischen Eisenbahn? Ich stell mir das ehrlich gesagt ziemlich teuer vor. Am liebsten würde ich ja die ganze Strecke trampen aber das geht so einfach nicht. Kannst du mich aufklären wie das ist mit der Bahn? Und wie willst du nach Moskau kommen? Das wäre ja per Anhalter durchaus machbar, ich weiß aber nicht was du dir vorgestellt hast. Ach, und nach Südamerika, schätze ich, würde ich dich nicht begleiten, ich habe aber sowieso keine Ahnung, was ich mache wenn ich erstmal da unten bin. Im grunde kannst du mich leicht umstimmen. Aber wie gesagt, ich bin Noch-schüler. Mein finanziellen Mittel sind mein Erbe von meiner Oma. So viel hab ich nicht.

Ach ja, falls du wissen willst, wie es um meine bisherigen Reiseehrfahrungen steht: Ich bin 19 und hab vor ungefähr zwei Jahren angefangen auf eigene Faust zu reisen, aber bisher nur in den Ferien, das heißt nicht länger als 2-3 Wochen. Meistens trampe ich, darin bin ich auch ziemlich gut. War in Skandinavien, Italien, und.. naja, Hamburg, Cuxhaven.Ehrlich gesagt bin ich noch nicht viel rumgekommen, aber genau das will ich ja jetzt starten wenn ich endlich mein Fachabi im Mai beendet hab. Ansprüche hab ich eigentlich keine... Eigentlich will ich nur irgendwann in Indonesien landen.

Gruß
janik

reggae-girl
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 13 Aug 12 20:49

Weltreise Sep 2015-?:Transsib, Asien, Neuseeland, Südamerika

Ungelesener Beitrag von reggae-girl » 05 Mär 15 18:37

Hallo ihr beiden, ich geselle mich mal dazu.

Ich würde gern im Sommer auf dem Landweg nach China reisen. am liebsten würde ich die gesamte Strecke trampen (ich habe schon viel Tramperfahrung, aber bis jetzt nur in Ländern in den ich die Sprache spreche), aber allein traue ich mich das nicht. Ich spreche auch nur ein paar Brocken Russisch, aber bis zum Sommer wollte ich mich da noch reinfuchsen. Mein Plan sieht so aus:
- Russlandvisum: 75 €
- Berlin - Moskau: Bus, circa 100€
- Moskau - Peking: Zug, circa 150€ (im Internet kann man nur die Preise bis Irkutsk anschauen, und bis dahin kostets um die 8000 Rubel).

Abreise: Anfang/ Mitte Juli

Wie gesagt würde ich am liebsten Trampen. Vielleicht nicht bis nach Peking, aber einen Großteil der Strecke. Falls sich jemand findet, der ungefähr zu dem gleichen Zeitraum in die gleiche Richtung startet könnte man sich zusammentun ;-)

Ich (25) habe vorletztes Jahr mit Freunden einen 2-monatigen Roadtrip durch Osteuropa und Russland gemacht, d.h. dass ich mich mit Land und Leuten schon einigermaßen auskenne. Damals war ich auch 2 Tage mit der russicehn Eisenbahn unterwegs und es war ein Traum!

BlackMamab
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 28 Mär 15 11:05

Weltreise Sep 2015-?:Transsib, Asien, Neuseeland, Südamerika

Ungelesener Beitrag von BlackMamab » 28 Mär 15 11:13

Hi, ich plane auch in nächster Zeit eine Weltreise zu starten. Ich komme aus Deutschland und bin 28 Jahre alt. Budget vorhanden. Seid ihr schon unterwegs oder ist noch einiges in Planung ? Würde mich über eine Antwort freuen. MFG

Andi 1026
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 08 Jun 15 22:12

Weltreise Sep 2015-?:Transsib, Asien, Neuseeland, Südamerika

Ungelesener Beitrag von Andi 1026 » 10 Jun 15 2:33

reggae-girl hat geschrieben:Hallo ihr beiden, ich geselle mich mal dazu.

Ich würde gern im Sommer auf dem Landweg nach China reisen. am liebsten würde ich die gesamte Strecke trampen (ich habe schon viel Tramperfahrung, aber bis jetzt nur in Ländern in den ich die Sprache spreche), aber allein traue ich mich das nicht. Ich spreche auch nur ein paar Brocken Russisch, aber bis zum Sommer wollte ich mich da noch reinfuchsen. Mein Plan sieht so aus:
- Russlandvisum: 75 €
- Berlin - Moskau: Bus, circa 100€
- Moskau - Peking: Zug, circa 150€ (im Internet kann man nur die Preise bis Irkutsk anschauen, und bis dahin kostets um die 8000 Rubel).

Abreise: Anfang/ Mitte Juli

Wie gesagt würde ich am liebsten Trampen. Vielleicht nicht bis nach Peking, aber einen Großteil der Strecke. Falls sich jemand findet, der ungefähr zu dem gleichen Zeitraum in die gleiche Richtung startet könnte man sich zusammentun ;-)

Ich (25) habe vorletztes Jahr mit Freunden einen 2-monatigen Roadtrip durch Osteuropa und Russland gemacht, d.h. dass ich mich mit Land und Leuten schon einigermaßen auskenne. Damals war ich auch 2 Tage mit der russicehn Eisenbahn unterwegs und es war ein Traum!

Hallo reggae-girl,

ich (m 47 - wohne Nähe München) und West - sowie Osteuropa Tramperfahren wäre interessiert mitzutrampen.

Allerdings nur bis ca. Irkutzk - und eher auch erst ab August - September...

Ich kenne die Ukraine ( auch vom Zugfahren - Kiev - Simferopol + zurück ) über das Festival "KAZANTIP" seit ein paar Jahren,( zwischen 2005 und das letzte mal 2013 ).

Dort habe ich dann auch ein paar russische Freunde kennengelernt, welche ich seither ab und zu in St.Petersburg besuche, ( aber in Russland war ich bisher nur per Flieger ).

Ich bin bis ca. 2007 sehr viel "Langstrecke" durch viele West - und osteuropäische Länder getrampt, ( mittlerweile "vermisse" ich das trampen "auf Langstrecke" selbst ein wenig - ) .
- Wollte eigentlich von Irkutzk zurück - Richtung Moskau trampen ( hin mit der Transsib ) - umgekehrt ginge es aber auch.

...Also bis Sibieren wäre ich dabei !

Würde mich freuen, wenn Du Deinen Zeitplan "Richtung August - September " verschieben könntest, da ich's vorher schwer schaffen würde - und über eine Rückantwort Deinerseits auch.

Soweit -

Viele Grüße

Andi




michilein
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 21 Feb 15 3:26
Wohnort: St. Johann im Pongau, Österreich
Kontaktdaten:

Weltreise Sep 2015-?:Transsib, Asien, Neuseeland, Südamerika

Ungelesener Beitrag von michilein » 09 Jul 15 19:25

Hallo!

Ich finde dein Gesuch ganz interessant, vor allem da ich auch im Gesundheitsbereich arbeite und aus Österreich bin ;)

Ich bin 27 Jahre alt und hab auch vor die Welt ab September 2015 zu bereisen. Ich bevorzuge den spontanen Reisestil und habe deshalb die Route noch nicht so richtig durchgeplant. Ich möchte reisen so lange ich Lust und Kohle habe.

Ursprünglich war die Reise mit meinem Freund geplant, aber wie es leider so oft im Leben kommt, haben sich unsere Wege wieder getrennt.

Nun hab ich doch ein bisschen Schiss so ganz allein zu reisen, vor allem da ich mit Afrika beginnen werde.

Zu mir: Ich bin eine sehr abenteuerlustige Person, liebe die Natur, das Wandern, Klettern, Lagerfeuer, Campen usw.
Was ich nicht so gerne mag sind Großstadt-Sightseeing-Trips und generell jegliche Touristenansammlungen.

Ich möchte meine Reise wirklich "Low-Budget" gestalten, also: couchsurfing, wwoofing, hostels, volunteering, campen, trampen, usw
Toll wäre es auch wenn ich eine Meeresüberquerung auf einem Segelboot zurücklegen könnte.

Länder, die ich gerne in meine Route einbauen würde:
- Tanzania
- Sambia
- Südafrika
- Bolivien
- Panama
- Paraguay
- Australien
- Papua-Neuguinea
- Südostasien
- Indien

würde mich total freuen, wenn du dich bei mir melden würdest!!

Siehe dazu bitte auch -> mein Mitreisegesuch .

Das wäre mein Reiseblog:
www.langersehnteweltreise2015.blogspot.com

lg Michaela
mein REISEBLOG zum Verfolgen meiner open-end Weltreise:
www.michiumdiewelt.com

Andi 1026
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 08 Jun 15 22:12

Weltreise Sep 2015-?:Transsib, Asien, Neuseeland, Südamerika

Ungelesener Beitrag von Andi 1026 » 13 Jul 15 2:30

Hallo Michi,

dank Dir für deine Antwort bzgl. meiner Anfrage, ( bzw. Antwort als Begleitung beim Trampen ).

Wie du ja auch schreibst, hast du deine Route noch nicht so richtig durchgeplant.

Naja..., ich selbst wollte eigentlich keine "richtige" Weltreise unternehmen, sondern einfach mal kurz ( ca. nen Monat ) quer durch Russland reisen.

...Mit Zug - Nahverkehrsmitteln ( Bus - oder Nahzug ) - oder eben auch per Anhalter.

Aber eben eher durch Osteuropa - bzw. Russland - bis Sibirien + dann zurück nach Ost - bzw. Westeuropa.

Nun las ich in deinem ( in deiner Antwort beigefügten ) Blog, dass du eh momentan bis ca. 26,07.2015 in Ägypten bist.

Ich melde mich aber trotzdessen in den nächsten Tagen mal per E-mail bei dir...
---

Da du ja du vorhast, mit wenig Geld nahezu "sämtliche" Kontinente zu bereisen, wäre eine Empfehlung von mir, dir das "Around the world - ticket" zu besorgen.

...( Es heisst vielleicht mittlerweile auch etwas anders - "round the world trip - ticket - etc. - ..., einfach mal in google auf ne richtige Antwort warten ).

Ist schon etwas länger her..., ( dies hatte ein Bekannter von mir genutzt + ist damit durch alle 5 Kontinente per Flieger ein Jahr lang unterwegs gewesen).

...Ich hab mal wieder nachgeschaut, ob es das Ticket "heute" noch gibt - und ja, es gibt's noch.

Kostet mittlerweile um die ( ca. ) 750.- Dollar - gilt ein Jahr lang - Umsteigen - und Rückflüge sind ausgeschlossen...,( man sollte halt schauen, das der letzte Kontinent der Reise dann irgendwo in Europa ist ).

Das mit deiner Idee, eine Meeresüberquerung auf einem Segelboot zu machen ist auch mit wenig Geld machbar.

Aber dazu schreibe ich dir ein anders mal...

...Ich meld mich die nächsten Tage eh mal bei dir per E-mail...


Soweit erstmal -

...Viel Spass in Ägypten...

viele Grüße vom Andi
Wohnort: München
Vielseitig interessiert.
Raucher

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen“