China (Mongolei - Laos): Sept/Okt 2018

Sie/Er sucht Ihn/Sie: Wer wen wann zum wohin reisen sucht.
Hier:
Mitreisebörse für GEPLANTE Reisen:
- Bitte erstmal WRF-Suche nach Vorhandenen Reisegesuchen bzw. Reisegeboten.
- Beim Verfassen eines Reisegesuchs unbedingt ungefähre ZIEL, DATUM und DAUER der Reise schon im Betreff angeben!
- Es hat sich bewährt, die eigene Vorstellung, vertiefende Einzelheiten oder Individuelleres in den eigenen Vorstellungsthread im Mitgliederbereich zu schreiben (Signaturlink dorthin anbringen). Dort ist es weniger öffentlich und wird nicht zeit-automatisch gelöscht.
- Evtl. auch Anderen nützliche Reise-Infos & Fragen zum Reiseziel bitte NICHT HIER, sondern WRF-gemäß einzeln im Info-Pool posten, ggf. dorthin verlinken.
Auf eine gute Reise-Partnerschaft!
Paul_R_F
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 04 Okt 17 10:06
Wohnort: Wien

China (Mongolei - Laos): Sept/Okt 2018

Ungelesener Beitrag von Paul_R_F » 11 Dez 17 21:58

Hallo zusammen,

im Kontext unserer netten kleinen Asienreise (Wien - Mongolei - SOA) werden wir auch durch China fahren. Wir planen gerade mit NAVO Tours eine Route, die uns von Erenhot bis nach Mohan (Laos) führt.

Reisedauer ist 28 Tage. Folgende Städte sind aktuell geplant: Erenhot, Uranqabu, Peking, Datong, Wutaishan, Wudangshan, Pingyao, Louyang, Sanmenxia, Xian, Foping, Guangyuan, Chengdu, Shimian, Miyl, Lijang, Shaxi-Dali, Kunming, Jianshui, Yuanyang, Jiangcheng, Mengla, Mohan.

Für wen das alles quasi nur böhmische Dörfer sind, hier nochmal gröbstens optisch:
http://bit.ly/2jxP7Js

Zu uns: Wir sind eine kleine Familie von 4,5 (Astrid - 28, Fabienne - 3, Matteo - 2, Paul - 34 sowie Kyra, unser Hund) und fahren die Strecke mit einem Land Cruiser sowie einem Wohnwagen. Wir sind höchst entspannt, genügsam und spielen gerne Siedler (also die Erwachsenen).

Und wir freuen uns sehr über Leute, die die Strecke mit uns machen wollen!!!

Lieber Gruß
Paul von den Frigos

PS: Bevor wer fragt: ja, wir sind uns der Schwierigkeiten der Einreise mit Hund bewusst und haben eine zufriedenstellende Lösung gefunden ;)

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5648
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

China (Mongolei - Laos): Sept/Okt 2018

Ungelesener Beitrag von Astrid » 12 Dez 17 21:01

Hallo Paul,
PS: Bevor wer fragt: ja, wir sind uns der Schwierigkeiten der Einreise mit Hund bewusst und haben eine zufriedenstellende Lösung gefunden ;)
Du machst es aber auch spannend :lol:
Teilst Du Deine Lösung mit uns im Thema: -> China: Einreise mit Hund im Auto ... ??

Mit lieben Grüßen im voraus bedankt.
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen“