ESTA: Wichtige neue Vorschrift für USA-Reisen ab Jan. 2009

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Matzepeng
Ex-Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 20 Jul 08 16:46

ESTA: Wichtige neue Vorschrift für USA-Reisen ab Jan. 2009

Ungelesener Beitrag von Matzepeng » 19 Aug 08 23:19

Wer nach dem 12. Januar 2009 in die USA reisen will, sollte folgendes beachten:

Das US-Ministerium für Innere Sicherheit (Department of Homeland Security) hat ein elektronisches Reisegenehmigungssystem (Electronic System for Travel Authorization - ESTA) als Teil des Programms für visumsfreies Reisen (Visa Waiver Program - VWP) mit einer einstweilig verbindlichen Verordnung angekündigt.

Ab dem 12. Januar 2009 benötigen alle Staatsangehörigen von VWP-Ländern (unter anderem Deutschland, Österreich und die Schweiz), die zeitweilig aus geschäftlichen oder privaten Gründen in die Vereinigten Staaten reisen, vor ihrem Reiseantritt in die Vereinigten Staaten eine ESTA-Genehmigung.

Zur Beantragung einer Genehmigung zur Einreise in die Vereinigten Staaten im Rahmen des VWP müssen sich Reisende unter der URL https://esta.cbp.dhs.gov/ in das ESTA-System einloggen und online einen Antrag mit ihren persönlichen und anderen Daten ausfüllen, anhand derer ihre Teilnahmeberechtigung am Programm für visumsfreies Reisen geprüft wird. Das webbasierte ESTA-System steht ab dem 1. August 2008 für freiwillige Einreise-Anträge in die USA zur Verfügung.

Konkrete Pläne für eine Reise in die Vereinigten Staaten im Rahmen des VWP-Programms sind vor der Beantragung einer elektronischen Reisegenehmigung nicht erforderlich.
Das US-Ministerium für innere Sicherheit empfiehlt, die elektronische Reisegenehmigung einzuholen, sobald eine Reise in die Vereinigten Staaten im Rahmen des VWP-Programms geplant wird, spätestens aber 72 Stunden vor Abflug.
Das elektronische Reisegenehmigungsverfahren ESTA ist allerdings so angelegt, dass es auch die Erfassung von Last-Minute- und aufgrund von Notfällen kurzfristig Reisenden erlaubt. Zudem können einzelne Reisedaten, inkl. der Adressen in den Vereinigten Staaten, stets auf der ESTA-Website aktualisiert werden.

Auch Kinder mit und ohne Begleitung müssen unabhängig von ihrem Alter eine eigene ESTA-Genehmigung und eine eigene VWP-Einreiseberechtigung vorweisen.

Eine erteilte ESTA-Reisegenehmigung ist bis zu zwei Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Passes des Reisenden gültig.

VWP-Reisenden, die keine ESTA-Reisegenehmigung vorweisen können, nachdem das ESTA-System verbindlich geworden ist, kann der Zutritt zu Flugzeug oder Schiff verwehrt werden; sie müssen mit längeren Wartezeiten rechnen und die Einreiseerlaubnis an der Einreisestelle in den Vereinigten Staaten kann ihnen verwehrt werden.

Detaillierte Informationen finden sich auch auf der Website des US-Konsulats: http://german.germany.usembassy.gov

Cheers,
Matzepeng
http://projekt365.wordpress.com/

Benutzeravatar
wintergreen
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 17 Aug 08 13:01

Wichtige neue Vorschriften für USA-Reisen ab 12. Januar 2009

Ungelesener Beitrag von wintergreen » 20 Aug 08 15:27

oops - wichtige Information. Habe ich ganz übersehen.

Vielen Dank!

greetings

wintergreen


...der zu solchen Maßnahmen ansonsten lieber keinen weiteren Kommentar abgibt :evil:
Als ich jung war, wußte ich alle Antworten.
Jetzt wo ich alt bin, weiß ich alle Fragen.
Leider habe ich die Antworten vergessen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“