Ukraine - Transnistrien - Rumänien: ohne Visum ?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
heinz1950
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 26 Jul 05 14:32

Ukraine - Transnistrien - Rumänien: ohne Visum ?

Ungelesener Beitrag von heinz1950 » 14 Okt 08 13:09

Hallo Freunde,

es ist schon irritierend, dass die Ukraine hier im Asien-Forum geführt wird. Wo soll man da erst Transnistrien unterbringen?

Aber im Ernst: Gibt es hier Erfahrungen, ob man bei Reisen durch dieses seltsame Land, das sich im Osten Moldawiens befindet und international nicht anerkannt ist, ein Visum braucht?
Mich interessiert, wie der Transit mit dem eigenen Fahrzeug von Odessa (Ukraine) durch Transnistrien Richtung Rumänien funktioniert, wenn man EU-Bürger ist. Geht das ohne Visum und ohne Schikanen (Schmiergeld)?

Heinz

redbull
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 10 Apr 08 20:52
Wohnort: waldviertel-austria

Ukraine - Transnistrien - Rumänien: ohne Visum ?

Ungelesener Beitrag von redbull » 07 Nov 08 23:30

hallo,

ich war im september auf der route odessa nach moldawien unterwegs und wollte transnistrien durchqueren. (auf der offiziellen transnistrischen homepage heisst es, dass man kein visum und keine einladung für das land braucht, aber da es korrupte grenzbeamte gibt, könnte es möglich sein, dass man so ca. 10 us-dollar zahlt und die wartezeit auf der grenze bei der einreise verkürzt). nachdem ich die ukrainische grenze nach 90 min. hinter mir hatte, stand ich an der transnistrieschen grenze: dort musste ich mein auto auf die seite fahren und ins büro mitkommen, wo mir auf gebrochenem englisch erklärt wurde...... "not allowed for austrian people....."
ich versuchte es mit geld, aber da dort im büro mehrere zöllner waren stieg keiner auf mein angebot ein.

mir wurde ein anderer grenzübergang im süden von moldawien empfohlen dort könnte ich einreisen. also machte ich mich wieder auf den rückweg nach ukraine...dort waren sie misstrauisch da ich nach 30 min schon wieder einreisen wollte. bei diesem anderen grenzübergang muss mann aufpassen das die ukrainer einen stempel in den pass geben (weil der grenzübergang dort zweigeteilt ist)... sonst hast du probleme bei der einreise nach moldawien.

grenzaufenthalt in moldawien ca. 2 stunden ( man muss versicherung fürs auto abschliessen und ein formular ausfüllen das dann "6" stempel braucht!!!!

wenn du mit einem auto unterwegs bist, dass nicht auf deinem namen angemeldet ist (z.B. firmenauto), dann unbedingt vom besitzer eine schriftliche genehmigung mitführen (am besten mit irgendwelchen stempeln und auf englisch oder russisch).

solltest du noch infos brauchen, dann frag einfach.....
roland

kusingo
Ex-Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 08 Sep 09 16:43

Rumänien - Transnistrien - Ukraine: ohne Visum ?

Ungelesener Beitrag von kusingo » 08 Sep 09 16:47

Liebes Forum,

ich möchte von Rumänien nach Moldawien einreisen und von dort weiter in die Ukraine. Wegen Transnistrien soll es dort Einreiseprobleme geben.
Hat jemand Erfahrungen mit den Grenzübertritten?

Meine nächste Frage: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=17528

Danke
Lars

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“