Landweg von Kirgistan über China nach Indien/Nepal - Hilfe!!

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
hakunama
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 15 Sep 08 21:06

Landweg von Kirgistan über China nach Indien/Nepal - Hilfe!!

Ungelesener Beitrag von hakunama » 11 Dez 08 15:34

Hallo zusammen,

ich hoffe irgendjemand kann mir helfen bzw. Infos geben. Und zwar werde ich Anfang nächsten Jahres von Deutschland aus nach Nepal reisen (zu Fuß, Bus, Zug, Fähre usw.) über Türkei, Georgien, Aserbaidchan, Turkmenistan, Kirgistan, China, Indien, Nepal....

Habe eigentlich auch soweit schon alles vorbereitet bzw. organisiert...NUR fehlen mir noch Informationen zur Route von Kirgistan nach Inden bzw. Nepal. Soweit ich weiss gibt es zwei Pässe von Kirgistan nach China - Kaxgart (Irkeshtan-Pass und den Torogart-Pass). Anscheinend ist der Irkesthan Pass zwar wieder geöffnet, aber es besteht keine Möglickeit von dort rüber zu kommen....Nichts desto trotz hier meine Fragen, die mir noch "Sorgen" bereiten. Ist einer der Pässe passierbar bis Kaxgart, wenn ja mit welchen Schwierigkeiten verbunden (Visum, Einreise China, anscheinend teuer, Busverbindung...)??? Meine zweite und eher wichtigere Frage ist ob es denn von Kaxgar eine Verbindung nach Indien bzw. Nepal gibt, ohne über Pakistan (karakorum-Highway) fahren zu müssen??????
Wenn jemand etwas zu dieser Reoute weiss bzw. Erfahrungen hat, bitte melden ;-)

vielen dank schon mal und grüße aus dem Allgäu,
Patrick

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“