Alleine Reisen: Eure Erfahrungen

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Ostwestfale
WRF-Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 12 Feb 09 10:22

Alleine Reisen: Eure Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Ostwestfale » 16 Feb 09 13:30

Hallo Leute,
ich plane zurzeit meine 3-4 wöchige Reise im Juli und muss wohl oder übel alleine reisen, da meine Freunde alle nicht wirklich mitkönnen bzw. viele schon mitten im Studium oder der Ausbildung sind.

Allerdings habe ich etwas Bammel vorm allein Reisen.
Nicht weil ich Angst habe, dass ich den Weg nicht finde oder überfallen werde, sondern dass mir auf Busfahrten zu langweilig wird oder ich abends jeden Tag wieder neue Leute finden muss, die mit mir nen Bierchen trinken gehen.

Daher wollte ich mal nach euren, hoffentlich aufmunternden Erfahrungen fragen. :roll:

Ich hoffe der Fred ist so noch ok und wird nicht zu sehr zum Laberthread, aber ich habe keinen Thread zum Thema "Allein Reisen" gefunden und vielleicht ist es ja für mehrere mal ganz interessant, die noch nicht so viel Reiseerfahrung haben.


Ich selbst würde schon mal empfehlen für allein Reisende:

Hostels - man trifft oft Gleichgesinnte Backpacker und junge Leute (als ich allerdings in Argentinien unterwegs war, aber auch oft eingeschworene Gruppen, das waren dann meist Amis, mit denen ich nie richtig warm geworden bin...)

Couchsurfing: Man kann so schnell Einheimische kennenlernen


Viele Grüße,
Fabian

Chris123
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 30 Mär 08 19:45

Alleine Reisen: Eure Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Chris123 » 17 Feb 09 10:29

Hi

Also ich habe gute Erfahrungen in SOAsien gemacht. Man trifft wirklich sehr schnell neue Leute wenn man von einem Ort zum naechsten weiterzieht. Im Bus oder Boot trifft man ja zwangslaeufig Leute die das gleiche Ziel haben...

boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

Alleine Reisen: Eure Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von boppel » 05 Apr 09 23:00

Hallo Fabian,

unsere Erfahrung bisher auf Reisen ist, daß man normalerweise problemlos Kontakt zu anderen Menschen bekommt (andere Reisende oder auch Einheimische). Zu Einheimischen ist der Kontakt natürlich leichter, wenn man deren Landessprache (zumindest ein wenig) beherrscht. Aber auch ohne landessprachliche Kenntnisse ist nichts unmöglich.
Daß man evtl. den einen oder anderen Abend doch alleine verbringen muß (oder will) ist unvermeidlich, darüber hilft aber ein gutes Buch (das unserer Meinung nach immer zu einer Reise dazugehört) hinweg.

Also: Keine Angst vor dem alleine reisen.

Gruß

Boppel

feffe
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 11 Nov 08 13:25

Alleine Reisen: Eure Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von feffe » 12 Apr 09 4:23

Hallo,
es kommt ganz darauf an, wohin du reist ... und wie du dich selber gibst. Reist du in die Wildnis Sibiriens, wird es schwer Leute zu treffen, aber du kannst wunderbar eigene Erfahrungen für dich sammeln. Reist du durch Südostasien, dann kannst du tendenziell eher "froh" sein, weenn du mal ein paar Stunden für dich hast. Bin gerade in Südostasien alleine mit dem Fahrrad unterwegs und Langeweile gibt es hier nicht (www.Radsafari.de). Ich bin normalerweise ein geselliger Typ, der auch gut alleine zurecht kommt. In Schweden habe ich die Gesellschaft eines anderen genossen. Meine beiden Reisen nach Südostasien habe ich bewusst alleine gemacht. Man kommt viel schneller mit den Leuten in Kontakt (Touris und Einheimische).
Du solltest dir nicht zu viele Gedanken machen. Wenn du offen und freundlich bist, lernst du überall Leute kennen ... gehe auf sie zu und du wirst Gesellschaft beim Bierchen haben!
SChöne Grüße und viel Spaß beim Reisen.
Feffe

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“