Auslandskrankenversicherung - Reiseversicherung Unterschied?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
pennygorgelake
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 05 Mär 09 17:05

Auslandskrankenversicherung - Reiseversicherung Unterschied?

Ungelesener Beitrag von pennygorgelake » 09 Mär 09 12:56

So Ich hab mich auch schon viel umgelesen, blick aber immer noch nicht wirklich durch!
Ich (Wiener) plane für Dezember auch auf Reise zu gehen!

Dauer ca 1 Jahr! Was genau brauch ich denn jetzt? Auslandskrankenversicherung? Reiseversicherung? - Was ist der Unterschied?

Da blick ich noch nicht ganz durch.. wer weiß mehr?

Lg Daniel


Eine weitere Frage: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=15437

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5625
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Unterschied: AKV - Reiseversicherung

Ungelesener Beitrag von Astrid » 09 Mär 09 17:22

Hallo Daniel :)
pennygorgelake hat geschrieben:Was genau brauch ich denn jetzt? Auslandskrankenversicherung? Reiseversicherung?
Zu den Reiseversicherungen zählen verschiedene Versicherungen wie z.B.:
Reiserücktrittskostenversicherungen,
Reiseabbruchversicherungen,
Reisekrankenversicherungen,
Reisegepäckversicherungen,
Reiseunfallversicherungen,
Reiserechtsschutzversicherungen,
Reisehaftpflichtversicherungen...
Jede dieser Versicherungen werden im WRF einzeln abgehandelt.

Welche der genannten Versicherungen sinnvoll sind bzw. auf welche Du verzichten möchtest, kannst nur Du gemäß den zu erwartenden Risiken während Deines Auslandsaufenthaltes und Deinem persönlichen Sicherheitsbedürfnis entscheiden - s.a.: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=2805.

Zum Pro & Contra einer Auslandskrankenversicherung bzw. Reisekrankenversicherung findest Du mehr u.a. hier!

Aber auch etliche andere Reiseversicherungen sind bereits themenspezifisch behandelt worden und können über die Suchfunktion gefunden werden.

Sie alle gemeinsam innerhalb eines Threads abzuhandeln, wäre wenig sinnvoll und würde nur zu Unübersichtlichkeit und Nicht-Recherchierbarkeit im WRF führen (s.a. 1T-1B).

Nichts für ungut und Liebe Grüße
Astrid

AlexaD
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 09 Aug 11 13:28

Reiseversicherung vs. Auslands-KV - Unterschied / Nutzen?

Ungelesener Beitrag von AlexaD » 11 Aug 11 11:20

Liebe Reisefans,
mich würde mal interessieren für welche Versicherungspolice ihr euch bei Reisen ins Ausland entscheidet.
Ich habe [auf einer der vielen kommerziellen Seite eines der vielen Versicherungsmakler] gelesen, dass es sowohl eine Reiseversicherung für kürzere Auslandsaufenthalte bis 6 Wochen als auch Auslandskrankenversicherungen für längere Reisezeiten gibt.
Die erstere soll für Pauschalreisen sehr gut geeignet sein. Könnt ihr das bestätigen? Welche Art von Versicherung schließt ihr immer ab?

Alexa



[editiert, kommerziellen Makler-Link entfernt, ins passend vor- existierende Thema verschoben. Bitte immer erst suchen! Danke MArtin]

reicher
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 30 Jul 11 11:41
Wohnort: Bayern

Reiseversicherung versus Auslands-KV - Unterschied / Nutzen?

Ungelesener Beitrag von reicher » 11 Aug 11 21:40

Hi Alexa,

ich persönlich verfahre bei all meinen länger dauernden Auslandsaufenthalten so, dass ich vorher einen Faktencheck mache und das dann in einem der zahlreichen Versicherungsüberblickseiten [oder AKV-Testberichten] vergleiche.
Das heisst, ich mache mir eine Liste mit den wichtigsten Punkten, die im Versicherungsvertrag enthalten sein sollten. Dann mache ich mich natürlich ein wenig wegen der Preise kundig.
Wenn ich mir dann einen Überblick verschafft habe versuche ich mir ganz ungezwungen das passende Angebot rauszusuchen. Auf bestimmte Versicherer möchte ich mich da nicht festlegen.
Was man wirklich benötigt muss man natürlich selbst wissen, jeder ist da anders. Aber ich denke es ist zumindest nicht verkehrt sich zu informieren, was für Leistungen mitinbegriffen sein können.
Ich hoffe ich habe jetzt hier keine Panik verbreitet angesichts dessen was man zum Abschluss einer guten Auslands-KV braucht.
Ich persönlich finde jedenfalls, dass es sich lohnt auch mal genauer hinzuschauen.



[Weiteren kommerziellen Link zu Versicherungsmakler entfernt, Testbericht-Link zugefügt. MArtin]

boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

Reiseversicherung versus Auslands-KV - Unterschied / Nutzen?

Ungelesener Beitrag von boppel » 12 Aug 11 4:56

Hallo Alexa,

jaja, das mit den Versicherungen ist immer so eine Sache. Außerdem werden die verschiedenen Begriffe nicht immer eindeutig verwendet.
Nachdem wir uns ja erst vor kurzem mit dem Thema Versicherungen im Ausland beschäftigen mußten, mal eine kurze Zusammenfassung, wie wir das verstanden haben:

Auslandskrankenversicherung: Damit ist meistens eine Krankenversicherung für einen länger andauernden Aufenthalt im Ausland gemeint. Insbesondere werden für Nordamerika besondere Konditionen und Prämien angewandt.
Dies hindert jedoch verschiedene Anbieter nicht daran, unter diesem Begriff auch die für den Normalsterblichen Pauschaltouristen übliche:

Reisekrankenversicherung: anzubieten. Diese Versicherung ist üblicherweise nur für einen begrenzten Aufenthalt (6-8 Wochen am Stück oder auch im ganzen Jahr oder wie auch immer) eingeschränkt anwendbar.

(meiner Meinung nach völlig unsinnigerweise für den Verbraucher, wird auch noch angeboten:)

Reiseversicherung: Hier werden mehrere Versicherungen (Reisekrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Reisegepäckversicherung, ...) in einem Paket angeboten und sind für den Anbieter besonders lukrativ.

Soweit mal von einem Laien grob dargestellt, wobei ich meine rudimentären Versicherungskenntnisse gerne vom Fachmann korrigieren lasse.

Gruß

Boppel

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Reiseversicherung versus Auslands-KV - Unterschied / Nutzen?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 12 Aug 11 8:34

Hallo Alexa :)

Boppel hat Recht: Die babylonische Sprachvielfalt ist das hauptsächlich Verwirrende.

Eine "Auslandkrankenversicherung" oder "Auslandreisekrankenversicherung" kann sowohl eine Langzeitreisekrankenversicherung (mehrere Monate oder Jahre) sein, wie auch eine auf 6-8 Urlaubswochen begrenzte Auslands-KV, wie z.B. der 2011 als Testsieger ausgezeichnete ErgoDirekt Reise- Krankenschutz.
Je länger die Versicherungszeit, desto teurer die KV-Beiträge - da fällt die Entscheidung leicht und man wählt die der Reisedauer entsprechenden Tarife.
Wie man sich dem Thema Auslandskrankenversicherung nähern kann, findest Du im Gesundheitspool- Sticky
-> ! KrankenVersicherung: Auslands-KV, Langzeitreise-KV.

Sogar der Begriff "Jahres-Reisekrankenversicherung" ist mehrdeutig:
Bei einigen Maklern ist damit eine Auslandskrankenversicherung für eine "einjährige Reise am Stück" gemeint, bei anderen hingegen nur die Abdeckung mehrerer kürzerer Urlaubsreisen innerhalb eines Jahres (viel billiger).

Unter "Reiseversicherung" kann sich alles und in beliebiger Kombination subsummieren, was irgendwie mit Reise + Versicherungen zu tun hat, s.o.

Im WRF versuchen wir daher, uns auf möglichst eindeutige Begriffe zu beschränken damit jeder weiß, was womit gemeint ist.
Deshalb besprechen wir die möglichen Komponenten einer Reiseversicherung wie Gepäck-, Rücktritts- Reiserechtschutz- Elektronikversicherung etc. im WRF einzeln.
Du findest die Themen über die WRF-Suche - da wird ersichtlich, welche Meinungen zu den einzelnen Versicherungsarten existieren.
Bitte ggf. dort nachfragen.


Hoffe das hilft

LG :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“