Thailand: Visum oder Weiterreise-Flugticket günstiger?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
zimibuck
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22 Dez 08 18:23
Wohnort: Thurgau, Schweiz

Thailand: Visum oder Weiterreise-Flugticket günstiger?

Ungelesener Beitrag von zimibuck » 28 Jun 09 12:05

Hallo zusammen

Ich weiss, diese ewigen Visa-Fragen sind etwas unbeliebt aber ich glaube, ich habe die wichtigsten Infos bereits durchgelesen.

Wir sind Schweizer Bürger, starten unsere 4 1/2-monatige SOA-Reise in Bangkok und haben das Problem mit dem Aus/Weiterreise-Nachweis innerhalb von 30 Tagen. Wir wissen noch nicht genau in welcher Reihenfolge wir welche Länder bereisen wollen, uns genügen aber mit Sicherheit die 30 Tage in Thailand. Falls wir später nochmals nach Thailand einreisen werden (vermutlich Land-Weg) sollten wir auch mit den 15 Tagen auskommen.

Die Lösungen sind meines Wissens:
1. Touristen-Visum besorgen bei der thailändischen Botschaft (Kostenpunkt CHF 80.00 p.P. bei zweimaliger Einreise, CHF 120.00 p.P. bei dreimaliger Einreise)

2. Weiter-Flug-Ticket besorgen und dieses nicht einlösen. Zum Beispiel aktuell bei airasia.com, Ticket für 2 Personen nach phnom penh für günstige 1'800 baht (ca. EUR 40) buchen.

Nun meine Frage: Das Weiter-Flug-Ticket scheint die günstigere und einfachere Lösung zu sein. Gibt es allenfalls einen Grund der gegen diese Lösung und für das Visum spricht? Wie verhält es sich mit ausgedruckten E-Tickets? Werden diese von den Fluggesellschaften und Einreise-Behöreden akzeptiert?

Vielen Dank für eure Antwort.

Nga&Lukas


Unser Vorstellungsthread:
http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... highlight=

Benutzeravatar
Caveman
WRF-Spezialist
Beiträge: 688
Registriert: 31 Jan 05 6:36
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

Thailand: Visum oder Weiterreise-Flugticket buchen

Ungelesener Beitrag von Caveman » 28 Jun 09 12:17

Touristenvisa fuer eine Einreise in Thailand sind zur Zeit wieder kostenlos (nicht aber solche fuer 2 oder 3 Einreisen!).
Dies gilt jedenfalls fuer die thailaendischen Botschaften und Generalkonsulate. Honorarkonsulaten steht es hingegen frei, ebenfalls auf diese Gebuehren zu verzichten oder sie zu erheben -> s.a.: kostenloses Visum fuer Thailand ?! .

E-Tickets werden selbstverstaendlich als Weiterreisenachweis akzeptiert.

Gruss
Caveman

zimibuck
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22 Dez 08 18:23
Wohnort: Thurgau, Schweiz

Thailand: Visum oder Weiterreise-Flugticket buchen

Ungelesener Beitrag von zimibuck » 28 Jun 09 12:36

Wow - das ging aber schnell, danke für die Antwort.

Auf den Websites der Thai-Konsulaten in der Schweiz Genf, Basel und Zürich http://www.thaiconsulate.ch , http://www.thai-consulatebasel.ch und http://www.thai-consulate.ch/ steht nichts von einem Gratis-Visum. Evl. ist dies nur bei der Botschaft in Bern erhältlich und hier habe ich keine Website gefunden.

Angenommen wir würden uns nun so ein Visum mit einmaliger Einreise besorgen, könnten wir dann trotzdem später nach Ablauf der 60 Tage wieder einreisen und die 15 Tage ohne Visum bekommen?

Danke

Benutzeravatar
Caveman
WRF-Spezialist
Beiträge: 688
Registriert: 31 Jan 05 6:36
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

Thailand: Visum oder Weiterreise-Flugticket buchen

Ungelesener Beitrag von Caveman » 29 Jun 09 4:12

zimibuck hat geschrieben:Angenommen wir würden uns nun so ein Visum mit einmaliger Einreise besorgen, könnten wir dann trotzdem später nach Ablauf der 60 Tage wieder einreisen und die 15 Tage ohne Visum bekommen?
Es handelt sich bei den 15 Tagen (bzw. 30, wenn ihr auf dem Luftweg kommt) zwar nicht um ein Visum, aber ja, ihr koennt dann wieder visumfrei einreisen.
Offiziell ist dann zwar ein Nachweis bezueglich der naechsten Ausreise erforderlich, auf dem Landweg spielt diese aber in der Praxis zur Zeit keine Rolle.

Gruss
Caveman

zimibuck
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22 Dez 08 18:23
Wohnort: Thurgau, Schweiz

Thailand: Visum oder Weiterreise-Flugticket günstiger?

Ungelesener Beitrag von zimibuck » 29 Jun 09 8:04

Alles klar - vielen herzlichen Dank!

Carbondust
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 08 Jun 13 18:25

Thailand: Visum oder Weiterreise-Flugticket günstiger?

Ungelesener Beitrag von Carbondust » 26 Jul 13 15:36

Hallo!

Meine geplante Reise nach SOA dauert ca. 3 Monate. Hin- und Rückflugort werden Bangkok sein. Aufenthaltsmaximum in Thailand sind aber nur 4 Wochen. Damit brauche ich entweder ein Visum für Thailand oder einen Weiterreisenachweis aus Thailand innerhalb von 30 Tagen (Dauer der visa-freien Aufenthaltsgenehmigung).

Ich bin derzeit auf der Suche nach der günstigsten Methode.

Hab mich mal bei Air Asia etwas durchgeklickt, das günstigste was ich allerdings gefunden habe, war ein Flug von Bangkok nach Siem Reap für ca. 46 €! Ziemlich teuer wenn man bedenkt, dass man es nicht nutzt.

Dann kann man glaube ich ein Touristen-Visum für 30€ beantragen im Voraus, das wäre ja sogar günstiger.

Hat jemand Erfahrung damit, wie ich am günstigsten wegkomme?


[Beitrag editiert und in bereits bestehendes passendes Thema verschoben - bitte vor dem Posten suchen - Danke Astrid :)]

Benutzeravatar
Per Hentian
WRF-MENTOR
Beiträge: 308
Registriert: 23 Mär 08 12:26
Wohnort: Hamburg, Singapore

Thailand: Visum oder Weiterreise-Flugticket günstiger?

Ungelesener Beitrag von Per Hentian » 26 Jul 13 17:23

Hab mich mal bei Air Asia etwas durchgeklickt, das günstigste was ich allerdings gefunden habe, war ein Flug von Bangkok nach Siem Reap für ca. 46 €! Ziemlich teuer wenn man bedenkt, dass man es nicht nutzt.
Macht also 0,77 Euro Kosten pro Reisetag. Reisst also ein Riesenloch in die Urlaubskasse.
Dann kann man glaube ich ein Touristen-Visum für 30€ beantragen im Voraus, das wäre ja sogar günstiger.
Macht also 0,50 Euro Kosten pro Reisetag. Ein Schnaeppchen.

Btw., wer bei Overstay ohne Visum erwischt wird zahlt das zigfache [-> s.a.: Thailand: Kosten für Visumüberziehung, Overstay] .
In diesem Fall kommt imo nur das Touristenvisum in Frage, sofern man vorhat, laengere Zeit in Thailand zu bleiben. Es sei denn, man haelt die max. Aufenthaltsdauer fuer Thailand auf natuerlichem Wege durch legale Ein-/Ausreise ein.

Per

Benutzeravatar
Aliberti

Thailand: Visum oder Weiterreise-Flugticket günstiger?

Ungelesener Beitrag von Aliberti » 04 Aug 13 0:42

Per Hentian hat geschrieben:...Macht also 0,77 Euro Kosten pro Reisetag.
Noch günstiger wird diese unnütze Geldausgabe, wenn man sie auf die Gesamt-Lebenszeit umrechnet - und das ist ein ebenso abstruses Argument. ;)
OT:
Mensch Per, wann wirst Du endlich kritiklos akzeptieren lernen, dass nicht jeder so mit Geld um sich werfen kann wie Du es offenbar tust. :roll:


Beste Grüsse

Ali


Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“