Indonesien: Visum für eine andere Person beantragen

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Forumsregeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
NamasayaLaura
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 03 Feb 10 10:01

Indonesien: Visum für eine andere Person beantragen

Ungelesener Beitrag von NamasayaLaura »

Sooo ich hab wirklich die Suchfunktion verwendet, aber nichts passendes gefunden - ich hoffe mal ich hab nichts übersehen und man erhängt mich nicht wenn ich jetzt ein neues Thema eröffne

uuund zwar reise ich mit einer Freundin im juni nach Indonesien und das für eine etwas längere zeit. deswegen wollte ich im Konsulat in Frankfurt unser Visum beantragen.

Naja, nur leider ist sie bis kurz vor unserer Reise im Ausland unterwegs - jetzt wollte ich wissen, ob ich ihr Visum auch im Konsulat beantragen kann?

Natürlich schickt sie mir alle wichtigen Unterlagen wie Reisepass etc zu.
Kann ich ein Visum für eine andere Person mit einer Vollmacht oder ähnlichem beantragen? Oder soll sie das per Post selber machen? Uns wäre es eben eigentlich lieber wenn ich das für uns 2 erledeigen könnte und das dann alles sicher und fertig habe bevor wir loswollen etc

lg Laura
Benutzeravatar
der Bär
WRF-Moderator
Beiträge: 632
Registriert: 24 Nov 06 14:05
Wohnort: leider in Nordhessen

Indonesien: Visum für eine andere Person beantragen

Ungelesener Beitrag von der Bär »

Liebe Laura,

ich weiß nicht, ob es möglich ist, aber es ist auch garnicht notwendig.

Du brauchst folgende Unterlagen für deinen Visa-Antrag (60-Tage-Visum, nehm ich an?):

2 Paßbilder -> Fotokopien des Bildes, das in deinem Reisepass ist, reichen völlig aus

Flugticket D - Indonesien - > oder die Buchungsbestätigtung o. ä. der Airline

Hotelbuchung -> ich hab sie dazugefügt, aber ich glaube, es ist nicht zwingend, gerade bei Backpackern - dachte aber: sicher ist sicher (ich war viel zu spät dran und wollte kein Risiko eingehen ;-) )

den Visa-Antrag - > kannst du dir auf der Konsulat-Seite ausdrucken und dann ausfüllen und unterschreiben

und dann natürlich
deinen Reisepaß plus frankierten Rückumschlag, die schicken dir das zu!

Das alles kann deine Freundin auch vom Ausland aus machen. Dann steckt sie den Kram in nen Umschlag und schickt es dir und du schickst es zusammen mit deinem weiter. Oder sie schickt es direkt ans Konsulat.

Aber mir fällt grad ein: mein Reisepartner wollte das auch für uns beide regeln, er ist zum Konsulat persönlich hingegangen. Ich hatte es aber verpeilt und habs dann selbst gemacht. Und am Morgen meines Abflugs (schwitz) bin ich dann noch im Konsulat in Frankfurt aufgeschlagen und hab den Reisepass abgeholt.

Liebe Gruesse
der Bär
...and I, I took the one less travelled by, and that has made all the difference. Robert Frost
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5653
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Indonesien: Visum für eine andere Person beantragen

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Laura und Willkommen an Board :)

Welche Unterlagen Du für einen Antrag auf ein Touristenvisum für Indonesien benötigst, hat der Bär Dir ja schon beschrieben - eine offizielle List inklusive genauer Maße der nötigen Passbilder findest Du z.B. bei der Indonesischen Botschaft.

Voraussetzung für eine Visumserteilung ist u.a. der komplett ausgefüllte Visumsantrag inklusive der eigenhändigen Unterschrift Deiner Freundin.

Mag sein, dass Du per Vollmacht ebenfalls ein Visum für eine andere Person beantragen kannst... - sicherer ist es jedoch, Ihr ladet Euch die
Anträge für ein Touristenvisum für Indonesien aus dem Netz, füllt ihn in gegenseitiger Absprache aus und geht dann weiter vor, wie vom Bär beschrieben...

Inwieweit Ihr beide bzw. einer von Euch persönlich die Anträge bei der indonesischen Botschaft abgeben muss oder aber die Unterlagen auch auf dem Postweg gesandt werden können, klärt sich vermutlich ganz schnell durch ein Telefonat bei einer der indonesischen Konsulate in Deutschland.

Liebe Grüße
Astrid

PS:
im WRF sind bislang noch keine Köpfe gerollt :roll:
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Indonesien: Visum für eine andere Person beantragen

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

Deine Freundin könnte auch ganz einfach in dem Land in dem sie sich aufhält zur indonesischen Botschaft gehen und dort ein Visum beantragen. Das muss nicht zwingend in Deutschland passieren.
Benutzeravatar
arrrne
WRF-MENTOR
Beiträge: 82
Registriert: 21 Feb 06 17:41
Wohnort: Berlin

Indonesien: Visum für eine andere Person beantragen

Ungelesener Beitrag von arrrne »

Deine Freundin könnte auch ganz einfach in dem Land in dem sie sich aufhält zur indonesischen Botschaft gehen und dort ein Visum beantragen. Das muss nicht zwingend in Deutschland passieren.
Das ist durchaus möglich, aber Vorsicht, denn manche Botschaften sehen das sehr eng mit ihrem Zuständigkeitsbereich (Konsularbezirk). Auch hier sollte aber ein Telefonat genügen um dies zu klären.

Um die Antworten auf deine Hauptfrage nochmal zu bestätigen:
Du solltest ohne Probleme das Visum für sie beantragen können - hauptsache ist, dass du hast alle nötigen Unterlagen dabei hast.
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun."
Orson Welles
thewanderer
Ex-Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 06 Okt 09 15:05

Indonesien: Visum für eine andere Person beantragen

Ungelesener Beitrag von thewanderer »

arrrne hat geschrieben:...aber Vorsicht, denn manche Botschaften sehen das sehr eng mit ihrem Zuständigkeitsbereich (Konsularbezirk).
Bisher habe ich Visas für Indonesien in deren Konsulaten in B angkok, S ingapur, K uala L umpur und B ern beantragt. Das war nie ein Problem, obwohl ich nie in deren "Zuständigkeitsbereich" gewohnt habe.

Gruss
thewanderer
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“