Aserbaidschan: Voucher und Einladung wie? - woher?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
street_spirit
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 09 Okt 08 15:31

Aserbaidschan: Voucher und Einladung wie? - woher?

Ungelesener Beitrag von street_spirit » 25 Jun 09 13:15

Bei einer Reise nach Aserbaidschan muß man ein Voucher und eine Einladung für Aserbaidschan vorlegen.

Diese unnütze Pflicht gibt es erst seit April 09, deswegen finde ich kaum Infos zu Voucher für Aserbaidjan.
Hat jemand Erfahrung damit, wie ich an diesen Voucher bzw. die Einladung für Aserbaidschan komme?

vielen Dank

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Aserbaidschan: Voucher und Einladung wie? - woher?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 28 Jun 09 2:07

Hallo,

von einer Voucher- und Einladungspflicht für ein Visum für Aserbaidschan habe ich bislang weder auf den Seiten des www.auswaertiges-amt.de noch auf der Webseite der asebaidschanischen Botschaft in Berlin selbst http://www.botschaft-aserbaidschan.de etwas finden können.

Woher beziehst Du Deine Annahme?

Wenn da tatsächlich etwas dran sein sollte, musst Du die aktuellen Einreisebestimmungen für Deutsche für Aserbaidschan eh beim aserbaidschanischen Konsulat telefonisch, per Fax oder Mail selbst erfragen: http://www.botschaft-aserbaidschan.de/konsul.html .

Halte uns bitte laufend. :)

street_spirit
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 09 Okt 08 15:31

Aserbaidschan: Voucher und Einladung wie? - woher?

Ungelesener Beitrag von street_spirit » 28 Jun 09 19:17

Ich beziehe das von drei Quellen,
1. Die Botschaft in Wien
http://www.azembvienna.at/de/konsular.htm
2. Das österreichische Aussenministerium
http://www.bmeia.gv.at/aussenministeriu ... v_staat=10
3. dem LP Forum

Azerbaidschan ist das einzige Kaukasusland,das die Bestimmungen in letzter Zeit verschärft hat - aus welchem Grund auch immer und laut meiner Recherche soll das ab Ende Juli endgültig exekutiert werden.

Laut dem LP Forum bietet es unter anderem http://www.stantours.com/ an.

street_spirit
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 09 Okt 08 15:31

Aserbaidschan: Voucher und Einladung wie? - woher?

Ungelesener Beitrag von street_spirit » 28 Jun 09 19:23

Ich sah eben noch auf deine Links,und auch dort steht das ganz explizit:
"Touristen müssen eine von einem in der Republik Aserbaidschan sässigen Tourismus-Unternehmen erstellten und im Ministerium für Auswärtiges Aserbaidschan ordnungsgemäß registrierten Einladung vorlegen;"

street_spirit
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 09 Okt 08 15:31

Aserbaidschan: Voucher und Einladung wie? - woher?

Ungelesener Beitrag von street_spirit » 17 Jul 09 11:23

Voucher und Einladung für Aserbaidschan haben mich jetzt bei Stantours 75€ gekostet. Es gibt auch billigere Anbieter, aber ich war in Eile und wollte sicher gehen. Die Einladung kam 10 Tage nach meiner Banküberweisunge per Mail an. Mit dem ausgedruckten Zettel bekam ich dann bei der Botschaft innerhalb von fünf Werkstagen das Visum.

75€ LOI+ 60€Visum= 135€. War ein teures Vergnügen.

nottl2000
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 29 Mai 10 9:51

Aserbaidschan: Voucher und Einladung wie? - woher?

Ungelesener Beitrag von nottl2000 » 29 Mai 10 9:57

Hallo,

ich brauche auch einen Einladung/Voucher für Aserbaidchan.

Hab da schon über Stantours gelesen, aber anscheinend ginge das auch günstiger?
Hat jemand von euch eine Adresse oder einen Tipp, wie oder wo man soetwas bekommt, evtl günstiger als die 75€?

Vielen Dank, Gernot

Maxwell
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 20 Mai 10 23:56
Wohnort: z.Z. Hamburg

Aserbaidschan: Voucher und Einladung wie? - woher?

Ungelesener Beitrag von Maxwell » 07 Jun 10 0:07

umsonst (also abgesehen von den visakosten selbst).

1. buchen eines Zimmers in irgendeinem der Fünfsternebunker in Baku, Azerbaijan, dort anrufen und um eine schriftliche Einladung via Fax bitten, die man fürs Visum bräuchte.
2. Visaantrag, Passfotos, Pass und Einladung an die aserbaidschanische Botschaft in Berlin schicken, Geld überweisen´, Überweisungsbeleg dazulegen und den ganzen anderen schmonzos den man für so n Visum für Aserbaidschan halt braucht
3. warten (bei mir keine drei Wochen)
4. Pass wieder aus dem Briefkasten holen, beim Fünfsternebunker in Baku anrufen, erklären dass die Oma krank is sich entschuldigen und stornieren. (die AGBs der großen five-stars-hotels sehen in der regel immer eine komplett kostenfreie Stornierung der Reservierung vor. wie weit vor dem tag der Reservierung ist aber unterschiedlich, zwischen 24/48std bis 7tage)
5. fertig. wo man dann am Ende wirklich pennt, kräht kein Hahn nach und es wird auch nicht im eingestempelten Visum vermerkt.

Viel Spaß in Aserbaidschan!

gruß
maxwell

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“