LP-Reiseführer in Afrika vor Ort kaufbar?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
annehh
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 16 Sep 03 23:01
Wohnort: Bamako, Mali

LP-Reiseführer in Afrika vor Ort kaufbar?

Ungelesener Beitrag von annehh » 17 Sep 03 0:54

Hallo zusammen,

plane, ab Oktober einmal quer von Westafrika (von Marokko) nach Ostafrika zu reisen und von dort über Jemen, Jordanien, Syrien, Türkei wieder zurück nach Hause. Problem sind nur die Reiseführer. Klar kann man einen Westafrikaführer kaufen und den LP von Istanbul nach Kairo. Aber dann brauche ich trotzdem noch den für Äthiopien und Jemen. Macht also mindestens 4 Bücher, die es zu schleppen gilt.

Hat jemand ne Ahnung, ob man LPs auch irgendwo in Afrika zu kaufen kriegt? Oder hat sich jemand mal Reiseführer postlagernd hinterherschicken lassen? Andere Ideen, dieses Problem zu lösen? Mag allerdings nicht so gern ohne Reiseführer fahren.
Hab bisher in Afrika eher selten andere Travellers getroffen, folglich funktioniert das berühmte Word of Mouth dort nicht sonderlich gut.

Danke für Eure Tips,
Anne

Benutzeravatar
Astrid & MArtin
WRF-Partner
Beiträge: 75
Registriert: 04 Jan 03 20:19
Wohnort: weltreisend
Kontaktdaten:

Reiseführer in den Maghreb Staaten

Ungelesener Beitrag von Astrid & MArtin » 18 Sep 03 8:10

Hallo annehh,
sei ganz unbesorgt. Mit Lonely Planet Führern (und den ihnen folgenden Horden) ist es wie mit Coca Cola: Man findet sie überall auf der Welt, auch auf den meisten Flohmärkten.
Falls Du tatsächlich einen Reiseführer brauchen solltest, findest Du auch garantiert einen.
Engpass könnte Algerien sein, dort gibt es seit etlichen Jahren kaum noch (unmotorisierten) Tourismus.
Könnte auch sein, dass Du unterwegs aus der Not eine Tugend machst, wenn Du bemerkst, wie gut man sich auch von Einheimischen aus Fleisch und Blut "führen" lassen kann.

Wie (lange) reist Du denn?


Liebe Grüße
Astrid & MArtin
Das Sein ändert das Bewusstsein

annehh
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 16 Sep 03 23:01
Wohnort: Bamako, Mali

Ungelesener Beitrag von annehh » 18 Sep 03 12:02

Hi Ihr Beiden,

das beruhigt mich zu hören. Bin hoffentlich 12-18 Monate unterwegs und freu mich schon diebisch.
Viele GRüße
Anne

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“