Visa für Kinder?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
madolfo
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 04 Jul 13 11:21
Wohnort: Mömbris

Visa für Kinder?

Ungelesener Beitrag von madolfo » 03 Sep 13 15:21

Da ich nach längerer Suche nicht die Antworten gefunden habe, die ich benötige, frage ich hier nun direkt.

Wie im Vorstellungsthread schon berichtet reise ich mit meiner Familie 1 Jahr durch A sien. Wir werden auch durch Länder reisen in denen man ein Visum benötigt.
Wie verhält es sich mit Visa für Kinder ?
Klar ist ja, dass jedes Kind einen eigenen Reisepass benötigt,
Aber müssen wir auch für jedes Kind für I ndien, L aos, V ietnam, K ambodscha, I ndonesien ein Visum ausstellen lassen ?
Und kostet dies dann genauso viel wie für einen Erwachsenen ?

Danke


[editiert]

Benutzeravatar
Sino
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 253
Registriert: 17 Jun 13 17:43
Wohnort: Wien, Österreich

visa für Kinder

Ungelesener Beitrag von Sino » 03 Sep 13 17:31

Da gibt's keine allgemeingültige Antwort, erstens altersabhängig, zweitens abhängig davon, ob das Kind einen eigenen Pass hat (und der bürgert sich auch für Zwerge immer mehr ein) ....also tendenziell eher ja, leider.

madolfo
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 04 Jul 13 11:21
Wohnort: Mömbris

Visa für Kinder?

Ungelesener Beitrag von madolfo » 03 Sep 13 20:25

Unsere Kinder sind 13 Jahre, 3 Jahre und 2 Jahre

Benutzeravatar
Sino
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 253
Registriert: 17 Jun 13 17:43
Wohnort: Wien, Österreich

Visa für Kinder?

Ungelesener Beitrag von Sino » 05 Sep 13 17:58

Jedes Land regelt das anders:
Wir haben 1999 in Kambodscha die Hälfte bezahlt, das war offenbar im Ermessen der Beamten (Kinder 4 und 7), in Laos, China, Indien immer voll bezahlt, da war das Alter egal, in Nepal 2005 für die 10-Jährige nichts, weil sie noch in meinem Pass eingetragen war. Sie waren aber damals erstaunt, dass sie noch keinen eigenen Pass hatte....in diesem Alter noch mit eintragen lassen geht heute nicht mehr, war damals noch möglich.

Entweder du googelst bzw. rufst bei allen Botschaften an und fragst, oder du lässt dich überraschen.


[oder fragst regelentsprechend separat pro Land ohne ein nicht recherchierbares Info-Grab mit weltweiter Ländernennung zu produzieren?! :idea: - Astrid]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“