Neuseeland-Visum in Indien beantragen?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Elenacık
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 19 Sep 13 20:45

Neuseeland-Visum in Indien beantragen?

Ungelesener Beitrag von Elenacık » 21 Sep 13 15:06

Guten Abend,

ich habe eine verzweifeltes Frage zum Thema Neuseeland / Visum.

Wir brauchen für Neuseeland Visa, da mein Mann die türkische Staatsbürgerschaft besitzt. Die Zeit bis zum Abflug reicht leider nicht mehr um ein Visum hier in Deutschland zu beantragen.

Meine Ausweichlösung: Wir sind vorher je 4-5 Wochen in Indien und -> T hailand, also habe ich überlegt, ob man das Visum auch unterwegs im Konsulat beantragen könnte. Also z.B. am Anfang in Delhi, weiterreist und am Ende dort wieder vorbei kommt und Pass inkl. Visum abholt.

Problem daran: Wir wären sehr lange ohne Reisepass unterwegs (kann man ohne Zug fahren?) und könnten nicht mehr fliegen, was in Indien doch recht anstrengend werden würde. Und ein bisschen Angst, dass die Pässe am Ende abhanden kommen, habe ich auch.

Hat jemand schon Erfahrungen bei so einer Situation gemacht?
Bin über jede Antwort/Lösungsansatz dankbar.


Vielen Dank schon mal und einen schönen Abend an alle :)


[Frage einzelthematisiert - Astrid :)]

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8390
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Neuseeland-Visum in Indien beantragen?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 09 Okt 13 19:50

Elenacık hat geschrieben:... also habe ich überlegt, ob man das Visum auch unterwegs im Konsulat beantragen könnte. Also z.B. am Anfang in Delhi, weiterreist und am Ende dort wieder vorbei kommt und Pass inkl. Visum abholt...
Ja, so könnt Ihr das machen, ist auch die normale Vorgehensweise, vgl. Workshop Einreise & Visa.
Das neuseländische Konsulat in Delhi, Indien findet Ihr auf http://www.nzembassy.com/india

LG, viel Glück

Bennddy
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 06 Jun 13 18:57
Wohnort: Berlin

Neuseeland-Visum in Indien beantragen?

Ungelesener Beitrag von Bennddy » 29 Okt 13 14:50

Kannst du in jeder Botschaft bzw auch Konsulat :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“