Auslandskrankenversicherung: Woran erkennt man eine Gute?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Asien-Reisender
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 28 Feb 14 16:06
Kontaktdaten:

Auslandskrankenversicherung: Woran erkennt man eine Gute?

Ungelesener Beitrag von Asien-Reisender » 01 Mär 14 5:20

Hallo Zusammen!

Ich habe vor einige Monate ins Ausland (A sien) zu reisen.
Woran erkennt man eine gute Auslandskrankenversicherung?

Mit freundlichen Grüßen

Ramona

Laraa89
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 22 Feb 14 16:36

Auslandskrankenversicherung: Woran erkennt man eine Gute?

Ungelesener Beitrag von Laraa89 » 01 Mär 14 11:48

Hallo,

für wie viel € willst du denn eine Versicherung abschließen?
Also du solltest aufjedenfall darauf schauen, welche Krankenhausleistungen
geleistet werden und ob du Selbstbeteiligung zahlen musst oder nicht.
Manchmal sind die Versicherungen sehr günstig, aber dann hast du eine hohe Selbstbeteiligung drinne.

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5614
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Auslandskrankenversicherung: Woran erkennt man eine Gute?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 02 Mär 14 23:44

Hallo Ramona :)

Eine grobe Orientierungshilfe bei der Recherche und Wahl der "richtigen" Auslandskrankenversicherung für Langzeitreisende bieten folgende Fragen, die letztendlich den Preis der Versicherung bestimmen:

- Welche ambulanten Behandlungen werden übernommen (Vorsorge, Diagnostik, Schwangerschaft)?

- Welche stationären Heilbehandlungen werden bezahlt (SS, Entbindung)?
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=15355

- Welche zahnärztlichen Behandlungen (nur Zahnfüllungen oder auch Zahnersatz)?

- Können Vorerkrankungen mitversichert werden (incl. Dauermedikation)?
-> http://reise-forum.weltreiseforum.de/vi ... hp?p=19978
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=16055

- In welchem Umfang werden Arznei-, Verbands- und Heilmittel erstattet?

- In welchen Fällen und bis zu welcher Höhe werden die Kosten für einen Krankenrücktransport übernommen?

- Wer entscheidet über den Krankenrücktransport?
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=19597

- Bis zu welcher Höhe werden die Kosten für eine Bestattung oder Überführung im Todesfall übernommen?

- Gibt es einen zu zahlenden Eigenanteil pro Schadensfall?

- Ist Arbeit unterwegs ebenfalls mit versichert (z.B. work & travel)?
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=17060

- Sind besondere Sportarten mit abgesichert?
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=11790

- Sind Unfälle und ggf. Bergungskosten mit abgesichert?

- Gibt es eine Beschränkung hinsichtlich des Alters?

- Wann und für welchen Zeitraum kann die Krankenversicherung abgeschlossen werden?
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=6489

- Ist die Auslands-Krankenversicherung verlängerbar oder vorzeitig kündbar (und was passiert mit den Beiträgen)?
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=16508

- Sind Aufenthalte in den USA / Kanada in der Versicherung eingeschlossen und zu welchen Konditionen (evtl. billiger unter Ausschluss der USA erwerbbar)?

- Ist ein Zwischenstopp in Deutschland mit versichert?
bzw.

- Zahlt die Auslandskrankenversicherung auch noch, wenn man krank nach D zurück kommt?
-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=3358

Vor allem die letzte Frage bereitet vielen nicht zuletzt auch auf Grund häufiger, unterschiedlicher Antworten verschiedener Sachbearbeiter der gesetzlichen und privaten Krankenkassen das meiste Kopfzerbrechen, sollte aber seit der Gesundheitsreform 2007 (s.o.) kein Grund für schlaflose Nächte mehr sein ;).

Einen ersten Überblick mit kurzen Empfehlungen und persönlichen Erfahrungsberichten über verschiedene Auslandskrankenversicherungen kannst Du Dir im WRF unter dem Thema: Krankenversicherung: Auslands-KV, Langzeit-KV verschaffen.

Detailliertere Infos zu verschiedenen Auslandskrankenversicherungen bzw. Krankenversicherungstarife erhälst Du durch eine WRF-Suche, z.B. in den einzelthematischen Threads:


Maximale Laufzeit: 1 Jahr
- AXA Auslandskrankenversicherung
- Würzburger Tarif travelsecure
- World Nomads Krankenversicherung


Maximale Laufzeit: 2 Jahre
- ADAC Auslands-Krankenversicherung
- PROTRIP


Maximale Laufzeit: 3 Jahre
- ISIC
- DKV Krankenversicherung


Maximale Laufzeit: 5 Jahre
- HanseMerkur


Anbieter von Krankenversicherungen / Versicherungsmakler, die sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ihrer Kunden spezialisiert haben, sind z.B.: Care-Concept, Isic, Mawista, Protrip, Travel-Secure oder die Worldnomads, die ihr Angebot ständig bedarfsgerecht verändern.


Zum Abschluß noch einen Preisvergleich von Auslandskrankenversicherungen für längere Auslands-Reisen / Langzeitreisen auf test.de (allerdings schon etwas älter).
Für welche Auslands-Krankenversicherung Du Dich entscheidest, hängt nicht zuletzt von Deinem eigenen Sicherheitsbedürfnis bzw. Deiner Risikobereitschaft und Deinem Geldbeutel ab.

Gesundes Reisen :).

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“