Als Segler Backpacker treffen - wie? wo?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Segler Seb
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 13 Jan 15 18:50

Als Segler Backpacker treffen - wie? wo?

Ungelesener Beitrag von Segler Seb » 24 Jan 15 20:22

Hallo,
ich plane momentan ja eine größere Reise mit dem Segelboot. Es ist zwar noch einwenig Zeit bis es los geht (viiiiel zu viel und gleichzeitig viel zu wenig... :lol: ) - aber momentan beschäftigt mich die Frage, wie ich unterwegs am besten mit anderen Reisenden in Kontakt komme.
Und damit meine ich nicht Segler, sondern auch Backpacker usw.
Was den Kontakt mit Einheimischen und anderen Seglern angeht mache ich mir keine Gedanken. Aber wie kommt man unterwegs mit z.B. Backpackern in Kontakt?
Wenn man sich durchs Internet durchwühlt liest man immer wieder, in Hostels. Tja - nur ich brauche ja keine Hostels. Gibt es noch andere Orte an denen man typischerweise mit Reisenden in Kontakt kommt? Oder sind Hostels der einzige weltweit typische Ort - und alles andere ist von Ort zu Ort unterschiedlich? Bleibt mir ggf. nur die Option übers Internet den Kontakt zu suchen? Was natürlich, wenn man oft genug keinen Zugang zum Internet hat ehr schwierig werden dürfte....

Grüße,
Sebastian

Fritzli
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 24 Jul 11 20:32

Als Segler Backpacker treffen - wie? wo?

Ungelesener Beitrag von Fritzli » 27 Jan 15 16:22

Wieso möchtest du denn mit Backpacker in Kontakt kommen? Interessant für dich sind wohl die anderen Seglern. Sie sind am selben Ort (Hafen), haben dieselben Probleme (Ersatzteile, Reparatur)und ev. gleichen Ziele.
Wenn man die üblichen Segelroute rund um die Welt anschaut, dann gibt es auch nicht so viele Begegnungspunkte mit den üblichen Backpacker Routen.

Sonst würde ich sagen, dass dies wirklich sehr unterschiedlich ist je nach Ort: Waschsalon, bestimmte Sehenswürdigkeit, Fährenterminal, Bahnhof, Flughafen, Interentcafe, Insider - Bar, ......

Segler Seb
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 13 Jan 15 18:50

Als Segler Backpacker treffen - wie? wo?

Ungelesener Beitrag von Segler Seb » 27 Jan 15 17:51

Fritzli hat geschrieben:Wieso möchtest du denn mit Backpacker in Kontakt kommen? Interessant für dich sind woh die anderen Seglern. Sie sind am selben Ort (Hafen), haben dieselben Probleme (Ersatzteile, Reparatur)und ev. gleichen Ziele.
Wenn man die üblichen Segelroute rund um die Welt anschaut, dann gibt es auch nicht so viele Begegnungspunkte mit den üblichen Backpacker Routen.

Sonst würde ich sagen, dass dies wirklich sehr unterschiedlich ist je nach Ort: Waschsalon, bestimmte Sehenswürdigkeit, Fährenterminal, Bahnhof, Flughafen, interentcafe, Insider - Bar, ......
Hallo,
Zum einen: ich gedenke nicht die üblichen Routen (ostseerunde, atlantikrunde (Kontinentaleuropa->Kanaren->Karibik->Azoren-->Kontinentaleuropa) Barfußroute (kanaren->karibik->Südsee->SOA (hier sind meines wissens nach einige backpacker) ->Mittelmeer oder Kap der guten hoffnung -> Kontinentaleuropa/Karibik) zu segeln. Mich reizen zu viele gebiete abseits davon -> siehe meinen Vorstellungsthread.
Zum anderen denke ich wäre es ganz nett nicht nur mit einheimischen und anderen Seglern sondern auch mit reisenden, die eine andere Reiseart gewählt haben in Kontakt zukommen. Gerade da, wo weniger segler unterwegs sind (also überall außerhalb der genannten routen :roll: ) wäre es also nett wenn man auch mal ohne das internet mit anderen reisenden in kontakt kommen könnte.
Backpacker ist nur ein Beispiel - den titel hatte ich nicht grundlos anders gewählt ;)

Klar, kontakt mit anderen Seglern - darauf freu ich mich, war bisher immer toll. Aber wenn ich ehrlich bin... Oft sind die doch ein, zwei jährchen älter als ich es bin... Und - meiner Erfahrung auf kürzeren törns nach: die (im schnitt mehr als doppelt so alten) Segler haben so manche sorgen die ich habe nicht - das findet man dann ehr bei den jüngeren - die bei den fahrtenseglern eine Minderheit darstellen.
Wenn ich unterwegs kein aktives Interesse daran habe andere Reisende zu treffen (außer Segler): kein Problem. Aber auf so einem boot hat man nicht immer internet - auch nicht übers handynetz. Von demher stell ich meine frage lieber im voraus und merke unterwegs: unntöiger stuss - als dann über internetcafe und öffentliche wlans mir mühsam die infos zu besorgen...

Danke für deine Antwort - war wie schon fast erwartet :? Ohne die universallösung. Dann werde ich mich wohl unterwegs vor Ort umsehen, wenn ich mal andere Reisende treffen möchte.

Grüße,
Sebastian

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5636
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Als Segler anders Reisende treffen - wie? wo?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 27 Jan 15 20:52

Hallo Seb :)

Die Male, die wir mit einem Segelboot irgendwo angelegt und uns zu Fuß ohne Mission außerhalb der Marina bewegt haben, sind wir - falls vorhanden und gewünscht - immer leicht in Kontakt mit anderen Reisenden gekommen. Spätestens, wenn wir einen bekannten Treffpunkt für Reisende oder eine Sehenswürdigkeit angesteuert haben. Die Infos haben wir meist vom in der Marina arbeitenden Personal (Restaurant, Internet-Cafe...) bekommen.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“