Einreisebestimmungen nicht erfüllt - Ticket verloren ?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
wl59
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 16 Mai 15 3:12

Einreisebestimmungen nicht erfüllt - Ticket verloren ?

Ungelesener Beitrag von wl59 » 16 Mai 15 3:46

Wenn man bei der Paßkontrolle abgewiesen wird, ist dann das Ticket verloren ?

Was kann man dagegen machen ?

Kann man elektronischen checkin machen, und dann lange vor der checkin-Zeit zBsp 5 Std vorher hingehen und bei Problemen den Flug streichen bzw open oder auf anderes Datum setzen lassen ?


[Titel nachträglich geändert - Astrid :)]

Hardy10
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 03 Nov 14 1:10

Abweisung bei Paßkontrolle: Ticket / Preis verloren ??

Ungelesener Beitrag von Hardy10 » 16 Mai 15 9:45

Hallo wl59, gruess dich hier im Forum!

Um dir eventuell helfen zu koennen, musst du unbedingt sagen, WARUM du erwartest, abgewiesen zu werden.

Rechnest du mit deiner Verhaftung?

flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 956
Registriert: 16 Feb 11 10:50

Abweisung bei Paßkontrolle: Ticket / Preis verloren ??

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 16 Mai 15 21:54

wl59 hat geschrieben: Kann man elektronischen checkin machen, und dann lange vor der checkin-Zeit zBsp 5 Std vorher hingehen?
Wenn du nur mit Handgepäck unterwegs bist ja, musst du aber Gepäck aufgeben dann bist an die Check-In Zeiten gebunden. Z.B. in Frankfurt/München kannst bei Lufthansa mehrere Stunden vorher einchecken. Bei kleinen Airlines meist erst 2 Stunden vorher. Am besten direkt mit der Airline erfragen.
wl59 hat geschrieben: bei Problemen den Flug streichen bzw open oder auf anderes Datum setzen lassen ?
Gibt es keine generelle Antwort. Erst muss Dich am Check-In wieder auschecken lassen und klären ob umbuchen kannst. Flug stornieren kannst immer, nur bei den günstigen Tarifen bekommmst nur die Steuern und Gebühren erstattet, nicht aber den reinen Flugpreis.

Warum du erwartest nicht durch die Passkontrolle zu kommen ist unwichtig. Wenn du nicht mitfliegen kannst, ist das Dein Verschulden. Die Gründe werden die Airline wenig interessieren und haben keinen Einfluss auf die Erstattung.

Hast auch eine PN
Don't leave for tomorrow what you can fly today

wl59
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 16 Mai 15 3:12

Abweisung bei Paßkontrolle: Ticket / Preis verloren ??

Ungelesener Beitrag von wl59 » 16 Mai 15 23:03

Am Montag will ich und ein enges Familienmitglied von Frz-Guyana nach Berlin reisen.

In Frz-Guyana funktioniert überhaupt nichts, europäisches Recht und europäische Bürger werden vollkommen mißachtet. Das hat auch schon zu diversen internationalen Schwierigkeiten durch die wenigen dauerhaft ansässigen Europäer geführt, die hier im Einzelnen nicht erzählt werden brauchen. Nach über 3 Jahren hat der Franzose meinem FM noch keine Papiere gegeben, aber auch nicht zBsp einem FM eines anderen Deutschen die schon 12 Jahre lang hier sind, 4 gemeinsame Kinder haben usw. Es gibt hier auch kein europäisches Konsulat was ein Visum geben könnte; die frz. Verwaltung hier kann zwar ein Schengen-Visum geben, wollen die aber nicht. Die stellen sich halt total quer. Die benehmen sch nicht wie Europäer, sondern wie Ratten.

Andererseits haben Europäer und deren Familienmitglieder (von rein akademischen Ausnahmen abgesehen) in anderen europäischen Staaten automatisches Aufenthaltsrecht. Das Freizügigkeitsrecht gilt für sie auch, wenn sie in den eigenen Staat zurückkehren. Von der deutschen Seite her scheint es keine Schwierigkeiten zu geben, im Prinzip hat das FM Recht auf ein Visum an der Grenze. Soweit ich das sehe, hat auch das Konsulat schon die Einreise in D vorbereitet.

Der Franzose will das FM aber (ohne jedem Grund) nicht ausreisen lassen, nicht nur gar nicht dran zu denken das es in Paris einreisen kann um zBsp zum Konsulat zu gehen um das eigentlich nicht nötige Visa beim Konsulat abzuholen; inzwischen haben wir einen Flug bis Berlin gebucht, selbst dazu wollen sie ihn nicht ausreisen lassen, und wenn ich noch weitere Schwierigkeiten mache, mich gleich auch nicht. Alles was sie sagen, nehme ich immer mit meinem Mobilphone auf.

Wegen diesen Schwierigkeiten ist inzwischen auch sein Paß nur noch 5 Monate lang gültig. Im site von Air Caraibes steht aber zumindest nicht daß das ein Problem wäre.

Am Montag wollen wir also zum Flughafen und alle Schwierigkeiten machen, damit sie uns rauslassen.

Hardy10
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 03 Nov 14 1:10

Abweisung bei Paßkontrolle: Ticket / Preis verloren ??

Ungelesener Beitrag von Hardy10 » 16 Mai 15 23:09

flymaniac hat geschrieben: Warum du erwartest nicht durch die Passkontrolle zu kommen ist unwichtig. Wenn du nicht mitfliegen kannst, ist das Dein Verschulden.
Danke fuer den Seitenhieb, @Flymaniac.

Aber natuerlich stimmt das nicht. Wenn ich in Cartagena nicht durchgelassen werde, weil sie sie zu dem Zeitpunkt gerade alle Deutschen nicht durchlassen (weil sie einen Deutschen suchen, der ein Verbrechen begangen hat, aber noch nicht wissen, welcher Deutsche es war), dann ist das NICHT mein Verschulden. Dann ist das ticket auch nicht verloren. Danach hat wl59 gefragt.

Wenn ich aber nicht durchgelassen werde, weil ich der Verdaechtige bin, dann ist das Ticket eben verloren.

Hardy10
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 03 Nov 14 1:10

Abweisung bei Paßkontrolle: Ticket / Preis verloren ??

Ungelesener Beitrag von Hardy10 » 16 Mai 15 23:11

Oh, hoppla, wl59, hatte deine weiteren Erlaeuterungen noch nicht gesehen.

Werde sie mir in Ruhe durchlesen.

wl59
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 16 Mai 15 3:12

Abweisung bei Paßkontrolle: Ticket / Preis verloren ??

Ungelesener Beitrag von wl59 » 16 Mai 15 23:31

Naja, mich lassen sie vermutlich durch; aber vielleicht ihn nicht.

Ganz allgemein um auszureisen, aber auch als Familienmitglied eines Europäers, braucht es nichts, und hat auch nichts, außer seinem afrikanischen Reisepaß. Auch sind SIS und Konsultation für die Einreise oder auch ein Transitvisum in Paris für freizugsberechtigte Personen irrelevant.

Wenn die Fluggesellschaft das FM wegen fehlenden vermeintlich nötigen Dokumenten nicht mitnimmt, sind die selbst direkt dran schuld. Hoffe aber das passiert bei elektronischem chekin nicht. Aber wenn die Grenzpolizei ihn nicht durchläßt wegen angeblich fehlenden Papieren, wird sich das die Fluggesellschaft gleich zueigen machen und sagen es war seine Schuld.

Daher noch mal die Frage, ob man nachdem schon gecheckint, wenn man früh hingeht und bei der Paskontrolle hängenbleibt, dann noch die Reise abblasen und auf ein anderes Datum legen kann, und wenn ja ob man dann die Gebühr bezahlen muß.

Und ich, kann ich dasselbe wegen erfolglosigkeit des FM auch machen ? Wir wollen und müssen zusammen reisen, und in Reservierung und Buchung sind wir auch zusammen auf dem elektronischen Ticket.

flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 956
Registriert: 16 Feb 11 10:50

Abweisung bei Paßkontrolle: Ticket / Preis verloren ??

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 16 Mai 15 23:32

Ich bin von einer Ausreise aus Deutschland ausgegangen. Dazu habe ich ihm auch eine PM geschrieben.

Was Dein Beispiel angeht sehe ich das folgend.
Der Airline ist es egal wer weshalb nicht geflogen ist. Er kann in diesem Fall höchstens auf Kulanz hoffen und auf eine Umbuchung. Ich gehe nicht davon aus, dass diese kostenlos sein wird. Zu mindest meine Erfahrung(von Airlineseite) kann aber zur Air Caraibes nichts sagen. Die Passkontrolle bzw. der Staat Guyana wird dafür auch nicht aufkommen.
Don't leave for tomorrow what you can fly today

wl59
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 16 Mai 15 3:12

Abweisung bei Paßkontrolle: Ticket / Preis verloren ??

Ungelesener Beitrag von wl59 » 16 Mai 15 23:42

Unter den Bedingungen steht, Umbuchen vor dem Flug und für 88 Euro Gebühr möglich. Aber, wie lange vorher, und noch nach dem checkin ?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“