Sprachreise für Schüler

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
martin_k
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 22 Mär 15 21:16

Sprachreise für Schüler

Ungelesener Beitrag von martin_k » 30 Mär 15 3:24

Moinsen.

Ich bin ja schon aus dem Alter raus, in dem man (Schüler-)Sprachreisen macht und mein gebrochenes Englisch ist auch nicht mehr zu retten, aber mein Neffe ist momentan auf der Suche nach einer geeigneten Sprachreise. Am besten mit Schwerpunkt Englisch (Französisch wäre auch möglich).

Gibt es da Angebote, bei denen auch mehrere Länder bereist werden können? Wir blicken leider nicht durch, da es einfach zu viele Veranstalter gibt, die natürlich alle "die besten" sind.

LG Martin

Benutzeravatar
tobias12
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 08 Mär 14 19:08

Sprachreise für Schüler

Ungelesener Beitrag von tobias12 » 30 Mär 15 3:46

Hi Martin,

danke noch mal für deinen Tipp mit dem Cluburlaub (wegen Kinderbetreuung). Vielleicht kann ich dir diesmal etwas geben, was dir hilft: matthes.de

Bei denen hab ihr vor Urzeiten mal eine Sprachreise gemacht, die - soweit meine Erinnerung ausreicht - sehr angenehm war. Wie die Sprachreisen dort aktuell sind, kann ich leider nicht beurteilen, aber google doch mal nach Erfahrungsberichten..

Die Leute, die ich dort kennengelernt habe (England) waren jedenfalls sehr nett und offen. Aber das kann der Veranstalter ohnehin nicht beeinflussen.

Gruß,

Tobi
Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.

Benutzeravatar
tobias12
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 08 Mär 14 19:08

Sprachreise für Schüler

Ungelesener Beitrag von tobias12 » 30 Mär 15 3:49

Hier noch mal der Link - das hat oben nicht ganz funktioniert..
Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.

Sumsal
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 24 Feb 14 17:31

Sprachreise für Schüler

Ungelesener Beitrag von Sumsal » 02 Apr 15 12:29

Hallo,

Meine Schwester war letztes Jahr in den Sommerferien (damals war sie 18) für fünf Wochen in England und hat sich den Aufenthalt über die Webseite workaway.info organisiert.

Je nachdem, was deinem Neffen vorschwebt (Sprachreise mit Sprachkurs oder Sprachreise mit Arbeiten) ist diese Seite super. Man arbeitet 4 bis 5 Stunden pro Tag, dafür ist Kost und Logie umsonst. Drumherum muss natürlich alles selbst organisiert werden und da alles im Grunde von privat zu privat läuft, sollte man auch darauf achten, wo man landet.
Da ließen sich auch mehr Länder bereisen. Das liegt alles an der eigenen Organisation.

Ist sicher nicht jedermann Geschmack. Wer es behüteter braucht, für den ist dieses System nichts. Wer jedoch selbstständig genug ist, spart sich so die hohen Kosten der Sprachreise-Organisationen.

Grüße, Lisa

Sumsal
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 24 Feb 14 17:31

Sprachreise für Schüler

Ungelesener Beitrag von Sumsal » 02 Apr 15 12:30

(damals war sie 18 ) - sollte das heissen, hehe

Travelling Traveller
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 20 Mai 15 16:22

Sprachreise für Schüler

Ungelesener Beitrag von Travelling Traveller » 21 Mai 15 12:26

Hallo Martin,

ob es einen Anbieter gibt, der Schülersprachreisen anbietet, bei denen mehrere Länder bereist werde können, bezweifel ich...
Ich habe aber in Erinnerung, dass Sprachcaffe Sprachreisen die Möglichkeit bietet, mehrere Städte auf einer Sprachreise zu bereisen. Dies ist auf jeden Fall für Englisch und Französisch möglich, aber laut Homepage auch noch für andere Sprachen.
sprachcaffe.de/city-kombo.htm.
Vielleicht hilft es dir ja weiter.
LG

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“