Für immer reisen - wie?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Windträumer
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 25 Feb 15 22:24

Für immer reisen - wie?

Ungelesener Beitrag von Windträumer » 23 Mär 15 1:06

Hey Leute,

seit geraumer Zeit denke ich darüber nach, wie ich zu einer Lösung kommen kann, um lebenslang zu reisen. Das einfache, gemütliche Leben in good ol germany ist toll, aber es hier dauerhaft verbringen zu müssen, find' ich nich' so cool, weil mich das Fernweh und die Sehnsucht ständig kitzeln. Als alter Knacker kann ich sesshaft werden, aber jetzt möchte ich viel erleben. Ich bin auf der Suche nach den ganz großen Abenteuern. ;-)

Hätte da jemand eine Idee, gar Erfahrungen, wie ich das eventuell bewerkstelligen könnte?

Danke euch jetzt schon für die Antworten.
PS: Sorry, habe leider keinen anderen passenden Thread dazu gefunden.

Sayonara ihr Landratten

Grüße
Der Windträumer

Reinsch
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 10 Aug 14 17:31
Wohnort: Unterwegs

Für immer reisen.

Ungelesener Beitrag von Reinsch » 23 Mär 15 9:06

Grob gesagt gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Du hast genug Geld auf der hohen Kante, um von den Entnahmen incl. Zinsen/Dividenden zu leben.

2. Du verdienst dir unterwegs Geld dazu.
[Siehe dazu auch z.B. die Themen:
-> Reisekosten verdienen während der Reise
-> Reiseleidenschaft mit Beruf verbinden - wer und wie?]

Und logisch, je geringer du deinen Geldbedarf hälst, desto einfacher wird es.
Wer bin ich und was hab ich vor? : Vorstellung

Benutzeravatar
weltrum
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 18 Mär 15 14:45

Für immer reisen.

Ungelesener Beitrag von weltrum » 23 Mär 15 11:34

Eine Möglichkeit beim Reisen Geld zu verdienen sind so freelancer Plattformen online. In Projektarbeit für Programmieren, designen, übersetzen, etc. kann man da gutes geld nach Industrieländerstandards verdienen.

Grüße,
Alex

martin_k
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 22 Mär 15 21:16

Für immer reisen.

Ungelesener Beitrag von martin_k » 23 Mär 15 12:34

Bin da ähnlicher Meinung wie weltrum. Such dir einen Job, den du ortsunabhängig erledigen kannst (=Internet). Du kannst Texte schreiben, programmieren, eigene Websites aufbauen, die sich durch Werbeeinnahmen finanzieren etc. etc.

Die Zeiteinteilung ist damit sehr frei und in vielen Ländern reicht selbst wenig Geld, um gut durchzukommen.

Windträumer
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 25 Feb 15 22:24

Für immer reisen.

Ungelesener Beitrag von Windträumer » 23 Mär 15 19:18

Vielen Dank für eure Antworten Genossen. ;-)

Ja, das mit dem Digitalen Nomadentum habe ich bereits auch in die engere Wahl miteinbezogen.

Mein Plan sieht so aus, dass ich mir zunächst Knete zusammensparen werde. 1-2 Jahre. Dann geht's los per Anhalter. Außerdem habe ich mir seit ein paar Tagen einen Reiseblog eingerichtet. Den werde ich dann mit meinen Erlebnissen unterwegs gut füttern können. Wenn mir das Geld dann irgendwann ausgehen sollte, werde ich Alternativen finden unterwegs etwas zu verdienen.

In G ibraltar angekommen, dann auf 'nem Segelboot anheuern und über den großen Teich Richtung S üdamerika, wo die schönsten Frauen der Welt bereits auf mich warten. :D

Ich kann's kaum erwarten...

Danke ihr Banausen für euer Feedback nochmal.
Grüße
Der Windträumer

Walterfly
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09 Mär 15 11:47

Für immer reisen.

Ungelesener Beitrag von Walterfly » 24 Mär 15 17:12

Man bräuchte eine Geldquelle welche nicht erschöpft!

Reinsch
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 10 Aug 14 17:31
Wohnort: Unterwegs

Für immer reisen.

Ungelesener Beitrag von Reinsch » 25 Mär 15 14:21

Walterfly hat geschrieben:Man bräuchte eine Geldquelle welche nicht erschöpft!
Wer bräuchte die nicht? :lol:
Wer bin ich und was hab ich vor? : Vorstellung

Benutzeravatar
Kurt1971
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 11 Feb 15 18:12
Wohnort: Harz

Für immer reisen.

Ungelesener Beitrag von Kurt1971 » 25 Mär 15 19:31

Ein Traum... Wer das Geld hat?!
Die Welt muss man live entdecken!

Benutzeravatar
Monkeyinme
WRF-Spezialist
Beiträge: 350
Registriert: 08 Dez 10 17:13
Wohnort: :-o
Kontaktdaten:

Für immer reisen - wie?

Ungelesener Beitrag von Monkeyinme » 25 Mär 15 21:21

Windträumer hat geschrieben:...
Danke ihr Banausen für euer ...
Danke. Und womit haben wir diese Unfreundlichkeit jetzt verdient?
Wir essen jetzt Opa.
Interpunktion rettet Leben!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“