Reise mit Kredit finanzieren?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Benutzeravatar
weltrum
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 18 Mär 15 14:45

Reise mit Kredit finanzieren?

Ungelesener Beitrag von weltrum » 18 Mai 15 14:05

Hallo zusammen,

ich habe mal eine eher moralische Frage: Würdet Ihr für eine Reise einen Kredit aufnehmen? Ich will für 3 Monate durch Mittelamerika reisen und habe momentan auch die Zeit weil ich zwischen einem Jobwechsel stehe, nur das nötige Kleingeld fehlt… Einige Angebote was kurzfristige Kredite angeht habe ich auch schon eingeholt, z.B. über super klingende Angebote wie http://www.smava.de/blog/kredit/urlaub-last-minute/ und mich auch schon bei Banken informiert, aber solche Artikel hier (http://www.handwerksblatt.de/Handwerk/M ... /4723.html) machen mich dann doch leicht stutzig.

Würdet Ihr machen?

Grüße,
Alex
I wish I was where I was when I wished I was where I am now

Reinsch
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 10 Aug 14 17:31
Wohnort: Unterwegs

Reise mit Kredit finanzieren?

Ungelesener Beitrag von Reinsch » 18 Mai 15 14:22

Die Diskussion hatten wir schon hier:

-> Kredit aufnehmen für Reise?

Ich persönlich würde von einem Konsumkredit immer abraten.
Wer bin ich und was hab ich vor? : Vorstellung

jahn69
Ex-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 17 Feb 15 1:45

Reise mit Kredit finanzieren?

Ungelesener Beitrag von jahn69 » 18 Mai 15 14:55

Hallo Weltrum,

erst kuerzlich hast du das Thema

"Vor dem Vollzeitjob nochmal reisen... aber wie finanzieren?"

eroeffnet und kamst da mit kommerziellen Links, die man loeschen musste.

Und nun lautet also hier das gleiche Thema in einem ueberfluessigen neuen Faden

"Reise mit Kredit finanzieren?"

und wieder kommst du mit kommerziellen Links.

Man hat dir doch geraten, bei der Bank deinen Arbeitsvertrag fuer die neue stelle vorzulegen, um deine Kreditwuerdigkeit unter Beweis zu stellen. Dann mach das nun endlich und starte deine Reise, bevor der neue Job - den du ja angeblich bereits hast- losgeht.

Oder ist das alles nur Geflunkere? Und du hast gar keinen Job? Und du willst auch nicht verreisen?

- sondern eben hier nur kommerzielle Links bringen?

Benutzeravatar
weltrum
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 18 Mär 15 14:45

Reise mit Kredit finanzieren?

Ungelesener Beitrag von weltrum » 18 Mai 15 15:08

Ich wollte mich doch nur an die Forenregeln halten und pro Frage ein neues Thema erstellen :oops:

Ich bin mir nun doch nicht so sicher, ob das alles ne gute Idee ist, mir das Geld vorschießen zu lassen. Ein Job ist schon ne Sicherheit, aber man weiß ja nie genau was passiert und eig will ich mich nicht verschulden... Auf der anderen Seite wann soll ich denn das nächste Mal zum Reisen kommen, wenn nicht jetzt? Sorry, dass ich Euch mit meiner Unentschlossenheit auf den Geist gehe...
I wish I was where I was when I wished I was where I am now

jahn69
Ex-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 17 Feb 15 1:45

Reise mit Kredit finanzieren?

Ungelesener Beitrag von jahn69 » 18 Mai 15 19:27

Zitat Weltrum: "Ich wollte mich doch nur an die Forenregeln halten und pro Frage ein neues Thema erstellen"

Wenn du dich an die Forenregeln hattest halten wollen, dann haettest du die WICHTIGSTE REGEL beachten sollen (und die ist soooo einfach) :

Regel: Bitte WRF- Suche zuerst! Wahrscheinlich existiert zu genau Deiner Frage bereits ein Forum im WRF!

Haettest du das getan, dann haettest du nicht mal den ersten deiner beiden Faeden eroeffnen duerfen.

Denn - worauf dich User Reinsch ja dankenswerterweise bereits hingewiesen hat - zur Frage "Kredit aufnehmen für Reise?" existiert bereits seit dem Jahre 2011 ein Faden. Und DA haettest du dann Antworten bekommen - ohne staendig - in immer wieder von dir neu aufgemachten Faeden nochmal das Gleiche zu fragen.

Aber da du ja nun endlich gestanden hast, dass du dich gar nicht verschulden willst, ist das Thema ja hoffentlich nun fuer dich endgueltig erledigt.

Zitat Weltrum: "...will ich mich nicht verschulden.." :shock:


[Thread gesperrt - weitere Antworten bitte im Thema: -> Kredit aufnehmen für Reise? posten - Danke Astrid :)]

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“