Reisen mit dem Frachtschiff - Trinkwasserversorgung?

Trinkwasserverorgung bei Frachtschiffreisen gesichert?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Reisen mit dem Frachtschiff - Trinkwasserversorgung?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 14 Mai 18 18:31

Wie sieht es aus mit Trinkwasser auf einem Frachtschiff?
Ich trinke halt viel und muss wissen ob Ich selber Flaschen kaufen muss oder ob es dort so viel gibt so viele Ich brauche.


[Frage in passenderes Thema verschoben - Astrid]

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Reisen mit dem Frachtschiff - Trinkwasserversorgung?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 08 Jan 20 1:26

Auf Trinkwasser in Flaschen sind wir beim Frachtschiff-Trampen selten gestoßen.
Softdrinks ja, aber Trinkwasser gab es meist aus dem Trinkwasserreseroir des Frachters, oft auch reverse-osmotisch aus Meerwasser gewonnen.
Wasser mitnehmen brauchst Du keinesfalls, wenn nicht darauf hingewiesen: Auch die Crew trinkt Wasser, individuelle Unterschiede der täglichen Trinkleistung fallen da nicht ins Gewicht.

LG

Tonicek
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 248
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Grosny - Rep. Tschetschenien

Reisen mit dem Frachtschiff - Trinkwasserversorgung?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 11 Jan 20 17:11

Stimme Martin zu. Bin mit dem Frachter von I talien nach I srael gefahren, Vollverpflegung, wenn auch sehr schlechte Qualität, Getränke alk.-frei waren inclusiv. Das Trinkwasser wird auch für die Crew bereit gestellt. Bei außereuropäischen Reisen mag es anders sein, da wäre ich auch etwas vorsichtiger mit dem Wasser.

Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Reisen mit dem Frachtschiff - Trinkwasserversorgung?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 01 Feb 20 21:36

Ich bin halt vorsichtig normal brauche Ich ca. 6L am Tag mindestens.
Gerade bei Hotel mit all Inkl oder Halbpension kommt Ich schnell am Limit wenn die eine 1,5L Flasche für den Tag hin stellen. :shock:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“