Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Benutzeravatar
martinmil
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 24 Feb 16 9:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Ungelesener Beitrag von martinmil » 24 Feb 16 9:59

Liebe Reisekollegen,
ich bräuchte bitte Euer Feedback: Ich entwickle mit einem Freund eine Webseite, über die man nach einer Buchung bei z.B. Booking wieder Geld zurückbekommt.

Wir sind derzeit noch in einer Testphase, ich würde mich über Eure Ideen dazu freuen. Würdet Ihr die Plattform nutzen? Was fehlt Euch?

Hier der Link: threesteps.xyz

Dankeeee für Eure Hilfe :wink:
Schönes Reisen!
martin

Maxe500
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 23 Nov 15 16:18
Wohnort: Cartagena Colombia

Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Ungelesener Beitrag von Maxe500 » 24 Feb 16 13:03

martinmil hat geschrieben:ich würde mich über Eure Ideen dazu freuen
Aber bitte, Martinmil, dann stell doch zunaechst mal DEINE Ideen vor.

DANACH kann ich dann darueber nachdenken, ob ich eine oder mehrere eigene Ideen beisteuern kann. Aber wenn du hier bloss schweigst wie ein Grab :shock:

Oder sollte es dir bloss etwa darum gehen, gutmuetige Forumsmitglieder auf eine Website zu locken, von der sie - mangels naeherer Informationen deinerseits - nicht im Geringsten wissen, was sie da erwartet?

Aber eine Frage jetzt schon: Warum soll ich denn erst was zahlen, um es dann doch wieder zurueckzubekommen? :roll:
Gruesse von Maxe aus Cartagena

Benutzeravatar
martinmil
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 24 Feb 16 9:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Ungelesener Beitrag von martinmil » 24 Feb 16 13:35

Hallo maxe,

sorry für meine ungenauen angaben :?

Hier eine kurze Erklärung:

Ausgangssituation: Person X plant eine Reise über z.B. Booking zu buchen.

Bevor sie bucht, gibt sie auf unserer Seite lediglich Ihre E-Mail Adresse an und wird auf die Buchungsplattform weitergeleitet, auf der sie ganz normal ihren Urlaub buchen kann. Nach dem Buchen gibt sie bei uns die Buchungsnummer ein, fertig.

Nach der Reise bekommt Person X einen Teil der Reisekosten zurück (nach derzeitigem Stand ca. 3%), weil wir durch die Anzahl der Buchungen einen besseren Preis bekommen.

Hoffe es ist jetzt klarer!
Bei Fragen einfach hier schrieben ;-)
lg martin

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 557
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Ungelesener Beitrag von muger » 24 Feb 16 14:01

Hoi Martin

Ich bin grad kürzlich nach Larnaka geflogen. Der Easyjet-Flug komplett 35,60 Euro. Dann bekäme ich also von dir 3% - 1,06 Euro - zurück.

Ich weiss jetzt nicht wie hoch dabei deine Provisionen ist, aber viel mehr als 5% werden es wohl nur im Ausnahmefall sein. Bei Kreuzfahrten vielleicht, aber bei Flügen kaum. Und bei Easyjet sind es ganz bestimmt 0,0%.
Aber das kann mir als Kunde ja egal sein, ich bekomme ja 3% zurück!

Mein Eindruck: Nix für mich!

liebe Grüsse vom Muger
.

Benutzeravatar
martinmil
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 24 Feb 16 9:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Ungelesener Beitrag von martinmil » 24 Feb 16 14:22

hi muger,
danke für das schnelle und hilfreiche feedback.

Du hast natürlich recht, bei Flügen um 35,60 Euro zahlt es sich eher weniger aus (wobei du auf unserer Seite nur 10 Sekunden benötigst - hochgerechnet auf eine Stunde, trotzdem ein guter Stundenlohn... :))

Aber angenommen du buchst dazu noch ein Hotel um 500 Euro, dann würdest du für das Hotel 15 Euro zurückerhalten (und hättest fast die Hälfte Deines Fluges finanziert 8)

Danke und lg
martin

p.s. Larnaka um 35,60 Euro klingt super - suche für April noch eine Reisedestination - kannst du ein Hotel empfehlen?

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 557
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Ungelesener Beitrag von muger » 24 Feb 16 15:23

martinmil hat geschrieben:p.s. Larnaka um 35,60 Euro klingt super - suche für April noch eine Reisedestination - kannst du ein Hotel empfehlen?
Hotel-Tipps finden sich auf meine Homepage

liebe Grüss evom Muger


PS: ich buche die Hotels meistens direkt vor Ort - das spart im Vergleich zu den Buchungsportalen mindestens 15% :mrgreen:
.

Maxe500
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 23 Nov 15 16:18
Wohnort: Cartagena Colombia

Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Ungelesener Beitrag von Maxe500 » 24 Feb 16 21:50

martinmil hat geschrieben: Bevor sie bucht, gibt sie auf unserer Seite lediglich Ihre E-Mail Adresse an und wird auf die Buchungsplattform weitergeleitet, auf der sie ganz normal ihren Urlaub buchen kann. Nach dem Buchen gibt sie bei uns die Buchungsnummer ein, fertig.
Nach der Reise bekommt Person X einen Teil der Reisekosten zurück
Ja, danke, jetzt ist es klar. Aber nun meine Vermutung, dass es fuer euch eben doch noch nicht klar ist:
martinmil hat geschrieben:Wir sind derzeit noch in einer Testphase, ich würde mich über Eure Ideen dazu freuen
Martinmil, wo siehst du denn Verbesserungsbedarf? Wo koennten dir frische Ideen helfen? Zeig doch einfach mal die Punkte auf, die du gerne noch besser haettest. Ich hab manchmal gute Ideen :wink:

So, und noch zwei Anmerkungen:

1. ein Zitat: www.threesteps.xyz verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat. :shock: Dem Zertifikat wird nicht vertraut, weil das Aussteller-Zertifikat unbekannt ist.

2: das Impressum ist unklar. :roll: Wer ist "Fabian Sigl eU."? :roll: Welche Verantwortung traegt er? Was heisst "eU"?

Zitate:

Foxship Technologies GmbH
Ing. Körnergasse 5, 1170 Wien
Österreich

Fabian Sigl eU.
Laimgrubengasse 17/8, 1060 Wien
Österreich
Gruesse von Maxe aus Cartagena

Benutzeravatar
martinmil
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 24 Feb 16 9:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Ungelesener Beitrag von martinmil » 25 Feb 16 19:44

hallo maxe,

danke für die Info.
Zertifikatsproblem ist gelöst - war ein Problem mit der Zertifikatslänge im Firefox.
Impressum: eU steht in Österreich für Einzelunternehmer, da es ein Gemeinschaftsprojekt ist, stehen beide im Impressum.

ad Verbesserungsbedarf:
- Wir sind für einen umkomplizierten und einfachen Ablauf, daher haben wir derzeit keine Landingpage, die das System erklärt. Würdet Ihr Euch das erwarten?

- Anleitung unter "So funktioniert": Ist die so für Euch ausreichend? Wir arbeiten zwar gerade an einer FAQ Seite, aber das System an sich sollte schon über die "So funktionierts" Seite verständlich sein.

- Rückzahlung: Welche Systeme würdet Ihr Euch neben Paypal und einer einfachen Überweisung per IBAN wünschen? Oder reichen die beiden?

Dankeee und einen schönen Abend noch!
lg martin

Joj0.K
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 22 Feb 16 12:47
Wohnort: Kaiserslautern

Neues Reise- bzw. Hotelbuchungs Startup

Ungelesener Beitrag von Joj0.K » 28 Feb 16 18:23

Verstehe die Idee ehrlich gesagt nicht so ganz. Soll ich dann als Kunde einen Teil der Booking-Provision erhalten oder wie stellst Du Dir das vor? Sorry, stehe wohl gerade auf dem Schlauch.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“