Kosten für 6 Monate Weltreise (Asien-Oz-Usa)???

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
shadu
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 03 Mai 04 19:17
Wohnort: Hallein (Österreich)

Kosten für 6 Monate Weltreise (Asien-Oz-Usa)???

Ungelesener Beitrag von shadu » 03 Mai 04 19:38

Ich möchte ab Mitte September 6 Monate verreisen, meine Route:

bis 1 Monat Thailand (länger nicht wegen Regenzeit?)
1 Monat Indonesien
3 Monate Australien
1 Monat USA

Geflogen wird mit dem RTW-Ticket, muss aber noch abchecken ob Indonesien auch geht.
Im Raum Thailand/Malaysia ist ja ab Oktober anscheinend beschissenes Wetter, oder hat da jemand Erfahrung?
Darum wäre Indonesien (Bali) nicht schlecht als weiterer Stop.

Die Preise in Thailand kenne ich (war schonmal 3,5 Wochen) aber hab von den restlichen Ländern keine Ahnung.
Würde per Bus, Bahn oder Mfg reisen und natürlich in Backpackers übernachten (besonders Oz).
Beim 1 Monat USA kommt zu Glück ein Freund dazu, wir wären da also zu zweit (Kalifornien/Las Vegas-Tour), da aber per Mietwagen unterwegs.

Wie teuer kann ich 3 Monate Australien einschätzen? Würde da aber auch ein paar mal fortgehen zu Partys.
Oder die Kosten auch für USA zu zweit??

Ich hätte so Euro 8000,- zur Verfügung (ohne Flug)? Plane eigentlich immer mit mehr Geld für Notfälle aber reicht das überhaupt?
Mir wäre weniger natürlich lieber! 8)

Die Frage ist da wahrscheinlich was man in Australien so braucht.... :?:

Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau
Kontaktdaten:

Kosten

Ungelesener Beitrag von Ralph » 05 Mai 04 0:05

Hallo shadu,

eigentlich wird das Wetter in Thailand ab Herbst besser. Ist auch ein bisschen davon abhängig, wo in Thailand Du hin willst.

Indonesien ist billiger als Thailand, vielleicht eines der billigsten Reiseländer der Welt. Bali dürfte da die Ausnahme sein.

Australien wird su teuer oder billig wie Du willst. "Boozing" geht natürlich auf das Budget, ist aber eine Art Volkssport in Australien. USA wird sackteuer. Besonders Übernachtungen und Ausgehen gibt es dort nicht mehr zu Superbilligpreisen. Allerdings sind 8000 EURO - auch mit ein paar Parties in Australien - ein recht großzügiges Budget.

thomaskrabi
Mitglied im WRF
Beiträge: 51
Registriert: 30 Mär 04 19:03
Wohnort: Rosenheim

Regenzeit in Thailand

Ungelesener Beitrag von thomaskrabi » 05 Mai 04 7:54

Hallo shadu,

hier im Süden Thailands ist im Oktober schon die Endphase der Regenzeit erreicht. Im November, spätestens Anfanf Dezember beginnt hier die Hochsaison. Also kein Grund sich nicht länger hier aufzuhalten. Die eigentliche Regenzeit beginnt jetzt. Siehe auch unter Reiseberichte/Asien/Ein Versuch das wirkliche Thailand zu beschreiben auf www.umdiewelt.de

Alles gute auf Deiner Reise
Thomas
Nimm Dein Leben wie es ist.
Denke nicht so könnt es sein.
Fluche keinem Deiner Tage.
Was Du tragen musst; ertrage.
Alles was Dir je begegnet: SEGNE!
Und Du wirst gesegnet.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“