Auslands-Krankenkasse

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Leelee
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 02 Mai 04 23:38

Auslands-Krankenkasse

Ungelesener Beitrag von Leelee » 13 Mai 04 9:06

Hallo zusammen,
wahrscheinlich wurde dieses Thema schon bis zur Unkenntlichkeit auseinanderdiskutiert, aber ich brauche noch mal ne kompakte Beratung von euch Experten.
Ich bin zu Reisebeginn 26 und w. Mein Freund ist 30 und m.:-)
Wir sind beide keine Studenten und brauchen ein gut und günstige KV.
Da wir uns hier bei Arbeitsamt und Krankenkasse abmelden würde ich gerne eine KV nehmen bei der man auch für eine gewisse Zeit in Deutschland versichert ist. Nur für den FAll der Fälle.
Wenn ihr mich aber durch Erfahrung und gute Argumente vom Gegenteil überzeugen könnt würde ich auch etwas risikobereiter sein.:-)
Vielen Dank für alle Tipps.
Leelee

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8387
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Auslands-Krankenkasse

Ungelesener Beitrag von MArtin » 13 Mai 04 19:24

Hallo Leelee
Leelee hat geschrieben:Hallo zusammen,
wahrscheinlich wurde dieses Thema schon bis zur Unkenntlichkeit auseinanderdiskutiert, aber ich brauche noch mal ne kompakte Beratung von euch Experten.


Schau bitte einfach mal selber im Gesundheitspool unter Auslands-Krankenversicherungen nach - das kann Dir keiner abnehmen. Dort findest Du - bei aller Komplexität dennoch einen schnellen Einstieg, der Dir schnell Überblick verschafft.
Krankenkasse ist für jeden ein leidiges, weil zeitaufwändiges Kapitel.

Auseinanderdiskutiert wird ein Thema dann, wenn jemand nicht bereit ist, bereits bestehende Postings durch zu lesen, sondern einfach eine weitere bei Null anfangende Frage darüber postet.
Du magst keine auseinander diskutierte Themen - Andere aber auch nicht.
Jeder wünscht sich stringente, kompakte Themen - das klappt nur, wenn jeder bereit ist, sich wenigstens kurz grob zu orientieren.

Habe diesen Strang deswegen gesperrt - hoffe, Du hast Verständnis.


Liebe Grüße :)

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“