Neuseeland Südinsel: Zelten im Mai-Juni?

Neuseeland im Weltreiseforum: Nordinsel und Südinsel Neuseelands sowie Niue ("the rock")
Hier:
Neuseeland-Infopool mit einzelthematisch geposteten Fragen zu Neuseeland und Niue. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten und dabei nicht direkt zum neuseeländischen Titelthema passende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Das hilft, die Suche im Neuseelandforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
orome
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 20 Apr 08 13:05

Neuseeland Südinsel: Zelten im Mai-Juni?

Ungelesener Beitrag von orome » 20 Apr 08 13:14

hallo!
ich hätte da mal ne frage bezüglich zelten und camping auf der südinsel von neuseeland.
wir sind ab mitte mai bis mitte juni auf der südinsel und immer noch so ein bissl am rätseln, ob es sich lohnt ein zelt mitzunehmen. der plan ist eben soviel zu laufen, wie noch geht. weiss jemand wie in diesem zeitraum so ungefähr die tages bzw nachttemperaturen sind?
wenn ich die wahl habe schlafe ich viel leiber draussen, aber wenns kaum geht habe ich auch nicht wirklich lust die ganze campingausrüstung mitzunehmen.
danke!

Benutzeravatar
Ladylockenlicht

Neuseeland Südinsel: Zelten im Mai-Juni?

Ungelesener Beitrag von Ladylockenlicht » 22 Apr 08 10:10

Hi,
also das kommt erstens drauf an wie weit südlich Du campen willst und zweistens wie empfindlich Du bist. Ich bin furchtbar verfroren und wir haben schon seit einer guten Woche fast jeden Abend den Ofen angeschmissen (Canterbury)
VG

Ida
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 22 Mai 08 0:11
Wohnort: Leipzig

Neuseeland Südinsel: Zelten im Mai-Juni?

Ungelesener Beitrag von Ida » 22 Mai 08 1:47

Campen jetzt auf der Südinsel - eher nicht zu empfehlen. Ich war bis Anfang Mai dort und habe schon im Auto nachts manchmal gefroren. Der Winter ist recht zeitig eingebrochen. Nachts gehen die Temperaturen auch in den tiefer gelegenen Gebieten auf wenig über Null zurück. In den Bergen liegt schon seit Ende April teilweise Schnee.
Dummerweise geht ja auch die Sonne um diese Jahreszeit schon vor 18 Uhr unter und dann wirds auch schnell kalt.

Benutzeravatar
NZReisende

Neuseeland Südinsel: Zelten im Mai-Juni?

Ungelesener Beitrag von NZReisende » 26 Mai 08 20:50

Wir waren im Juni auf der wärmeren Nordinsel mit unserem Camper unterwegs und nachts hat es im Auto gefroren, d.h. die kleine Pfütze in unserer Wasserflasche war "fest" (naja, das Auto war ja auch nicht isoliert ;)
Es war in Ordnung, weil ich mich mit meinem Freund zusammen unter mehrere Decken und Schlafsäcke gekuschelt habe und zudem eine Wintermütze aufhatte, aber im Zelt wäre es sicherlich noch viiiiel kälter gewesen.
Deswegen würd ich es niemandem raten. Wenn man mit nem "Luxus"camper mit Heizung etc reist, ist es sicherlich auszuhalten.


Auf jeden Fall ist Neuseeland im Winter wunderschön und das Wandern macht auch sehr viel Spaß, wenn man in der kleinen Pause einen warmen Tee aus der Isokanne trinken kann :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuseeland-Forum“