Neuseeland: Lebenslauf und Geburtsurkunde bei Einreise?

Neuseeland im Weltreiseforum: Nordinsel und Südinsel Neuseelands sowie Niue ("the rock")
Hier:
Neuseeland-Infopool mit einzelthematisch geposteten Fragen zu Neuseeland und Niue. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten und dabei nicht direkt zum neuseeländischen Titelthema passende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Das hilft, die Suche im Neuseelandforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
_Jan_
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 22 Jan 11 17:02

Neuseeland: Lebenslauf und Geburtsurkunde bei Einreise?

Ungelesener Beitrag von _Jan_ » 22 Jan 11 17:12

Hallo,

ich werde Ende des Jahres für zwei Monate zum Arbeiten nach Neuseeland gehen und habe nun begonnen, mich um Visa zu kümmern. Dabei bin ich über diese Seite hier gestolpert und bin nun einigermaßen verwirrt:
http://www.immigration.govt.nz/migrant/ ... uments.htm
Geburtsurkunde und Lebenslauf sollte man mit sich führen? Stimmt das, wurde das also schon von jemandem verlangt, oder kann man darauf auch getrost verzichten? Natürlich macht es keine besonderen Umstände, zwei weitere Zettel auszudrucken, aber es erstaunt mich schon sehr.

Benutzeravatar
sun_orbiter
WRF-Moderator
Beiträge: 240
Registriert: 14 Mai 06 17:17
Wohnort: Southern Germany
Kontaktdaten:

Neuseeland: Lebenslauf und Geburtsurkunde bei Einreise?

Ungelesener Beitrag von sun_orbiter » 22 Jan 11 20:21

Hi _Jan_,
2007 war eine Geburtsurkunde noch kein Thema bei der Einreise. (mit WHV)
Einen curriculum vitae / Studienplan hat vermutlich auch nicht jeder Kiwi-Traveller dabei...

Grüsse sun_orbiter
Reiseinfos Neuseeland:
www.nz-backpacker.net

Benutzeravatar
ladylockenlicht

Neuseeland: Lebenslauf und Geburtsurkunde bei Einreise?

Ungelesener Beitrag von ladylockenlicht » 24 Jan 11 3:11

Welches Visum willst Du denn beantragen? Ein short term workpermit fuer eine Job bei dem Du von einem auslaendischen (nicht neuseelaendischen) Arbeitgeber bezahlt wirst oder soll das seasonal work sein oder WHV oder was ganz anderes von dem ich noch nichts gehoert hab?
Bei WHV wirste keine Geburtsurkunde brauchen, bei short term und seasonal auch nicht. Das gilt eher fuer Immigranten die auf laengeren workpermits hier sind, weil Du, wenn Du das permit verlanegern oder auf einen anderen Arbeitgeber umschreiben lassen will deine Geburtsurkunde benoetigst. Ist hier auch nicht wie in Deutschland, dass eine Geburtsurkunde nur 6 Monate gueltig ist, die ham verstanden, dass man seine Eltern normalerweise nicht aendert. :-)

VG
LL

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuseeland-Forum“