Seite 1 von 1

Neuseeland: Supplementary Seasonal employment Visum

Verfasst: 04 Dez 09 22:56
von BuKatW
Ich bin bei meinem letzten Aufenthalt in Neuseeland mit einem normalen Besuchervisum nach Neuseeland eingereist, nachdem ich bereits 6 Monate in Neuseeland mit einem Working Holiday Visum unterwegs war und man dieses nicht ein weiteres Mal beantragen kann - s.a.
-> Neuseeland: Working Holiday Visum zweimal möglich?

Nach einer Weile bin ich in Katikati in einem typischen "Seasonalworkerhostel" gelandet.
Der Host hat ein Seasonal Labour Office (heisst: vermittelt Jobs und hat ein offiziellen Stempel) wodurch sich die Antragstellung vereinfacht und die Bearbeitungszeit von 30-60 Tagen auf 5 Tage verkuerzt.
Fuer seinen Service bei der Visabeantragung verlangt er allerdings 50NZ$. Das Visum (Supplementary Seasonal employment, SSE) schlaegt zusaetzlich mit 200 NZ$ zu Buche.
Nicht wundern wenn man dabei sein Reisepass per Kurierpost verschicken muss, man bekommt ihn mit einem huebschen eingeklebten Arbeitsvisum zurueck.
Dieses neuseeländische Arbeitsvisum gilt dann fuer 6 Monate, 30 Tage vor Ablauf dieses Visums kann man eine Verlaengerung beantragen.

Gruesse aus Neuseeland




[einzelthematisiert - Astrid :)]

Neuseeland: Supplementary Seasonal employment Visum

Verfasst: 29 Jun 10 11:23
von Global-wings
Wir stehen ebenso vor diesem Problem und überlegen wie wir Arbeit in Neuseeland für Anfang 2011 finden könnten.
Meine Freundin hatte ebenfalls bereits ein Working Holiday Visum (WHV) für Neuseeland und AUS. Wir sind nun beide über 30.
Da das TRSE ist ja abgeschafft, was wohl um einiges einfacher zu bekommen war wie das Supplementary Seasonal Employment Visa (SSE).

Hat noch jemand anders in 2010 SSE Visas gehabt? Oder sonst nen Ratschlag zu SSE?

@BuKatW : Hast du die Adresse oder den Namen von dem Hostel in KatiKati noch?

Wie konnten die SSE ausgeben, wenn offiziell gar keine SSE lt. NZ government zur Verfügung standen?
Wir haben mehrere Aussagen von Arbeitsvermittlungen und ebenso der offiziellen Behörde, dass man für Ende 2009 Anf. 2010 alles mit NZ und WHV workern gemacht hat. SSE werden lt. deren Angaben nur zur Verfügung gestellt, wenn eine akute Knappheit an Arbeitern vorhanden ist.
Würde uns freuen, wenn du dich mal mit uns in Verbindung setzen würdest. Da ich hier nicht die E-Mail posten will auf unserer Website www.global-wings.de ist ein Kontaktformular unten rechts in der Ecke.

Das wäre klasse. Danke dir.



[Wenn Du in Deinem Profil ein Häkchen bei "email-Adresse anzeigen" setzt, befindet sich unter jedem Deiner Beiträge ein Button, über den Dir emails geschickt werden können ohne dass Jemand Deine email-Adresse erkennen kann - LG Astrid :)]