Neuseeland: Sprachkurs und Farmarbeit

Neuseeland im Weltreiseforum: Nordinsel und Südinsel Neuseelands sowie Niue ("the rock")
Hier:
Neuseeland-Infopool mit einzelthematisch geposteten Fragen zu Neuseeland und Niue. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten und dabei nicht direkt zum neuseeländischen Titelthema passende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Das hilft, die Suche im Neuseelandforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
nabsys
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 21 Dez 10 12:00

Neuseeland: Sprachkurs und Farmarbeit

Ungelesener Beitrag von nabsys » 21 Dez 10 12:10

Hallo,

ich möchte im Februar nach Neusseland und dort einen 4-wöchigen Sprachkurs mit anschließenden 8 Wochen Farmarbeit absolvieren. leider bin ich mit den Angeboten im Internet leicht überfordert :))
Kann mir jemdand Informationen geben oder hat das selber schon einmal getan??
Bin für alles dankbar :))

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5648
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Neuseeland: Sprachkurs und Farmarbeit

Ungelesener Beitrag von Astrid » 22 Dez 10 4:01

Hallo nabsys, Willkommen im WRF :)

Womit genau bist Du überfordert bzw. was ist Deine Frage?
Suchst Du eine Organisation, die sowohl einen Sprachkurs anbietet als auch Farmarbeit vermittelt?

Ansonsten findest Du über die Suche (Stichwort: "Neuseeland" - auf Kategorie "Unterwegs und im Ausland arbeiten" beschränken) bereits etliche Anregungen und Informationen zu Arbeitsmöglichkeiten in Neuseeland, auch zu Farmarbeit!

Auch zu Sprachkursen in Neuseeland gibt es bereits ein paar Themen (Stichwort: "Sprach*" - auf Kategorie "Neuseeland" beschränken)...


Liebe Grüße Astrid

-------------------------------------------------
Update / Ergänzung von MArtin:

Ahhh - ich sehe gerade...
Wie passt Deine obige Frage zu Deinem Beitrag http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=22352 , den Du eine Stunde zuvor gepostet hast und in dem Du eine kommerzielle Austausch-Organisation zum Thema machst, mit der Du Deinen Aufenthalt angeblich schon organisiert hast??

Um in Neuseeland zu WWOOFen und / oder einen Sprachkurs zu machen, brauchst Du keine Organisation, die mit selbem Geschäftsführer aber auf unterschiedlichen URLs mal als kommerzieller Verein, mal als GmbH im Impressum firmiert.
Und in Verbindung mit Deinem Erstposting weiß ich eigentlich auch gar nicht so recht, was ich von den vielen anonymisierten Erfahrungsberichten dort zu halten habe??

Mein Rat:
Spare Dein Geld, Du findest hier im WRF allein durch Suchen alle Infos, die Du zu WWOOF und Sprachkurs in Neuseeland brauchst!
Kannst ggf. auch gerne gem. WRF-Anleitung nachfragen.
Sehr gerne darfst Du das WRF mit 1% des durch die Tipps hier ersparten Organisation-Geldes fördern - und hast immer noch 99% gespart! :idea: 8)

Während "Organisationen" großes Geld in der Verunsicherung bei solchen Fernreise- und Auswandersituationen wittern und sehr darauf bedacht sein müssen, nicht alle Infos rauszugeben, um sich nicht selbst weg zu rationaliseren, besteht diese Problematik hier im gegenseitigen Austausch unter erfahrenen Travelern (in spe) nicht...


LG

MArtin
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuseeland-Forum“