Neuseeland: Trekking am Lake Waikaremoana - Erfahrungen?

Neuseeland im Weltreiseforum: Nordinsel und Südinsel Neuseelands sowie Niue ("the rock")
Forumsregeln
Neuseeland-Infopool mit einzelthematisch geposteten Fragen zu Neuseeland und Niue. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten und dabei nicht direkt zum neuseeländischen Titelthema passende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Das hilft, die Suche im Neuseelandforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Kiwi
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 22 Jun 13 15:00

Neuseeland: Trekking am Lake Waikaremoana - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Kiwi »

Liebe Weltreise Fans,

Meine Frage nun an euch: Hat jemand Erfahrungen mit einer Wanderung am Lake Waikaremoana ? :)

Vielen Dank und LG


[einzelthematisiert - Astrid :)]
Benutzeravatar
kiwinascher

Neuseeland: Trekking am Lake Waikaremoana - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von kiwinascher »

Hallöchen Kiwi.

Bin vor drei Wochen aus Neuseeland zurück gekommen. Hatte ne super Zeit (insgesamt 10 Monate) und hab auch jeeeede Menge unternommen! Den Lake Waikaremoana "GReat Walk" auf der Nordinsel hab ich auch gemacht.

Ich hab den Trek an einen Tag begonnen und war am folgenden Tag am andernen Ende des tracks. Ein wirklich schöner track aber pass auf wenn es davor geregnet hat. Es hat ab und zu wirklich steile Abschnitte und von deiner Fitness machst du bei dieser Wanderung wirklich gebrauch.
Die Hütte(n) auf dem Lake Waikaremoana Trek finde ich recht teuer aber sie waren immerhin fantastisch gelegen und sauber.
Außerdem kann ich dir nicht empfehlen vom Ende zurück zum Auto zu trampen. Ich hab es an der wenig befahrenen Schotterstraße geschafft aber da gehört verdammt viel Glück dazu und wenn du das nicht hast sitzt du fest.
Buche lieber ein watertaxi (im nächsten iSite)...

Frage gerne noch mehr. Noch ist viel präsent in meinem Kopf. ^^

...oder wirf auf mal einen Blick in meinen Blog:
www.kiwinascher.tumblr.com Auf Seite 4 hab ich relativ weit unten noch einen Eintrag mit Bildern zu dem track!

Gruß :)
Dagged
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 30 Dez 12 20:33
Wohnort: Hamburg

Neuseeland: Trekking am Lake Waikaremoana - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Dagged »

Hallo "Kiwinascher".

Mich würde interessieren, ob die Möglichkeit bestand alternativ zu den Hütten sein Zelt aufzuschlagen.

Gruß
Benutzeravatar
kiwinascher

Neuseeland: Trekking am Lake Waikaremoana - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von kiwinascher »

Ja Camping auf dem Lake Waikaremoana Trek geht!
Soweit ich mich erinnern kann gab es zwei Campingplätze. An was ich mich auf jeden Fall erinnern kann ist, dass der Boden zwar frei von Wurzeln und Steinen war, er aber nicht weich genug war ohne Matte (also NUR mit Schlafsack) darauf zu schlafen. Ich hab auf dem Korokoro campsite geschlafen. Wunderschön direkt am See. Wenn du buchst sind das glaube ich 15 NZD pro Nacht, ich habe damals (Anfang Dezember 2012) ohne Buchung die Nacht dort verbracht.

Noch ne Frage:
Wie und aus welcher Richtung fährst du/ihr zum See? Wenn du aus Nordwesten über die Waikaremoana Rd in den Nationalpark fährst muss dein Auto ganz schön was mitmachen. Das sind super viele und kurvige Kilometer auf Schotterstraße und ich bin froh dass das mein treues Auto damals überlebt hat.
Von Südosten über den Statehighway 38 ist ratsamer will ich damit sagen ^^

Macht das Ding trotzdem. War mein erster Greatwalk und ich hab ihn auf meine sportliche Art enorm genossen. Die Aussicht von den Ranges über den See hinweg ist grandios.

Gruß
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuseeland-Forum“