Von Lima nach La Paz

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Hier:
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Benutzeravatar
Maik.
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 30 Aug 08 17:41
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Von Lima nach La Paz

Ungelesener Beitrag von Maik. » 06 Sep 08 17:38

Hallo,

da ich Asien in diesem Jahr gesehen habe, soll es nächstes Jahr wahrscheinlich nach Peru gehen. Da es hier im Forum viele Leute mit Reiseerfahrungen gibt bitte ich mal um Hilfe.
Meine ersten Gedanken zur Reiseroute waren in etwa: Start in Lima, die Stadt ist doch auch sehenswert?; dann mit dem Flieger nach Cusco, da soll es ja mehrere Inka Stätten geben. Natürlich würde ich auch gern Machu Picchu sehen, aber nicht den Inka Trail. Da soll man doch auch mit der Eisenbahn hinkommen?
Ab Cusco dann irgendwie mit Bus oder Bahn Richtung Puno/ Titticaca See und dann weiter bis La Paz.
Das Problem ist, dass ich dafür nur 3 Wochen zur Verfügung habe. Hat jemand so eine Tour schon mal gemacht oder kann mir zu bestimmten Etappen Hilfe geben?

Vielen Dank?


Meine Infos über Malaysia und Thailand: www.asienreise2008.de

Benutzeravatar
Coogar
WRF-Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 28 Jun 05 18:29
Wohnort: Córdoba, Argentinien

Von Lima nach La Paz

Ungelesener Beitrag von Coogar » 07 Sep 08 19:10

Hallo,
Zum Inka Trail speziell findest Du hier im Forum schon jede Menge Infos, klick Dich mal ab der Suche durch.
Ich persönlich halte Lima nicht für sehenswert, ich fand die Stadt eher hässlich, dreckig, unfreundlich und unsicher, aber das mag Ansichtssache sein.
In um um Cusco herum solltest Du einige Möglichkeiten für Touren/Sightseeing haben, die Stadt ist auf Touristen eingestellt und auch die Weiterfahrt sollte problemlos zu organisieren sein.
Drei Wochen halte ich für ausreichend für diese Tour. Als ich in Peru gearbeitet habe, habe einige meiner Kollegen ein ähnliches Programm über 2 Monate in die Wochenenden gepackt, also 16-18 Tage.
Hoffe, das hilft!
Grüße, die Coog 8)
What is the use of straining after an amiable view of things, when a cynical view is most likely to be the true one?
G.B.Shaw

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Von Lima nach La Paz in 3 Wochen moeglich?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 08 Sep 08 7:46

Hallo Maik und Willkommen an Board :)

Coogar hat Dir ja bereits einige Tips zu Deinen Fragen gegeben – vor allem aber Deine eigentliche Frage
Das Problem ist, dass ich dafür nur 3 Wochen zur Verfügung habe.
bereits beantwortet.

Wenn Du die Suchfunktion bemuehst, wirst Du bereits etliche Infos zu Lima, zum Macchu Picchu, der Region um Cusco und zu Busverbindungen zwischen Lima und La Paz finden :roll:.

Im Info-Pool solltest Du einzelthematisch einzeln nach den fuer Dich relevanten Informationen, die Du zur Entscheidungsfindung benoetigst, fragen, da jede "Multifrage" zur Produktion eines typischen Infograbes einlaedt, das fuer andere kaum recherchierbar ist und denjenigen, die z.B. nach "Inka Trail" suchen nur die ungewollte Erkenntnis beschert, dass Du da nicht hin willst.

Allein die Fuelle an Stichworten ("Lima", " Cusco", "Machu Picchu" “Puno”, “Titicaca See”, “La Paz” etc.) macht doch erkenntlich, dass Einzelfragen mehr Sinn machen, eine schnellere Beantwortung ermoeglichen,keine fehlleitenden Suchergebnisse produzieren und Andere nicht noetigen, sich zu vielen Suchergebnisse mit sie/ihn nicht interessierenden Beitraegen zu beschaeftigen.

Bitte lies daher vor Deinem naechsten Posting noch einmal die WRF-Regeln unter http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... ic.php?t=4 , in der das absichtlich alles erklärt wird.

Das Thema habe ich an dieser Stelle gesperrt.

Nichts fuer ungut,

liebe Grüße

Astrid

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“