Venezuela, Los Roques: Preisniveau für Unterkünfte?

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Hier:
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
friodrok
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 03 Mai 11 10:34
Kontaktdaten:

Venezuela, Los Roques: Preisniveau für Unterkünfte?

Ungelesener Beitrag von friodrok » 28 Apr 12 3:06

Hallo zusammen.

Wir überlegen, während unserer Venezuela-Reise 3-4 Tage Strandferien auf Los Roques oder -> I sla M argerita.
Uns wurde gesagt, Los Roques ist unbezahlbar.
Kann mir jemand etwas zu den Preisen für Unterkünfte auf Los Roques sagen?

Gruss

onemorecountry
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 23 Feb 12 17:36
Wohnort: Wels
Kontaktdaten:

Venezuela, Los Roques: Preisniveau für Unterkünfte?

Ungelesener Beitrag von onemorecountry » 28 Apr 12 13:12

Ich hab gestern zufaellig mit einem Venezuelaner ueber das Preisniveau auf Los Roques gesprochen. Der meinte fuer einen Tagestrip nach Los Roques zahlt man 150 USD fuer eine Uebernachtung auf Los Roques 200 USD.

Benutzeravatar
Jan_Stegmann

Venezuela, Los Roques: Preisniveau für Unterkünfte?

Ungelesener Beitrag von Jan_Stegmann » 22 Jul 13 23:19

Wir waren letztes Jahr in Los Roques und haben 100 Euro für eine gute Posada inkl. Vollpension pro Nacht / Person ausgegeben und 185 Euro für den Flug ab Caracas. Uns wurden auch günstige Unterkünfte mit Frühstück ab 45 Euro angeboten, aber wir suchten für unseren Jahresurlaub etwas besseres. Da uns das ganze direkt bei den Posadas zu ungewisse war haben wir über den deutschen Anbieter korallenarchipel.de gebucht.

Schöne Grüße

Jan

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“