Zweimalige Einreise Brasilien innerhalb 90 Tage?

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Hier:
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
ludwig87
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 21 Jan 07 13:04
Wohnort: England, West Sussex

Zweimalige Einreise Brasilien innerhalb 90 Tage?

Ungelesener Beitrag von ludwig87 » 28 Aug 07 20:13

Hallo
Ich habe eine Frage zu den Einreisebestimmungen in Brasilien. Ich weiß, dass sich Touristen in allen Südamerikanischen Ländern 90 Tage ohne Visum aufhalten können. Kann ich aber innerhalb der 90 Tage zwei mal in Brasilien einreisen?
Vielen Dank
Grüße
Ludwig

speedkid1
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 29 Nov 04 17:13
Wohnort: Berlin

Zweimalige Einreise Brasilien

Ungelesener Beitrag von speedkid1 » 28 Aug 07 20:56

Hey Ludwig...

ist überhaupt kein Problem. Du bekommst bei der Wiedereinreise ein neues Visa..

Grüsse
Nico

kooka
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 19 Jan 07 22:38
Wohnort: Salta
Kontaktdaten:

Zweimalige Einreise Brasilien innerhalb 90 Tage?

Ungelesener Beitrag von kooka » 15 Sep 07 18:34

Hallo Ludwig,

du darfst dich insgesamt pro Jahr bis zu 180 Tage in Brasilien aufhalten. Nach 90 Tagen musst du raus oder eine Verlängerung beantragen. Andererseits wird das wohl nicht so streng gehandhabt. Eine Freundin von mir ist gerade das dritte Mal für 90 Tage eingereist, war überhaupt kein Problem. Aber wie gesagt: offiziell sind die 180 Tage.

Gruß,
Jens
La vida no es una autopista entre cuna y tumba sino un lindo lugar para estacionar bajo el sol.
Fotos und Bilder aus Südamerika

Benutzeravatar
MaxCartagena
Ex-Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 02 Dez 08 22:02
Wohnort: Cartagena/Colombia

Zweimalige Einreise Brasilien innerhalb 90 Tage?

Ungelesener Beitrag von MaxCartagena » 03 Dez 08 2:00

Im Gegensatz zu Kol_umbien ( s.a. http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=13218 ) geht in Brasilien die Einreiseregel:
"6 monate drin, 6 monate draussen"
eindeutig nicht nach kalenderjahr, sondern das berechnungsjahr beginnt dort mit dem tag der ersten einreise.

Benutzeravatar
MaxCartagena
Ex-Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 02 Dez 08 22:02
Wohnort: Cartagena/Colombia

Zweimalige Einreise Brasilien innerhalb 90 Tage?

Ungelesener Beitrag von MaxCartagena » 03 Dez 08 2:37

hallo jens,

inzwischen wird die 180 tage regelung in brasil sehr streng gehandhabt. ich sollte bei meiner letzten einreise nach brasil schon die 90 tage bekommen, als der computer !! dies dem beamten "verbot". denn der computer, in dem meine vorherigen besuche gespeichert waren, hatte blitzschnell ausgerechnet, dass ich im laufenden Jahr (beginnend mit der ersten einreise; also nicht KALENDERjahr) nur noch 83 tage frei hatte.

also musste der beamte mir brav 83 tage in den pass schreiben.

zweitpass nuetzt uebrigens auch nichts (mehr), da der computer nach namen und vornamen sucht.
gruesse

MaxC

Benutzeravatar
Besold_200D
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 27 Okt 08 16:56
Wohnort: Oslo
Kontaktdaten:

Zweimalige Einreise Brasilien innerhalb 90 Tage?

Ungelesener Beitrag von Besold_200D » 09 Dez 08 19:48

MaxCartagena hat geschrieben:Zweitpass nützt übrigens auch nichts (mehr), da der Computer nach Namen und Vornamen sucht.
Aua! Ist es jetzt tatsächlich soweit, daß es soweit ist? Schade. Aber eine
Frage: Gilt das nur für die Einreise beim Flughafen, oder auch bei Landgrenzen?
In Jaguarão, z.B., hatten die vor 6 Jahren nur ein kaputtes Funkgerät, von
Computern keine Spur.

Cheers,
Besi

Benutzeravatar
Bea & Helle
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 16 Sep 10 10:23
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

90 Tage visafreie Einreise Brasilien - mehrmalige Einreise?

Ungelesener Beitrag von Bea & Helle » 28 Feb 15 16:00

Hallo ihr Lieben!

Wir sind seit einiger Zeit mit zwei alten Motorrädern auf Weltreise.

Nun müssen wir im Mai diesen Jahres für ca. 4 - 6 Wochen zurück nach Deutschland.

Die Fahrzeuge in Montevideo/Uruguay unterzustellen ist kein Problem.

Wir allerdings wollen von Brasilien (Sao Paulo) aus nach Hause fliegen, da es von dort wesentlich günstiger ist.

Nun stellen sich uns folgende Frage:
Seit 2012 dürfen EU-Staatsbürger für 90 Tage in einem 180 Tage Zeitfenster Visafrei nach Brasilien einreisen. Soweit die Info des Deutschen Auswertigen Amts.

Buchen wir also einen innter-südamerikanischen Flug Montevideo - Sao Paulo, so besteht die "Gefahr", dass wir evtl. in Sao Paulo zuerst Einreisen müssen, bevor wir unseren internationalen Flug antregen können. Ist das korrekt?

Damit würden wir ja quasi nur einen Tag unseres 90 Tage Visums verbrauchen.
Können wir dann nach unserer Rückkehr die anderen 89 Tage durch weitere Ein- und Ausreisen aufbrauchen, so wie es z.B. in Bolivien der Fall ist (lt. Deutschem Auswertigen Amt)?

Leider finden wir hierzu deim Deutschen Auswertigen Amt keine Informationen. :(

Falls jemand von euch im Rahmen seines 90 Tage Visums mehrmals nach Brasilien ein- und wieder ausgereist ist, so wären wir über entsprechende Infos sehr dankbar!

Viele Grüße, aktuell aus E squel/A rgentinien
Bea & Helmut


[Beitrag in bereits vorhandenes Thema verschoben, wo Ihr auch schon die entsprechende Antwort auf Eure Frage erhaltet :D - Astrid]
Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen, dann wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen. (Henry David Thoreau)
----------------------------------------------------------
www.TimetoRide.de
www.facebook.com/TimetoRide.de

Peter7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 18 Jan 15 21:15

90 Tage visafreie Einreise Brasilien - mehrmalige Einreise?

Ungelesener Beitrag von Peter7 » 28 Feb 15 18:33

Bea & Helle hat geschrieben: Buchen wir also einen innter-südamerikanischen Flug Montevideo - Sao Paulo, so besteht die "Gefahr", dass wir evtl. in Sao Paulo zuerst Einreisen müssen, bevor wir unseren internationalen Flug antregen können. Ist das korrekt?
Trau mal dem provinz-Flughafen Montevideo nicht zuviel zu. Mich haben sie erst mal nach Buenos aires geschickt (geht billig mit dem Boot (Buquebus), damit ich dann von da die internationalen fluege buche und antrete.

Unterstellt also, ihr fliegt Buenos aires - Sao paulo - Frankfurt, dann reist ihr nicht in brasilien ein, weil ihr naemlich im transitbereich bleibt.

Groschi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 22 Feb 11 0:21
Wohnort: Valparaíso, Chile
Kontaktdaten:

Zweimalige Einreise Brasilien innerhalb 90 Tage?

Ungelesener Beitrag von Groschi » 11 Mär 15 13:31

Ich werde das ganze nie verstehen.
Gestern bin ich von Puerto Iguazu mit dem Motorrad nach Foz rüber, dann kurz nach Ciucad del Este und ein paar Stunden später alles wieder retour.
Die Brasilianer halten mich gar nicht an, demnach gibt es auch kein Visum Stempel.
Genauso war es mit den Paraguayos. Die einzigen die sich für mich und mein Motorrad interessieren sind die Argentinier. Morgen werde ich wieder rüber und dann weiter nach Santa Catarina für ca. 2 Wochen.
Ich bin mir aber sicher, dass wieder keiner irgendeinen Stempel in den Pass setzen wird.

Was passiert wenn ich irgendwo im Land innerhalb der 2 Wochen angehalten werde und keinen Stempel im Pass habe?

Wie gesagt, ich versteh das ganze System nicht bei den Grenzen ohne Kontrolle.

Gruß,

Groschi

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“