Chile: 2 Wo Rundreise: Santiago de Chile - Torres del Paine?

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Hier:
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
SveeFeee
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 02 Nov 15 7:40

Chile: 2 Wo Rundreise: Santiago de Chile - Torres del Paine?

Ungelesener Beitrag von SveeFeee » 02 Nov 15 7:43

Hi,

drei Freundinnen und ich wollen im Februar für 2 Wochen Chile bereisen. Ankommen werden wir am 11.2 und unser Rückflug geht am 27.2. Der grobe Plan bisher ist: Mit einem Flugzeug von Santiago nach Puerto Montt fliegen. Von da einen Nachtbus (gibt es sowas und wenn ja, wo bucht man diesen? Hat jemand Erfahrungen, wie teuer so einer ist?) in den Nationalpark Torre del Paine nehmen, dies stellt den südlichsten Teil unserer Reise dar. Dort haben wir 3 Tage eingeplant. Danach wollen wir gerne mit folgenden Stationen Richtung Norden fahren - Parque Nacional Laguna de Rafael, Marmorhöhlen, Festival Costumbrista Guabún, Chiloe (20/21.2), parque pumalin. Danach gehts wieder mit dem Flugzeug nach Santiago, wo wir in der Nähe gerne noch einen Tag zum Musikfestival ViñR del Mar (dies geht vom 22.2 - 27.2) würden.

Was halten die Insider von dem Plan, gibt es auf dem Weg in den Norden noch andere wichtige, schöne Sachen zu sehen? Wieviel Zeit sollten wir wofür einplanen? Wie seid ihr von A nach B gekommen, mit dem Mietwagen oder nur mit Bussen? Und wo habt ihr genächtigt?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen :)

Viele Grüße und einen schönen Wochenstart

Svenja

lostinspace369
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 07 Jun 11 15:53

2 Wochen Chile - Unterstützung bei der Reiseplanung

Ungelesener Beitrag von lostinspace369 » 02 Nov 15 9:52

Hallo Svenja,

meinen Glückwunsch zur Chile-Reise. Aber so leid es mir tut, der Plan ist bislang unrealistisch.

1. Wenn es der Torres del Paine werden soll, müsst Ihr direkt nach Punta Arenas fliegen. Einen direkten Nachtbus von Puerto Montt gibt es nicht. Patagonien ist da unten kaum besiedelt, da fahren nur wenige Busse und außerdem gibt es auf chilenischer Seite keine durchgehende Straße. Ihr müsstet über Argentinien reisen.

2. Für die Rückreise gilt das gleiche. Ihr müsst über Argentinien. In 2 Wochen sind nicht alle Ziele zu schaffen. Ihr werdet Euch beschränken müssen.

Ein realistischer (und schöner) Vorschlag wäre: Flug nach Puerto Montt, da Miete eines 2WD-Pickups (!!!, keinen Pkw, alles schlechte Schotterstraße) und ab in den Süden zum Pumalin-Park und soweit Ihr kommt, dann wieder zurück. da passt auch das Festival auf Chiloe noch mit rein. Ihr müsst über Fähren fahren, die evtl vorgebucht werden sollten

Ein anderer Vorschlag: Mit dem Flugzeug nach Punta Arenas, von da in den Torres. Von hier lohnt auch ein Ausflug nach El Calafate oder El Chalten.
[Siehe dazu auch: -> Von Chile, Punta Arenas nach Argentinien, El Calafate - Wie] .
Schon das wird aber knapp. Alternativ kann man auch auf der chilenischen Seite noch ein paar Ziele abklappern, die sind auch traumhaft schön.

Jürgen

philhoc
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 05 Nov 15 11:16

Chile: 2 Wo Rundreise: Santiago de Chile - Torres del Paine?

Ungelesener Beitrag von philhoc » 03 Dez 15 9:10

Man könnte von Puerto Montt auch mit´m Schiff, navimag, nach Puerto Natales in den Torres reisen, oder?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“