Brasilien: Erfahrungen mit der brasilianischen Post

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Martin65
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 25 Sep 14 15:13
Wohnort: München

Brasilien: Erfahrungen mit der brasilianischen Post

Ungelesener Beitrag von Martin65 »

Meine aktuellen Erfahrungen mit Postkarten aus Brasilien:

in Brasilien kann man die Briefmarken wie üblich bei der Post kaufen, was manchmal eine zeitaufwändige Angelegenheit sein kann.
Wir haben unsere Briefmarken in einem Postamt in Rio erworben, und für diese Transaktion mussten wir eine Nummer ziehen und dabei beachten, dass es fünf verschiedene Nummernkategorien gab (genannt A - D). Um herauszufinden, welches die richtige Kategorie für Briefmarkenkäufe ist, ist es hilfreich, etwas Portugiesisch zu verstehen, um die Erklärungen am Nummernautomaten zu kapieren.
Anschließend betrug die Wartezeit etwa 40 Minuten, bis wir endlich dran kamen. Ich würde also empfehlen, möglichst alle voraussichtlich benötigten Briefmarken auf einmal zu kaufen.

Ich kann noch nichts über die Dauer des Postversands sagen, da die Postkarten nach drei Wochen noch nicht eingetroffen sind.



[einzelthematisiert aus dem Thema: Postkarten aus aller Welt - Astrid]
Hans..
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 31 Mär 16 22:56

Brasilien: Erfahrungen mit der brasilianischen Post

Ungelesener Beitrag von Hans.. »

Martin65 hat geschrieben:fünf verschiedene Nummernkategorien...(genannt A - D). Um herauszufinden, welches die richtige Kategorie für Briefmarkenkäufe ist, ist es hilfreich, etwas Portugiesisch zu verstehen
...es sei denn, du verraetst hier im Forum die Nummernkategorie fuer Briefmarkenkaeufe, nachdem du ja inzwischen ein erfahrener Briefmarkenkaeufer geworden bist :P

Martin: A? B? C? oder D? :roll:
Martin65
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 25 Sep 14 15:13
Wohnort: München

Brasilien: Erfahrungen mit der brasilianischen Post

Ungelesener Beitrag von Martin65 »

Hans.. hat geschrieben:Martin: A? B? C? oder D?
Das hätte ich getan, wenn ich mich noch dran erinnern könnte.

Zum anderen: ich bin mir nicht sicher, ob die Buchstabenkategorien in allen Postämtern Brasiliens gleich sind.
pickypalla
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 13 Okt 15 4:37

Brasilien: Erfahrungen mit der brasilianischen Post

Ungelesener Beitrag von pickypalla »

Ich habe zwar keine Erfahrung mit brasilianischen Briefmarken aber...


Mein Expressbrief von Deutschland (deutsche Post) nach Brasilien ist innerhalb von 5 Tagen angekommen.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Belize: Erfahrungen mit der belizianischen Post
    von Biene-und-Holger » » in Mittelamerika - Zentralamerika
    0 Antworten
    4110 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Biene-und-Holger
  • Argentinien: Erfahrungen mit der argentinischen Post
    von Martin65 » » in Südamerika Forum
    0 Antworten
    4740 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martin65
  • Bolivien: Erfahrungen mit der bolivianischen Post - sicher?
    von Janowitsch » » in Südamerika Forum
    8 Antworten
    15287 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Julie
  • Brasilien: Mietwagen leihen - Erfahrungen
    von nm » » in Südamerika Forum
    2 Antworten
    4701 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MArtin
  • Brasilien: Trekking in Chapada Diamantina - Erfahrungen?
    von alemao » » in Südamerika Forum
    1 Antworten
    5468 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid

Zurück zu „Südamerika Forum“