ATM- Geldbeschaffung in Chile ohne lokale Bankgebühren?

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Hier:
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
pickypalla
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 13 Okt 15 4:37

ATM- Geldbeschaffung in Chile ohne lokale Bankgebühren?

Ungelesener Beitrag von pickypalla » 25 Jan 17 23:18

In Chile habe ich leider noch keinen Bankautomaten gefunden, der keine lokale Gebühr berechnet. Liegt immer um die 5.000 CLP.
Maximaler Abhebebetrag am ATM in Chile ist akzeptabel, habe die genaue Zahl aber vergessen.

LG


[Beitrag zur weiteren Ergänzung einzelthematisiert - Astrid]

trolli
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 11 Sep 13 12:29

Geldbeschaffung in Chile

Ungelesener Beitrag von trolli » 13 Mär 17 1:06

hi,

probiert die Scotiabank aus, die ist in Chile wirklich gut vertreten und es war die einzige Bank, die bei uns keine Gebühren berechnete. Stand der info: Herbst 2016.

pickypalla
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 13 Okt 15 4:37

ATM- Geldbeschaffung in Chile ohne lokale Bankgebühren?

Ungelesener Beitrag von pickypalla » 13 Mär 17 4:18

Bice bank in Chile erhebt ebenfalls keine Gebühren!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“