Fidschi, Suva: Aktuelle Sicherheitslage

Das Südsee Forum im Weltreiseforum: Polynesien und Mikronesien - Samoa, Fidschi (Fiji), Tokelau, Tuvalu, Vanuatu, Cook Islands - und was sonst noch so im Süd Pazifik rumschwimmt (außer Hawaii s.o. und Tonga s.u.) ...
Hier:
Südsee-Infopool Auch Fragen und Infos zum südpazifischen Ozeanien bitte gemäß der 1F-1T-Regel posten, auf den Thementitel bezogen antworten und für themenfremde Zusätze jeweils neue Themen aufmachen. Bitte hilf mit, die Infosuche im Südseeforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Stef24
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 16 Apr 09 8:04

Fidschi, Suva: Aktuelle Sicherheitslage

Ungelesener Beitrag von Stef24 » 16 Apr 09 18:12

Hallo zusammen,
werde naechste Woche auf die Fidschi-Inseln fliegen. Bin gerade <woanders> und habe die lezten Tage ueber die Medien mitbekommen, dass auf der Fiji Hauptinsel Suva etwas Unruhe herrscht.

Ein Blick auf die Seite des auswaertigen Amtes hat gezeigt, dass von Reisen nach Suva abgeraten wird. Ich habe einen Aufenthalt auf einer kleinen Insel gebucht die nur per Boot erreicht werden kann. Der Ableger ist in der Naehe von Suva, sodass ich da wohl oder uebel durchkomme.

Meine Frage: Wer ist gerade vor Ort und kann dazu was sagen?

Vielen Dank fuer schnelle Antworten und eine sichere und gute Reise

Stefan




[Beitrag zum späteren Mergen von SOSForum auch in Kategorie Südsee geclont. MArtin]

Benutzeravatar
mahimahi
WRF-Moderator
Beiträge: 571
Registriert: 15 Apr 05 0:30
Wohnort: Nuku'alofa (Tonga)

Fidschi, Suva: Aktuelle Sicherheitslage

Ungelesener Beitrag von mahimahi » 30 Apr 09 22:55

Hallo Stefan,

leider hatte ich auch keine tagesaktuelle Antwort so schnell parat. Hier auf Tonga leben einige Fiji-Inder Expats, aber die sagen, es sei alles kein Problem, solange man kein auslaendischer Journalist ist *scherz*.

Wie war es denn nun?
Kannst du uns deine Erfahrungen mitteilen?

Bin gespannt.
Mahimahi

Stef24
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 16 Apr 09 8:04

Fidschi, Suva: Aktuelle Sicherheitslage

Ungelesener Beitrag von Stef24 » 12 Mai 09 13:49

Vielen Dank für deinen Post MahiMahi.

Ich kann die Meinungen der Fiji-Inder auf Tonga:) nur bestätigen.
Bin seit Sonntag wieder in Deutschland und hatte auf den Fijis überhaupt keine Probleme, und auch die Einheimischen sagen, dass viel Panik um nichts gemacht wird.
Ich war selbst u.a. in Suva unterwegs und hab mich weder unsicher noch unwohl gefühlt.

Und wass ich noch off-topic hinzufügen möchte:

Fiji ist ein Traumreiseziel unglaublich schön und die Menschen sind so einzigartig, freundlich und nett.

Viele Gruesse
Stefan

Tim_buktu
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 04 Apr 09 11:28
Wohnort: Zürich

Fidschi, Suva: Aktuelle Sicherheitslage

Ungelesener Beitrag von Tim_buktu » 14 Mai 09 20:39

Hi

Wenn man auf die Hintergründe der immer wieder aufschwelenden Konflikte schaut, sieht man, dass man als Europäer in der Regel absolut nicht gefährdet ist.

Stark vereinfacht geht das so: auf Fiji haben heute noch die alten Familienclans das Sagen. Als die Engländer seinerzeit als Kolonialmacht auf Fiji herrschten, holten sie sich für ihre Zuckerrohrplantagen billige, arbeitswillige Inder als Arbeitskräfte, da aus ihrer Kolonialoptik die Insulaner zu "faul" waren. Die Inder sind natürlich geschäftstüchtig und heute läuft auf den Fiji wirtschaftlich ohne sie nichts mehr. Zudem sind sie heute eher in der Ueberzahl. Bei einer demokratischen Wahl gewinnen Sie so eben auch mal. Es geht um Macht. Das lassen sich nun eben die alten Clans nicht gefallen und es kommt, da sie das Militär kontrollieren, zu einem Putsch. Die letzten waren unblutig. Unter diesen Umständen ist man als nicht beteiligter Europäer also nicht direkt gefährdet. Ausser, wie schon gesagt, man ist Journalist...

Grüsse
Tim :lol:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Ozeanien - Südsee - Südpazifik“