Pazifiküberquerung per Schiff low Budget

Das Südsee Forum im Weltreiseforum: Polynesien und Mikronesien - Samoa, Fidschi (Fiji), Tokelau, Tuvalu, Vanuatu, Cook Islands - und was sonst noch so im Süd Pazifik rumschwimmt (außer Hawaii s.o. und Tonga s.u.) ...
Hier:
Südsee-Infopool Auch Fragen und Infos zum südpazifischen Ozeanien bitte gemäß der 1F-1T-Regel posten, auf den Thementitel bezogen antworten und für themenfremde Zusätze jeweils neue Themen aufmachen. Bitte hilf mit, die Infosuche im Südseeforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
rtw2016
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 23 Mai 16 19:52

Pazifiküberquerung per Schiff low Budget

Ungelesener Beitrag von rtw2016 » 26 Mai 16 15:23

Kennt jemand irgendeine billige bis kostenlose Möglichkeit um per Schiff von Asien nach Amerika zu kommen ?

Komfort ,Unterkunft und sonstiger Luxus spielen keine Rolle
Ich wäre auch bereit zu arbeiten

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 756
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Pazifiküberquerung per Schiff low Budget

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 26 Mai 16 20:11

rtw2016 hat geschrieben:Kennt jemand irgendeine billige bis kostenlose Möglichkeit um per Schiff von Asien nach Amerika zu kommen ?

Komfort ,Unterkunft und sonstiger Luxus spielen keine Rolle
Ich wäre auch bereit zu arbeiten
Eventuell gibt es mit extrem viel Glück eine -> Hand gegen Koje Möglichkeit, dazu solltest du aber Segelerfahrung mitbringen.

Ansonsten solltest du dich ungefähr zum Faktor 5 höheren Preisen im Vergleich zum Flugzeug einstellen auf einem Frachtschiff. Ist billig für Ware, nicht für Menschen.

rtw2016
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 23 Mai 16 19:52

Pazifiküberquerung per Schiff low Budget

Ungelesener Beitrag von rtw2016 » 26 Mai 16 23:17

Hört sich interessant an ,Segelerfahrung habe ich leider überhaupt keine :(
Klick mich morgen mal durch die ganzen Links wenn ich Zeit habe

Ich war zugegeben bis jetzt noch überhaupt nicht auf See unterwegs ne Fähre mal das wars dann allerdings auch schon :D

Habe vorhin auch schonmal Jemanden hier aus dem forum angeschrieben der eine Weltumsegelung plant und noch Mitreisende sucht mal schauen wenn er antwortet .......

Was hälst du davon sich vor Ort ,also an den Häfen umzuhören ?

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 756
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Pazifiküberquerung per Schiff low Budget

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 26 Mai 16 23:38

rtw2016 hat geschrieben: Was hälst du davon sich vor Ort ,also an den Häfen umzuhören ?
An richtigen Häfen (Fracht) bringt das sicherlich nichts, da stehst du nur im Weg und eine Überfahrt mit einem Frachtschiff ist sehr teuer. Wenn dann geh in die Bars in denen die Yachtis abhängen - wenn du die Jungs gut unterhalten kannst wird es vielleicht was.

Chancen sehe ich aber nicht so gut.

Warum nicht fliegen? kostet nur ein paar hundert euro, geht schnell und ist bei weitem nicht so extrem langweilig als wochenlang nur Wasser zu sehen und Motoren brummen zu hören.

rtw2016
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 23 Mai 16 19:52

Pazifiküberquerung per Schiff low Budget

Ungelesener Beitrag von rtw2016 » 27 Mai 16 0:01

Tobilein hat geschrieben:Warum nicht fliegen? kostet nur ein paar hundert euro, geht schnell und ist bei weitem nicht so extrem langweilig als wochenlang nur Wasser zu sehen und Motoren brummen zu hören.
Ja das war natürlich auch der ursprüngliche Plan aber ich stelle mir den Pazifik nicht wirklich langweilig vor (kann mich natürlich auch täuschen) zumindest die ersten paar tausend km sollten interessant sein

Die Idee entstand eigentlich nach dem ich vor 1-2 Jahren mal eine Reportage gesehen hatte "Mit dem Postschiff durch die Südsee" oder so ähnlich...

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 756
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Pazifiküberquerung per Schiff low Budget

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 27 Mai 16 9:04

rtw2016 hat geschrieben: Die Idee entstand eigentlich nach dem ich vor 1-2 Jahren mal eine Reportage gesehen hatte "Mit dem Postschiff durch die Südsee" oder so ähnlich...
Das ist vielleicht so wenn du auf eine Yacht kommst und der Skipper viele Inseln selbst besuchen möchte.

Auf einem Frachter fährt man von einem Großhafen (meist extrem hässlich) zum nächsten, dazwischen wochenlang nur Wasser.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Ozeanien - Südsee - Südpazifik“