Work & Travel Visum mit mehrfach Staatsbürgerschaften

Weltweit, aber einzeln nach Land oder Stadt und Tätigkeitsfeld: Tipps, Adressen, Organisationen, Erfahrungen, Voraussetzungen zum Jobben: Bezahlt, als Au Pair, "Hand gegen Koje", als spezifisch genanntes Auslandspraktikum, Volontariat oder Freiwilligenarbeit ...
Hier:
WRF-Infopool Unterwegs Arbeiten:Auch wenn nicht im ortsbezogenen Infopool, soll hier trotzdem bitte nur streng einzelthematisch gepostet und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Nur dadurch bleiben die Themen langfristig aktualisier- und findbar.
Danke! :)
layla
WRF-Spezialist
Beiträge: 808
Registriert: 13 Sep 06 13:57
Wohnort: Österreich

Work & Travel Visum mit mehrfach Staatsbürgerschaften

Ungelesener Beitrag von layla » 28 Jan 09 14:47

Hi

der titel ist etwas kompliziert, wusste nicht genau wie ich das nennen soll.
ich hab mir gedacht auch wenn man nicht unbedingt vorhat in australien und neuseeland zu arbeiten. könnte man ja doch ein work & travel visum beantragen. ob man dann doch nicht arbeitet ist ja egal oder?

so nur als österreich kriegt man ja keines. ich hab aber eine 2 Staatsbürgerschaft und zwar eine italienische. und mit dieser könnte ich ein Work & Travel Visum bekommen. Kennst sich da jemand damit aus wie das ist wenn man 2 Staatsbürgerschaften hat? Ich habe keinen Italienischen Paß, geht das dann überhaupt oder müsste ich erst so einen beantragen?
Wenn ich dann mit 2 Pässen unterwegs bin nicht das die denken einer is gefälscht oder so.

Marlino
WRF-Moderator
Beiträge: 404
Registriert: 22 Mär 08 23:26
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Work & Travel Visum mit mehrfach Staatsbürgerschaften

Ungelesener Beitrag von Marlino » 29 Jan 09 21:12

layla hat geschrieben:Ich habe keinen Italienischen Paß, geht das dann überhaupt oder müsste ich erst so einen beantragen?

Du musst ja irgendwie nachweisen, dass du Staatsbürger des Lanedes bist, da ist ein italienischer Reisepass - denke ich - der einfachste Weg. ;) Wenn du das Visum online beantragst, geht die Ratifizierung der Staatsbürgerschaft eh nur über den Reisepass (wüsste im Moment auch nicht, dass ein anderer Weg möglich ist).
layla hat geschrieben:Wenn ich dann mit 2 Pässen unterwegs bin nicht das die denken einer is gefälscht oder so.
Du kannst den zweiten Reisepass im Formular vermerken, daher keine Panik. Generell würde ich halt an Grenzen nicht mit den zwei Reisepässen "rumwedeln". ;)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit“