Work and Travel in Südfrankreich

Weltweit, aber einzeln nach Land oder Stadt und Tätigkeitsfeld: Tipps, Adressen, Organisationen, Erfahrungen, Voraussetzungen zum Jobben: Bezahlt, als Au Pair, "Hand gegen Koje", als spezifisch genanntes Auslandspraktikum, Volontariat oder Freiwilligenarbeit ...
Hier:
WRF-Infopool Unterwegs Arbeiten:Auch wenn nicht im ortsbezogenen Infopool, soll hier trotzdem bitte nur streng einzelthematisch gepostet und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Nur dadurch bleiben die Themen langfristig aktualisier- und findbar.
Danke! :)
Clara-hin-und-weg
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 24 Jun 10 19:40

Work and Travel in Südfrankreich

Ungelesener Beitrag von Clara-hin-und-weg » 24 Jun 10 19:55

Hallo liebe Weltenbummlerinnen und Weltenbummler...!!!

Nach langer, bislang größtenteils erfolgloser Suche wende ich mich nun an die Leser und Schreiber dieses Forums.
Eine gute Freundin und ich wollen diesen Sommer in unseren Semesterferien für ca. 4 Wochen nach Frankreich reisen (mit Interrail) und im Süden so ne Art "Work und Travel" machen. Wir haben einfach vor, von Restaurant zu Campingplatz und Bar zu ziehen und nach Arbeitsmöglichkeiten zu fragen.
Wir sprechen beide fließend Französisch (studieren dies auch), Englisch, Spanisch und natürlich Deutsch und haben Erfahrung mit Frankreich, haben beide schon über mehrere Monate hinweg in Frankreich bzw. französischsprachigen Ländern gelebt.

Auf der Suche nach Arbeit sind wir beide sehr offen und würden auch sehr "niedrige" Tätigkeiten mit Spaß ausführen, weil es uns um die Sache an sich geht. Am besten könnten wir uns eine Tätigkeit im Tourismussektor vorstellen...
Leider konnte ich nicht viel darüber rausfinden, wo und wie man am besten sucht, was man dafür benötigt usw.

Also jetzt die Frage an euch: Hat irgendjemand (irgendeine) Erfahrung in diesem Bereich? Vielleicht sogar Kontakte??? Wisst ihr irgendwas, das uns helfen könnte? Was ist euer Rat an uns? Wie sollen wir uns vorbereiten? Gibt es Jobs da unten für 2 deutsche Blondies?

Danke im Voraus für jede Antwort, ich würde mich riesig freuen, an euren Erfahrungen teilhaben zu können

:D

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8361
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Work and Travel in Südfrankreich

Ungelesener Beitrag von MArtin » 12 Jul 10 6:57

Hallo Clara, willkommen :)

Im Prinzip hast Du die aussichtsreichste Technik oben schon beschrieben:
Euch reizvoll erscheinende potentielle Arbeitsstellen abtingeln.

Den Reiseplan selbst würde ich allerdings nicht danach ausrichten, wo ihr evtl. am ehesten Arbeit findet, sondern wohin es Euch am ehesten zieht.
Wahrscheinlich seid Ihr nicht die Einzigen, die dorthin wollen - und da gerade Saison herrscht, dürfte Arbeitfinden relativ leicht (aber nicht garantiert) sein.

Ein bisschen hinderlich ist evtl. das Paar-weise Auftauchen, als Doppel-Pack ist Arbeitssuche unterwegs nicht immer leicht, wie Astrid und ich verschiedentlich schon erfahren haben.

In dem Fall würde ich an Eurer Stelle dennoch die eine Stelle annehmen - meist ergibt sich für den Zweiten etwas später auch noch was, wenn man genügend Mund-zu-Mund-Propaganda betreibt.

Gute Bezahlung sollte Ihr allerdings nicht erwarten.



Liebe Grüße, viel Glück, berichtet mal...

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit“