Seite 1 von 1

Voluntourismus - Eine gute Sache?

Verfasst: 06 Feb 14 10:23
von Resa
Der Taifun Haiyan hat auf den Philippinen gewütet, zwar ist das schon eine Weile her, aber trotzdem braucht das Land noch viel Unterstützung im Wiederaufbau. Durch die geografische Lage, Erderwärmung und Meeresspiegelanstieg sind Inselstaaten, diejenigen, die als erstes von Katastrophen heimgesucht werden. Aber nicht nur das: Es trifft sie auch am Härtesten!

Bei meiner Recherche zu den kleinen Inselentwicklungsländern bin ich auf einen interessanten Artikel gestoßen. Eine Region der Philippinen ruft Touristen auf, ins Land zu reisen und Freiwiliigenarbeit zu leisten. Auch wenn es nur ein paar Wochen oder Tage sind. Sie wollen den Touristen eine Kombination aus Urlaub und Wiederaufbau anbieten. Also Freiwilligenarbeit in einer Katastrophenregion:
http://www.wegweiser-freiwilligenarbeit ... ilippinen/

Eine Möglichkeit die kleinen Inselentwicklungsstaaten zu unterstützen ist also der Voluntourismus! Eine gute Sache? Moralisch vertretbar? Was denkt ihr?


[Beitrag einzelthematisiert - Astrid :)]

Achtung vor Freiwilligen Arbeit!!!

Verfasst: 25 Aug 18 19:18
von Westbahexpress

Voluntourismus - Eine gute Sache?

Verfasst: 13 Sep 18 13:19
von Tapir
Interessanter Artikel dazu heute im Guardian (englisch):

https://www.theguardian.com/news/2018/s ... ly-do-harm