China: Kosten und Folgen bei illegalem Arbeiten?

Weltweit, aber einzeln nach Land oder Stadt und Tätigkeitsfeld: Tipps, Adressen, Organisationen, Erfahrungen, Voraussetzungen zum Jobben: Bezahlt, als Au Pair, "Hand gegen Koje", als spezifisch genanntes Auslandspraktikum, Volontariat oder Freiwilligenarbeit ...
Hier:
WRF-Infopool Unterwegs Arbeiten:Auch wenn nicht im ortsbezogenen Infopool, soll hier trotzdem bitte nur streng einzelthematisch gepostet und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Nur dadurch bleiben die Themen langfristig aktualisier- und findbar.
Danke! :)
ChrisDerReisende
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 20 Okt 16 12:49

China: Kosten und Folgen bei illegalem Arbeiten?

Ungelesener Beitrag von ChrisDerReisende » 05 Nov 16 0:52

Ach, habe ich vergessen zu fragen:

Was passiert, wenn ich beim illegalen Arbeiten in China erwischt werde?

Liebe Grüße
ChrisDerReisende

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

China: Kosten und Folgen bei illegalem Arbeiten?

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 05 Nov 16 14:20

Abschiebung und Einreiseverbot. Die Gefahr erwischt zu werden ist in China sehr gering, es sei denn man arbeitet illegal an einer Sprachschule.

ChrisDerReisende
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 20 Okt 16 12:49

China: Kosten und Folgen bei illegalem Arbeiten?

Ungelesener Beitrag von ChrisDerReisende » 05 Nov 16 19:05

Ah okay. Danke für die Tipps.

Liebe Grüße
ChrisDerReisende

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit“