Seite 1 von 1

Ressourcenschonendes Unterrichten?

Verfasst: 23 Mai 18 11:13
von Sasbilein
Hey,

habt ihr Tipps für ressourcenschonendes Unterrichten? Ich habe auf der Sprachreise mein Kopierguthaben aufgebraucht und schreibe seit 2 Wochen fast nur auf Tafel und Whiteboard. Das ist auf Dauer mühsam und bei vielen Aufgaben nicht sehr effektiv. Ich merke vor allem, wie mir meine Unterrichtszeit durch die Finger rinnt. Alles auf eigene Kasse auszudrucken ist mir bis zum Schulende aber auch zu teuer.

Habt ihr Tipps?

Ressourcenschonendes Unterrichten?

Verfasst: 23 Mai 18 15:30
von Blue Bird
Holla,

auch wenn du das nicht gerne hörst, aber das solltest du dir nächstes Semester früher überlegen. Kopierkarten und das Guthaben sind meist sehr knapp bemessen und man muss sich das gut einteilen, wenn man im Mai nicht schon leer sein möchte.

Alternativen gibt es zwar, aber sie sind abhängig von der Schulausstattung. Bewährte Methoden sind beispielsweise Overhead-Projektoren, Computer/Laptops oder Beamer.

Diese sind aber auch nicht immer sinnvoll. Eine neuere Art der Leistungskontrolle und des offenen Lernens sind Colourclips, die abwaschbar sind und jahrelang verwendet werden können. Hier hast du Beispiele: https://www.persen.de/colorclips

LG und viel Erfolg dabei!