Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Nepal: Soziale Freiwilligenarbeit gegen Kost und Logis ?

Weltweit, aber einzeln nach Land oder Stadt und Tätigkeitsfeld: Tipps, Adressen, Organisationen, Erfahrungen, Voraussetzungen zum Jobben: Bezahlt, als Au Pair, "Hand gegen Koje", als spezifisch genanntes Auslandspraktikum, Volontariat oder Freiwilligenarbeit ...

Moderatoren: MArtin, Astrid

Bereichs-Regeln
WRF-Infopool Unterwegs Arbeiten:Auch wenn nicht im ortsbezogenen Infopool, soll hier trotzdem bitte nur streng einzelthematisch gepostet und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Nur dadurch bleiben die Themen langfristig aktualisier- und findbar.
Danke! :)
Resi
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 24 Sep 05 14:57

Nepal: Soziale Freiwilligenarbeit gegen Kost und Logis ?

Ungelesener Beitrag von Resi » 24 Sep 05 15:10

Hallo!
Hat einer von euch vielleicht eine Adresse / Homepage wo ich mich über Freiwilligenarbeit / Volotariate in Nepal informieren könnte?
Es gibt ja Projekte, wo man zwar den Flug zahlen muss, aber an der Arbeitsstelle gegen Kost und Logi leben kann. In welchen Sozialbereichen die das Volontariat / praktikum ist, ist mir eigentlich egal, ob im Kindergarten, Naturschutzprojekte, vollkommen egal.
Es sollte in Nepal sein bei einer Dauer von ca. 3-4 Monaten (1/2 Jahr is auch möglich).
Für Information wäre ich echt dankbar, denn im Internet finde ich für Nepal bloss unbezahlbare (zumindest für mich) Volunteer-Angebote.

Liebe Grusse :wink:

Benutzeravatar
Familie Gautam

Re: Freiwilligenarbeit in Nepal gegen Kost und Logis ?

Ungelesener Beitrag von Familie Gautam » 06 Okt 05 17:43

Hallo,

Du kannst in Nepal gerne bei uns wohnen und Freiwilligenarbeit in einer Schule bekommen.Mehr infos unter

chinariATwlink.wlink.com.np

Gruesse aus Nepal
Familie Gautam
Resi hat geschrieben:Hallo!
Hat einer von euch vielleicht eine Adresse/Homepage wo ich mich imformieren könnte, und zwar über Freiwilligenarbeit in Nepal...

Resi
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 24 Sep 05 14:57

Freiwilligenarbeit in Nepal gegen Kost und Logis ?

Ungelesener Beitrag von Resi » 06 Okt 05 21:00

Hallo Fam. Gautam,
ich hoffe ihr seht diesen Eintrag nochmal, denn ich glaube es stimmt vielleicht etwas nicht mit der e-mail adresse, denn die abgeschickte e-mail kommt immer wieder zurück.
Meldet euch doch nochmal.

Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Freiwilligenarbeit in Nepal gegen Kost und Logis ?

Ungelesener Beitrag von Julchen » 10 Okt 05 15:01

Hallo Resi!
Ich schreib Dir zum grossen Teil hier die Antworten auf Deine PM, weil Infos zu sozialen Volontariaten in Nepal ja auch fuer andere interessant sein koennten.

Ich hab mein Volontariat in Nepal durch Recherchieren im Internet gekriegt. Einfach bei Google Volontaerin, Kinderheim, Nepal eingegeben und dann durchgesucht. Es gibt etliche Organisationen, die einen deutschen Traegerverein haben, und deren Homepages kommen dann.*

Es muss echt nicht sein, dafuer einer Organsisation Geld in den Rachen zu werfen. Es gibt genuegend Plaetze, wo Du einfach kommen kannst. Du musst nur etwas Geduld zum Suchen haben.

Bei Logis muss Dir klar sein, dass die nepalesische Vorstellung von Privatleben von der deutschen abweicht. Es kann jederzeit jemand in dein Zimmer platzen, udn Du bist auch nicht so frei wie in D - anmelden, abmelden, warum dahin, komm mit dorthin usw. Es ist meistens sehr schoen, aber es gibt Leute, denen das nicht so liegt. Eine Vorgaengerin von mir hat sich isn Guest House gefluechtet.

Kost heisst> 2mal taeglcih DaalBhat (Reis mit Linsen). Man gewoehnt sich aber schnell dran, dass man das auch morgens um 8 runterkriegt.

Liebe Gruesse aus Nepal
julchen


*Anm.MArtin:
Wer ohne Vermittlungsgebühren & Mittelmänner ein Nepal-Praktikum finden will-> http://www.worldtrip.de/Google-Laender/ ... tweit.html . Suche z.B. mit "Volunteer + Stadt"
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)

Benutzeravatar
Lohas
WRF-Spezialist
Beiträge: 397
Registriert: 28 Feb 09 0:36
Wohnort: Dublin

Nepal: Soziale Volunteer-Organisationen - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Lohas » 24 Mär 09 18:07

Ich bin nun mit einigen Volunteer-Organisationen für Nepal in Kontakt getreten.

Gute Feedbacks bekam ich von

www.volunteer-nepal.org
www.hopenhome.org
www.kidsworldwide.org (fast weltweites Projektangebot)

Gerne ergänze ich die Liste bei Gelegenheit, wenn ich mich für weitere Projekte in Nepal entschieden habe.

Sakura
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 16 Aug 09 0:05
Wohnort: Frankfurt

Nepal: Soziale Freiwilligenarbeit gegen Kost und Logis ?

Ungelesener Beitrag von Sakura » 06 Okt 09 14:37

Hallo zusammen,

ich plane momentan meine Reise für nächstes Jahr und die soll auch einen Aufenthalt in Nepal beinhalten, wo ich noch eine geeignete Volunteer-Organisation bzw. einen Platz suche. Seid ihr fündig geworden, welche Erfahrungen habt ihr gesammelt? Was war gut, was nicht? Bin für jeden Tipp offen.
Leider werde ich nur ca. 4 Wochen in Nepal haben, würde aber trotzdem gerne meine Zeit dort sinnvoll nutzen.

Danke schonmal im Vorraus,
Sakura

Benutzeravatar
icke

Nepal: Soziale Freiwilligenarbeit gegen Kost und Logis ?

Ungelesener Beitrag von icke » 03 Dez 09 20:24

Hallo Skura,

hast DU etwas gefunden? Ich suche nun auch etwas im ehrenamtlichen Bereich in Nepal und freue mich über jegliche Infos.
Merci

Sakura
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 16 Aug 09 0:05
Wohnort: Frankfurt

Nepal: Soziale Freiwilligenarbeit gegen Kost und Logis ?

Ungelesener Beitrag von Sakura » 04 Dez 09 8:22

Hallo,

ich habe nach einiger Recherche vsnnepal gefunden und werde bei Ihnen in einer Schule unterstützen: vsnnepal.org

Habe einige positive Reviews gefunden, die Seite liest sich meiner Meinung nach sehr gut und zudem sind sie eine der günstigsten Organisationen in Nepal (die ich gefunden habe).

Bei Interesse kann ich gerne im Januar / Februar nochmal schreiben, wie es dann wirklich ist mit der Organisation zu arbeiten.

Viele Grüße,
Sakura

Benutzeravatar
momo1234

Nepal: Soziale Freiwilligenarbeit gegen Kost und Logis ?

Ungelesener Beitrag von momo1234 » 25 Jan 10 12:02

hey sakura...

ich interessiere mich auch für einen freiwilligendienst in nepal.... und dabei bin ich hier auf diesen tread gestoßen ..
die "organisation" mit der du reist klingt sehr vielversprechend... vielleicht hast du ja lust und zeit einmal erfahrungen die du gesammelt hast hier zu posten?

vielen dank im voraus momo

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit“