Bedeutung "Fernweh"

Worüber man in der Welt-Reise-Community sonst noch spricht / sprechen sollte, wo Du Reisethemen diskutieren, von Deinem Fernweh daheim oder Heimweh unterwegs berichten - oder auch außerhalb Deines Vorstellungsbereichs einfach mit anderen Mitgliedern der Weltreise-Community "labern" kannst... (Keine Reise-Infos hier!)

Moderatoren: Der_Felix, der Bär, WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

kofferpacken
WRF-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 22 Nov 14 19:34

Bedeutung "Fernweh"

Ungelesener Beitrag von kofferpacken » 12 Apr 16 15:50

Fernweh ist das Sehnen nach der Ferne.
Wenn es einen weg von Zuhause und vom Schreibtisch in der Arbeit zieht. Wenn man keine Lust mehr auf die grauen Wolken und die niedrigen Temperaturen hat, sondern lieber alles schmeißen würde, um in fremden Gegenden auf Abenteuer zu gehen und sich selbst neu zu entdecken.

Martin65
WRF-Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 25 Sep 14 15:13
Wohnort: München

Bedeutung "Fernweh"

Ungelesener Beitrag von Martin65 » 01 Jun 16 10:28

Fernweh bedeutet für mich Sehnsucht nach Freiheit, Unabhängigkeit, Weite, nach Kontakt mit anderen Ländern und Kulturen. Natürlich steckt auch das Bedürfnis drin, dem oft monotonen Alltag im grauen Einheitsbüro zu entkommen.

Generell ist es so, dass ich (im Vergleich zu meinem sozialen Umfeld) nur wenig häuslich bin. Mich zieht es nicht nach Hause, sondern nach Draußen und in die Ferne. Genaugenommen bräuchte ich nicht einmal eine eigene Wohnung, ich könnte mich sogar wohl fühlen, wenn ich dauerhaft im Hotel leben würde (persönliche Gegenstände würde ich dann im Elternhaus aufbewahren, das mir als gelegentlicher Stützpunkt und formeller Hauptwohnsitz dienen könnte).

Antworten

Zurück zu „Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh“