Reisegepäck: Wie macht Gewicht sparen Sinn?

Worüber man in der Welt-Reise-Community so spricht / sprechen sollte, wo Du Reisethemen diskutieren, von Deinem Fernweh daheim oder Heimweh unterwegs berichten - oder auch außerhalb Deines Vorstellungsbereichs einfach mit anderen Mitgliedern der Weltreise-Community "labern" kannst... (Keine Reise-Infos hier!)
Hier:
Ob als Urlauber oder Hardcore- Traveler: Reisen bildet und ändert das Bewusstsein. Freier Austausch unter Betroffenen.
Hier im Plauderbereich der Reisecommunity aber bitte KEINE konkreten Reiseinfos fragen oder posten, denn die gehören einzelthematisch in den Reise-Info-Pool. sodass sie als Sachthemen ergänzbar, aktualisierbar und für andere hilfreich findbar bleiben. Danke!
cibo
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 15 Jun 09 16:03

Reisegepäck: Wie macht Gewicht sparen Sinn?

Ungelesener Beitrag von cibo » 27 Jan 10 0:26

habe mich gestern auf trekking-ultraleicht.de mal ein wenig umgeschaut. die versuchen wirklich jedes gramm zu sparen. besonders hat mir gefallen, wie einer seinen nagelneuen 100er fleecepulli getunt hat :shock::
"Zuerst den doppelt gelegten, gefütterten Kragen innenseitig entfernt, danach eine Verstärkung im Nackenbereich entfernt."
Bild

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Reisegepäck: Wie macht Gewicht sparen Sinn?

Ungelesener Beitrag von jot » 27 Jan 10 11:33

Hmm, also prinzipiell halte ich Gewichtsparen schon für sinnvoll, zum einen damit man mobiler ist, zum anderen aber auch um ganz bewusst auf nicht ganz so notwendige Dinge aus dem Alltag eine Zeit lang zu verzichten.

Aber man kann es sicher auch übertreiben, wenn man um jedes Gramm wetteifert und in Foren zur Schau stellt, dann ist das für mich kein Urlaub/Entspannung mehr.
Klar gibt es sicher unnötigen Nippes den die Hersteller manchmal aus modischen Gründen an der Kleidung anbringen (beispielsweise 5-6 Reisverschlüsse, damit die Jacke "praktisch" und nach Outdoor aussieht), aber grad beim angesprochenen Fleece-Pulli hatte die Innenverstärkung am Nacken sicher einen Sinn (z.B. damit er nicht so schnell aufscheuert).


Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh“